We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich habe diesen Kuchen auch in einer anderen Version probiert.


Die weiche Butter bei Raumtemperatur vermischt sich mit dem Zucker zu einer Creme. Joghurt dazugeben und gut vermischen. Mit Backpulver vermischtes Mehl lässt sich leicht in die Zusammensetzung einarbeiten. Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen und mit Bewegungen von unten nach oben in die Komposition einarbeiten.

Gießen Sie die Hälfte der Zusammensetzung in eine mit Butter gefettete und mit Mehl ausgekleidete Kuchenform. Den Kakao durch ein feines Sieb sieben, sodass eine fluffige Kakaoschicht entsteht. Gießen Sie den Rest der Zusammensetzung leicht ein und stellen Sie das Blech bei mittlerer Hitze in den Ofen, bis es schön gebräunt ist. Zur Sicherheit wird der Zahnstochertest durchgeführt.

Auskühlen lassen, dann in Scheiben schneiden.

Ein sehr einfaches Kuchenrezept, das morgens mit einem Glas Milch oder einer großen Tasse Kaffee geeignet ist :)) ;)



Für dieses Rezept benötigen Sie einen Mixer oder eine Küchenmaschine, und aus diesen Zutaten wird ein größerer Kuchen. Mal sehen, wie einfach es ist!

Das Eiweiß mit etwas Salz vermischen. Wenn es anfängt zu quellen, den Zitronensaft hinzufügen. Dann nach und nach den Zucker dazugeben und mischen, bis ein kräftiges Baiser entsteht. Das Backpulver mit dem Mehl vermischen und unter Rühren mit einem Spatel von unten nach oben nach und nach über das Baiser geben, bis es gut eingearbeitet ist. Orangenschale und geriebene Schokolade dazugeben und noch etwas umrühren.

Eine Kuchenform mit Backpapier tapezieren und die Komposition gießen. Die Preiselbeeren und Rosinen dazugeben und leicht mischen. Die Mandelblättchen darüberstreuen und den Kuchen in den vorgeheizten Backofen bei 160 Grad stellen. 40-45 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind und mit einem Zahnstocher testen.

Den Kuchen aus der Form nehmen und etwas abkühlen lassen, dann das Backpapier an den Rändern vorsichtig auswickeln und vollständig abkühlen lassen.

Zum Schluss mit Zucker bestäuben und in Scheiben schneiden. Der Eiweißkuchen ist lecker und duftend und ich hoffe, du probierst ihn auch!


Zutaten für das Chec Auberginen-Rezept mit Preiselbeeren und Walnüssen

  • 200 g Mehl
  • & frac14 Teelöffel Salz
  • 10 Eiweiß
  • 200 g Puderzucker
  • 100 g Preiselbeeren
  • 100 g Nüsse
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz

So bereitest du das Chec-Rezept aus Eiweiß mit Preiselbeeren und Walnüssen zu

Der Backofen ist auf 170 C vorgeheizt.

Kuchenteig

In einer mittelgroßen Schüssel das Mehl mit dem Salz mischen. Den Zucker in 2 teilen und die Hälfte mit dem Mehl vermischen.

Das Eiweiß mit dem Mixer 1 Minute bei niedriger Geschwindigkeit und dann bei hoher Geschwindigkeit schlagen, bis die Masse etwas aushärtet, etwa 2 Minuten. Fügen Sie den restlichen Zucker und die Vanille hinzu und mischen Sie weitere 2 Minuten auf hoher Geschwindigkeit.

das Eiweiß muss Zimmertemperatur haben und so frisch wie möglich sein, damit es schön schlagen kann.

Mit Zucker vermischtes Mehl wird in 3 gleiche Mengen geteilt und nacheinander zur Eiweißzusammensetzung gegeben. Mit einem Spatel leicht von unten nach oben mischen, bis die Zusammensetzung homogen ist.

Auberginenkuchen mit Preiselbeeren und Walnüssen

Gießen Sie die Zusammensetzung in eine Kuchenform auf dem Backblech, um sie leichter zu entfernen. Mein Tablett ist klein, 10 x 20 cm und 5 cm hoch und ich musste die Menge in 2 aufteilen. Also habe ich 2 Kuchen gebacken.

Lassen Sie es 35 Minuten im Ofen und lassen Sie es dann vollständig abkühlen, bevor Sie es schneiden.

Es ist besser, wenn der Kuchen gleichmäßig auskühlt, und ich empfehle Ihnen, ihn sofort nach dem Herausnehmen aus dem Ofen vom Blech zu nehmen. Backpapier hilft dabei sehr.

Das Rezept und die Fotos gehören Maria Pintean und nehmen mit diesem Rezept am Großen Winterwettbewerb 2019 teil: kochen und gewinnen


Eiweißkuchen (Glasrezept)

- Ich habe das Eiweiß geschlagen, dem ich den Zucker hinzugefügt habe, und ich habe mit dem Mixer weitergemacht, bis der gesamte Zucker eingearbeitet war.
- Ich habe Mehl hinzugefügt, das mit einem Löffel / einer Palette von oben nach unten mischt, bis das Mehl eingearbeitet ist
- Ich habe die Schokoladentropfen eingegossen und alles von oben bis unten gemischt, um nicht zu viel Schaum zu hinterlassen

- Ich habe eine Form von Kuchen eingefettet und tapeziert und die Zusammensetzung gegossen (es waren etwa 3-4 vom Blech), ich habe mindestens 40-50 Minuten bei 180 ° C gebacken, aber es hängt vom Ofen zum Ofen ab, es muss oben goldgelb sein und beim Testen den Zahnstocher, um ihn trocken zu machen.
Schneiden Sie, wenn die Schokolade abkühlt, sonst ist sie weich und breitet sich aus und verschmutzt die Kuchenscheiben, wie ich gelitten habe.

* statt Schokolade kannst du das Glas mit zuckerhaltigen Früchten, Scheiße, Nüssen, Erdnüssen oder was auch immer du magst füllen.

Das Originalrezept enthält gemahlene Walnüsse und mehrere Eiweiße:
Weizenbrot aus Sanda Marins Buch
12 Eiweiß,
1 Glas Puderzucker,
1 Glas Mehl,
1 Glas Walnüsse gemischt mit Rosinen,
Butter für gefettete Form.
Schlagen Sie das Eiweiß und fügen Sie langsam den Puderzucker hinzu. Fügen Sie das Mehl und ein Glas gemischte Custafide-Nüsse hinzu. Gießen Sie die Zusammensetzung in eine rechteckige Form, fetten Sie sie mit Butter ein und bestreuen Sie sie mit Mehl. Bei mittlerer Hitze etwa eine Stunde backen. Wenn es fertig ist, drehen Sie es um und schneiden Sie es nach dem Abkühlen in dünne Scheiben. Am nächsten Tag ist es leckerer. "

er hat recht, am nächsten tag ist es besser.

Wer möchte, kann Zitronen- oder Orangensaft, geriebene Zitronen- oder Orangenschale oder andere Geschmacksrichtungen hinzufügen


Eiweißkuchen (Glasrezept)

- Ich habe das Eiweiß geschlagen, dem ich den Zucker hinzugefügt habe, und ich habe mit dem Mixer weitergemacht, bis der gesamte Zucker eingearbeitet war.
- Ich habe Mehl hinzugefügt und mit einem Löffel / einer Palette von oben nach unten gemischt, bis das Mehl eingearbeitet ist
- Ich habe die Schokoladentropfen eingegossen und alles von oben bis unten gemischt, um nicht zu viel Schaum zu hinterlassen

- Ich habe eine Form von Kuchen gefettet und tapeziert und die Zusammensetzung gegossen (es waren etwa 3-4 vom Blech), ich habe mindestens 40-50 Minuten bei 180 ° C gebacken, aber es hängt vom Ofen zum Ofen ab, es muss oben goldgelb sein und beim Testen den Zahnstocher, um ihn trocken zu machen.
Schneiden Sie, wenn die Schokolade abkühlt, sonst ist sie weich und breitet sich aus und verschmutzt die Kuchenscheiben, wie ich gelitten habe.

* statt Schokolade kannst du das Glas mit zuckerhaltigen Früchten, Scheiße, Nüssen, Erdnüssen oder was auch immer du magst füllen.

Das Originalrezept enthält gemahlene Walnüsse und mehrere Eiweiße:
Weizenbrot aus Sanda Marins Buch
12 Eiweiß,
1 Glas Puderzucker,
1 Glas Mehl,
1 Glas Walnüsse gemischt mit Rosinen,
Butter für gefettete Form.
Schlagen Sie das Eiweiß und fügen Sie langsam den Puderzucker hinzu. Fügen Sie das Mehl und ein Glas gemischte Custafide-Nüsse hinzu. Gießen Sie die Zusammensetzung in eine rechteckige Form, fetten Sie sie mit Butter ein und bestreuen Sie sie mit Mehl. Bei mittlerer Hitze etwa eine Stunde backen. Wenn es fertig ist, drehen Sie es um und schneiden Sie es nach dem Abkühlen in dünne Scheiben. Am nächsten Tag ist es leckerer. "

er hat recht, am nächsten tag ist es besser.

Wer möchte, kann Zitronen- oder Orangensaft, geriebene Zitronen- oder Orangenschale oder andere Geschmacksrichtungen hinzufügen


Eiweißkuchen (Glasrezept)

- Ich habe das Eiweiß geschlagen, dem ich den Zucker hinzugefügt habe, und ich habe mit dem Mixer weitergemacht, bis der gesamte Zucker eingearbeitet war.
- Ich habe Mehl hinzugefügt und mit einem Löffel / einer Palette von oben nach unten gemischt, bis das Mehl eingearbeitet ist
- Ich habe die Schokoladentropfen eingegossen und alles von oben bis unten gemischt, um nicht zu viel Schaum zu hinterlassen

- Ich habe eine Form von Kuchen gefettet und tapeziert und die Zusammensetzung gegossen (es waren etwa 3-4 vom Blech), ich habe mindestens 40-50 Minuten bei 180 ° C gebacken, aber es hängt vom Ofen zum Ofen ab, es muss oben goldgelb sein und beim Testen den Zahnstocher, um ihn trocken zu machen.
Schneiden Sie, wenn die Schokolade abkühlt, sonst ist sie weich und breitet sich aus und verschmutzt die Kuchenscheiben, wie ich gelitten habe.

* statt Schokolade kannst du das Glas mit zuckerhaltigen Früchten, Scheiße, Nüssen, Erdnüssen oder was auch immer du magst füllen.

Das Originalrezept enthält gemahlene Walnüsse und mehrere Eiweiße:
Weizenbrot aus Sanda Marins Buch
12 Eiweiß,
1 Glas Puderzucker,
1 Glas Mehl,
1 Glas Walnüsse gemischt mit Rosinen,
Butter für gefettete Form.
Schlagen Sie das Eiweiß und fügen Sie langsam den Puderzucker hinzu. Fügen Sie das Mehl und ein Glas gemischte Custafide-Nüsse hinzu. Gießen Sie die Zusammensetzung in eine rechteckige Form, fetten Sie sie mit Butter ein und bestreuen Sie sie mit Mehl. Bei mittlerer Hitze etwa eine Stunde backen. Wenn es fertig ist, drehen Sie es um und schneiden Sie es nach dem Abkühlen in dünne Scheiben. Am nächsten Tag ist es leckerer. "

er hat recht, am nächsten tag ist es besser.

Wer möchte, kann Zitronen- oder Orangensaft, geriebene Zitronen- oder Orangenschale oder andere Geschmacksrichtungen hinzufügen


Eiweißkuchen (Glasrezept)

- Ich habe das Eiweiß geschlagen, dem ich den Zucker hinzugefügt habe, und ich habe mit dem Mixer weitergemacht, bis der gesamte Zucker eingearbeitet war.
- Ich habe Mehl hinzugefügt, das mit einem Löffel / einer Palette von oben nach unten mischt, bis das Mehl eingearbeitet ist
- Ich habe die Schokoladentropfen eingegossen und alles von oben bis unten gemischt, um nicht zu viel Schaum zu hinterlassen

- Ich habe eine Form von Kuchen gefettet und tapeziert und die Zusammensetzung gegossen (es waren etwa 3-4 vom Blech), ich habe mindestens 40-50 Minuten bei 180 ° C gebacken, aber es hängt vom Ofen zum Ofen ab, es muss oben goldgelb sein und beim Testen den Zahnstocher, um ihn trocken zu machen.
Schneiden Sie, wenn die Schokolade abkühlt, sonst ist sie weich und breitet sich aus und verschmutzt die Kuchenscheiben, wie ich gelitten habe.

* statt Schokolade kannst du das Glas mit zuckerhaltigen Früchten, Scheiße, Nüssen, Erdnüssen oder was auch immer du magst füllen.

Das Originalrezept enthält gemahlene Walnüsse und mehrere Eiweiße:
Weizenbrot aus Sanda Marins Buch
12 Eiweiß,
1 Glas Puderzucker,
1 Glas Mehl,
1 Glas Walnüsse gemischt mit Rosinen,
Butter für gefettete Form.
Schlagen Sie das Eiweiß und fügen Sie langsam den Puderzucker hinzu. Fügen Sie das Mehl und ein Glas gemischte Custafide-Nüsse hinzu. Gießen Sie die Zusammensetzung in eine rechteckige Form, fetten Sie sie mit Butter ein und bestreuen Sie sie mit Mehl. Bei mittlerer Hitze etwa eine Stunde backen. Wenn es fertig ist, drehen Sie es um und schneiden Sie es nach dem Abkühlen in dünne Scheiben. Am nächsten Tag ist es leckerer. "

er hat recht, am nächsten tag ist es besser.

Wer möchte, kann Zitronen- oder Orangensaft, geriebene Zitronen- oder Orangenschale oder andere Geschmacksrichtungen hinzufügen


Eiweiß mit einer Prise Salz mischen, Zucker dazugeben und schmelzen lassen, Öl und Milch dazugeben, nacheinander mischen,

Mehl mit Backpulver vermischt hinzufügen, mischen (ich habe etwas geriebene Schokolade und Ananas hinzugefügt)

Gießen Sie die Zusammensetzung (von der ich 2-3 Esslöffel aufgehört habe) in ein mit Butter und Mehl ausgelegtes Blech

Mischen Sie die 2 Esslöffel mit Kakao und geben Sie den Löffel oben auf die Zusammensetzung in der Pfanne,

30 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben, bis es den Zahnstochertest besteht,

In der Pfanne abkühlen lassen, dann mit Zucker bestäuben und schneiden

Das 2 mm dicke Gefäß leitet die Wärme gleichmäßig und verhindert das Anbrennen der Speisen.
Dank des Timers zur Voreinstellung von bis zu 24 Stunden können Sie Zeit mit Ihren Lieben verbringen, während Multicooker für Sie kocht.


3 Eiweiß
6 Esslöffel Zucker
6 Esslöffel Mehl
4 Esslöffel Öl
4 Esslöffel Milch
1/2 Päckchen Backpulver
2 Teelöffel Kakao
1 Prise Salz
Vanille Essenz
2 Esslöffel Ananas ohne Saft

Eiweiß mit einer Prise Salz mischen, Zucker dazugeben und schmelzen lassen, Öl und Milch dazugeben und nach jedem mischen. Mehl mit Backpulver vermischt hinzufügen, mischen (ich habe etwas geriebene Schokolade und Ananas hinzugefügt). Gießen Sie die Zusammensetzung (von der ich 2-3 Esslöffel aufgehört habe) in ein mit Butter und Mehl ausgekleidetes Tablett. Mischen Sie die 2 Esslöffel mit Kakao und geben Sie den Löffel oben auf die Zusammensetzung in der Pfanne. 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben, bis er den Zahnstochertest besteht.

In der Pfanne abkühlen lassen, dann mit Zucker bestäuben und schneiden.

Probiere auch dieses Videorezept aus



Vorherige Artikel

Mit frittierten Vogelspinnen und Grillen im Speckmantel testet Explorers Club die Grenzen der Nahrungsquellen

Nächster Artikel

Dieser Mann hat ein Weinglas nur mit seiner Stimme zerbrochen und wir sind für immer verändert