We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Glasurblätter werden bei Raumtemperatur auftauen gelassen.

Das Fleisch in etwas Öl mit fein gehackter Zwiebel und Knoblauch anbraten. Halten Sie das Feuer an, bis das gesamte Wasser reduziert ist. Den Dill dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen das Backpulver und ein ganzes Ei hinzufügen.

Ein Tablett mit der Hälfte der Tortenbögen tapezieren. Jedes Blatt mit etwas Öl einfetten. Das Fleisch auflegen, dann mit den restlichen, ebenfalls mit Öl eingefetteten Blechen bedecken. Schneiden Sie den Kuchen mit einem scharfen Messer. Die 6 Eiweiße mit Salz und Pfeffer hart schlagen. Fügen Sie das Eigelb nacheinander hinzu und schlagen Sie weiter. Zum Schluss das Bier nach und nach dazugeben. Gießen Sie die Zusammensetzung über den Kuchen und lassen Sie ihn 20 Minuten ruhen.

Oben goldbraun backen.


Burek mit Fleisch & # 8211 Fleischpastete

Ja, leider sind Danut und mir keine Grenzen gesetzt, wenn wir etwas Gutes essen. Sei es hausgemachte Schokolade, Pavlova oder diesmal Burek mit Fleisch, für uns gibt es kein Wort & # 8220genügend & # 8221.

Es ist so gut und es riecht so gut im Haus, dass ich nicht einmal 5 Minuten gewartet habe! Ich habe es in Scheiben geschnitten, auf einen Teller gelegt und nach weiteren 10 Minuten war ich schon am Tisch.

Ich empfehle es so nicht, es ist ziemlich schwer für den Magen, ich empfehle euch in Maßen und nur leicht warm zu essen, sonst kommt & # 8230 & # 8221 wieder :)))) & # 8221

Aber ja! Es ist sehr gut! Und überhaupt nicht schwer zu machen.

Burek mit Fleisch & # 8211 Fleischpastete

  • 800 g Hackfleisch
  • eine Karotte
  • ein Stück Sellerie
  • eine rote Zwiebel
  • Tomatensaft / Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2-3 Esslöffel grau
  • 8 große Tortenblätter
  • ein bisschen Öl
  • ein Ei
  • 100 ml Sauerrahm
  • 3-4 Esslöffel Wasser
  • Öl

Zubereitungsart Burek mit Fleisch & # 8211 Fleischpastete

Ich habe die Fleischsauce am Vortag zubereitet, es ist die Sauce, die ich für Moussaka, gebackene Fleischnudeln und Fleischpastete verwende.

Einige Esslöffel Öl in einer Schüssel erhitzen.

Das Gemüse fein hacken und in heißes Öl tauchen.

Alles 3-4 Minuten unter Rühren kochen, dann das Hackfleisch dazugeben und unter leichtem Rühren garen, bis kein rotes Fleisch mehr in der Schüssel zu sehen ist, das Fleisch wird leicht weiß, ca. 8-10 Minuten.

Fügen Sie Salz, Pfeffer und getrocknetes Basilikum oder Thymian hinzu.

Geben Sie einen Esslöffel Tomatenmark und 100-150 ml Wasser oder Tomatensaft hinzu.

Bei schwacher bis mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 20-25 Minuten kochen.

Die Sauce sollte dick und niedrig sein. Wenn es kalt ist, fügen Sie den Grieß hinzu.

Bereiten Sie das Blech vor, in dem Sie den Kuchen backen.

Legen Sie das erste Blatt in der Breite nur zur Hälfte in die Schale und zur Hälfte heraus (wie auf dem Bild) und fetten Sie es leicht mit Öl ein. Wenn Sie kleinere Blätter haben, ist es noch besser. Fetten Sie sehr wenig, lassen Sie mehr Fett vom Fleisch und die endgültige Mischung, mit der der Kuchen fertig ist, und Sie riskieren, dass er ölig wird.

Den restlichen Teil ausbiegen und nochmals leicht einfetten. Legen Sie das nächste Blatt ein und machen Sie dasselbe.

Ein Drittel der Fleischmasse verteilen.

Machen Sie dasselbe, bis Sie 4 Reihen Blätter (2 gefaltete Blätter pro Reihe) und 3 Reihen Fleisch haben. Kein Fleisch mehr oben drauf.

Sie portionieren es in Quadrate, nur die Spitze.

Backofen auf 190 Grad vorheizen

Das Ei leicht schlagen, die Sahne hinzufügen, gut mischen, Wasser hinzufügen und den Geschmack von Salz anpassen.

Gießen Sie die Mischung über die gesamte Oberfläche des Kuchens.

Stellen Sie das Blech in den heißen Ofen, auf Schritt 2 und backen Sie den Patienten 35 Minuten bei 190 Grad oder bis er schön gebräunt ist.

Abkühlen lassen und mit Hilfe der Portionierung vor dem Backen portionieren.


Fleischpastete

Ich mag zwei Dinge an Fleischpasteten, erstens, dass sie sowohl heiß als auch kalt gegessen werden können und zweitens, dass sie sehr schnell garen. Ich sage nicht, dass sie billig sind, du wirst es wahrscheinlich herausfinden, wenn du dich entscheidest, das Rezept auszuprobieren :).

Pork Pie kann als warme oder kalte Vorspeise, Abendessen, Mittagessen oder zum Servieren serviert werden, da er sehr konsistent ist.

Mal sehen das Rezept, ich habe nicht viel Zeit zum Reden, x, y, z warten auf mich, Hausarbeiten rund ums Haus :)

  • 1/2 Packung Blätterteig (der mit zwei großen Blättern)
  • 1/2 kg Hackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Ei + 1 Ei zum Einfetten
  • 60g Casacaval
  • Salz, Pfeffer, Sesam
  • ein bisschen Öl

1. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, dann die gereinigte und fein gehackte Zwiebel dazugeben. Etwas aushärten lassen und dann das Schweinefleisch dazugeben. Mit einer Gabel gut vermischen und zerdrücken, damit kein Fleisch entsteht. Bei schwacher Hitze garen lassen und wenn der Saft gefallen ist und das Fleisch anfängt braun zu werden, mit Salz und Pfeffer würzen. Ich mag es so einfach, aber du kannst etwas Thymian oder Oregano oder ein Knoblauchpulver hinzufügen.

Etwas abkühlen lassen und das Ei und den geriebenen Käse hinzufügen.

2. Lassen Sie den Teig bei Zimmertemperatur auftauen und verteilen Sie ihn dann mit dem Nudelholz ein wenig.

3. Den Backofen auf 200g C vorheizen.

4. Legen Sie das Fleisch in die Mitte, schneiden Sie den Teig wie auf dem Foto und wickeln Sie dann den Kuchen ein. Zuerst gehen die Ränder auf und ab, dann formen Sie den Zopf, indem Sie einen Teigstreifen hinzufügen.

Den Kuchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit geschlagenem Ei mit etwas Salz einfetten und Sesam darüberstreuen.

30 Minuten backen, bis sie schön gebräunt sind.

Etwas abkühlen lassen und dann in Scheiben schneiden.

Mit Joghurt servieren. Es ist lecker! (Hör auf an Kalorien zu denken :))

Und das Rezept von den Lesern ausprobiert

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Das Geheimnis des dunklen Bieres? ein Rindfleischkuchen!

Es gibt eine ganz besondere Welt unter Erdbewohnern, vom Rand her scheint es eine Art Sekte der Auserwählten zu sein, in der man, wenn man einmal eingetreten ist, sicher sein kann, dass man dort für immer bleiben wird. Fragt mich nicht, wie ich reinkomme, noch glaube ich, dass bis jetzt irgendjemand ihr Geheimnis verstanden hat. Es ist die Welt der Schwarzbiertrinker.

Ich gebe zu, dass ich all diese Menschen mit tiefem Neid betrachte, es ist, glaube ich, ungefähr 15 Jahre her, dass ich meinen ersten Versuch unternommen habe, einer von ihnen zu sein, ohne nennenswerten Erfolg bis heute. Und ich bin nicht geschmacksempfindlich, ich denke gerne das Gegenteil. Ich habe mir selbst die Schuld gegeben, es scheint ziemlich klar zu sein, dass ich etwas falsch mache, es gibt zu viel allgemeine Übereinstimmung und echte Freude derer, die diese komplizierte und komplexe Flüssigkeit wie Schwarzbier konsumieren können.

Aber die fehlende Kompatibilität bezieht sich hier ausschließlich auf meine Beziehung zu dunklem Bier, das in ein Glas gegossen wird, das am Tisch getrunken wird, unter Freunden, denn mein Verhältnis zum schwarzen Bier in der Küche ist ein ganz besonderes und ich möchte darüber sprechen Hier.

Ich glaube sehr an die intensive und nicht heimliche Liebe zwischen diesem schwarzen Getränk und rotem Fleisch, vorausgesetzt, sie bekommen alles, was sie brauchen.

Weil ich auf Nummer sicher gehen will, weil ich Emotionen eliminieren will und weil ich dich davon überzeugen möchte, in dieser besonderen Beziehung zwischen Bier und Fleisch mit Alchemie zu spielen, bin ich für eine Weile zu den Briten gegangen, wo ich eine Fleischpastete bekommen habe Rindfleisch und dunkles Bier, das sind Leute, die lange vor uns verstanden haben, dass dunkles Bier in all seinen Formen richtig behandelt werden muss.

Es gibt drei wesentliche Momente bei der Fertigstellung dieses Rezepts, das Fleisch, das gereinigt werden muss, dann gibt es die Brühsuppe, entweder Rind oder Huhn, die durch Wasser ersetzt werden kann, aber das wäre dann zu schade da ist der Teig, ohne den nichts Sinn machen würde, was kommt.

Eineinhalb Kilogramm Rindfleisch benötigt zwei Flaschen dunkles Bier zu 0,33 und einen weiteren halben Liter mit Brühsuppe. Rind oder Huhn.

Zwei Karotten, zwei große Zwiebeln und 3-4 Knoblauchzehen, alles fein gehackt, militärisch, in einem Topf, vorzugsweise einem gusseisernen, in zwei Esslöffeln Öl braten, und darüber wird dann für Geschichten und Geselligkeit das Fleisch von . gelegt Rindfleisch. In Würfel schneiden, kleine Stücke.

Wichtig ist, dass das Feuer jetzt ziemlich intensiv ist, das Fleisch ca. 3-4 Minuten braten, dann alles im Gurgeln der beiden Flaschen Bier baden und den halben Liter mit Rindersaft. Oder Hühnchen, was zur Hand ist. Dies ist der Moment, in dem ich zum zweiten Mal darauf bestehe, dass es eine Schande wäre, die Suppensuppe durch Wasser zu ersetzen. Manche würden sagen, dass es eine Blasphemie ist, ich denke nur, dass am Ende der Geschmack leiden würde, es wäre eine Schande für all die geleistete Arbeit. Obwohl wir gerade erst anfangen.

Geben Sie nun auch nacheinander ca. 3-4 Zweige Thymian, 3 Lorbeerblätter und gehackte Champignons in den Topf. Ich habe diese auf 400 Gramm gebracht, aber in zwei, halb braune, halb gelbe Pilze geteilt. Die Auswahl kann vielfältig sein, es ist wichtig, nicht wegen ihnen zu den 5-Uhr-Nachrichten zu gelangen, das ist alles.

Das Feuer ist jetzt klein, so klein, dass es erlöschen kann, wenn der Wind es ausbläst. Deshalb werden Sie den Topf nicht einmal für ca. 3 Stunden verlassen. Wenn kein Saft mehr da ist und das Fleisch in einer zähflüssigen Paste pfützt, wissen Sie, dass es fertig ist. Oder fast fertig, denn am Ende kommt ein Löffel Senf und einer voll Worcestersauce.

Wenn Sie das Fleisch über Nacht stehen lassen können, wäre es ideal, wenn nicht, nein, aber mindestens etwa 3 Stunden, um alle Aromen zu entfernen, die in es eingedrungen sind.

Der Teigteil ist einfach, Sie brauchen nur ein wenig Vertrauen. Und Geschick. Okay, und ein bisschen guten Willen. Es wird in einer größeren Schüssel aus einer Mischung aus Mehl, Ei, Butter, Salz und etwas kaltem Wasser hergestellt. Etwa 250 Gramm Mehl, 220 Gramm Butter möglichst kalt, 50 ml Wasser möglichst kalt und das Salz zu pulverisieren. Eine Prise Salz, wie jede ernsthafte Großmutter, die ihr ganzes Leben lang keine elektronische Waage gesehen hat.

Das Mehl mit der gewürfelten Butter mischen. Das Geheimnis dabei ist, die Butter und die Hände so kalt wie möglich zu halten. Details sind wichtig. Mit den Fingern kneten, bis alles zu einem krümeligen Teig wird. Fügen Sie nun das kalte Wasser hinzu. Noch etwas kneten, bis der Teig eine homogene Form annimmt und sich von den Schüsselwänden lösen kann. Die hier erhaltene Perle wird in eine Plastikfolie gelegt und mit einem Twister leicht flachgedrückt. Es ist zu diesem Zeitpunkt noch ziemlich klebrig, man wird es nicht direkt auf dem Tisch verteilen können, diese Folie hat ihren Zweck. Etwa 20-30 Minuten abkühlen lassen.

Wir sind schon am Ende des technologischen Prozesses, es wird nicht lange dauern, dies ist ein sehr guter Zeitpunkt, um mit Verantwortungsbewusstsein ein Bier zu konsumieren. Ich hoffe, Sie haben nicht nur die beiden als Zutaten verwendet. Sper.

Ich habe die Torten in 5 kleinen Keramiktöpfen gemacht. Sie können in jeder Art von Gericht zubereitet werden, die Bedingung ist im Ofen zu halten. Aus dem großen Teig habe ich 5 Kugeln gemacht, die ich auf dem Nudelholz mit viel Feingefühl ausgebreitet habe, so gedehnt, dass jede einzelne die bereits mit Fleisch gefüllten Keramikgefäße abdecken kann. Die Ränder der Keramiktöpfe mit Ei einfetten, den Hutteig möglichst fest auflegen, mit geschlagenem Ei bestreichen und ca. 40 Minuten backen. Im Ofen bereits auf 180 Grad erhitzt. Er wartet mit einem Bier in der Hand und seinem Herzen in Frieden. Du hast das Richtige getan, alles wird gut.

Die Engländer stellten ein Kartoffelpüree daneben. Mir kommt es viel vor, aber ein grüner Salat wäre hier perfekt, wir sind Menschen und es ist wichtig, dass wir am Ende auf unseren Füßen laufen können, nicht umzukippen.


Fleisch- und Pilzkuchen

1 Fleisch in eine Schüssel geben und mit Mehl bestäuben, Öl in einer großen Schüssel erhitzen und das Fleisch gleichmäßig anbraten.

2 Fügen Sie die Rippchen hinzu und braten Sie sie an, dann legen Sie sie auf einen Teller. Sellerie dazugeben und 1 Minute braten, dann auf den Teller geben. Schalotten und Champignons 5 Minuten anbraten und dann Fleisch, Rippchen und Sellerie in die Schüssel geben. Gewürze, Bier, Suppe und dann den Ketchup hinzufügen und abdecken. 45 Minuten köcheln lassen, dann beiseite stellen. Nach dem Abkühlen in eine 2 Liter tiefe ofenfeste Schüssel gießen.

3 Den Backofen auf 8/230 °C vorheizen. Lorbeerblatt und Thymianzweige entfernen. Den Rand der Schüssel mit Ei einfetten, die Folie auf dem Blech verteilen und die Schüssel damit bedecken. Drücken Sie den Rand fest und schneiden Sie den überschüssigen Teig ab. An drei Stellen wachsen, mit Ei einfetten und 20-25 Minuten backen.

Genießen Sie auch einen dieser Fastenkuchen, den wir für Sie zubereitet haben!


Das Geheimnis des dunklen Bieres? ein Rindfleischkuchen!

Es gibt eine ganz besondere Welt unter Erdbewohnern, vom Rand her scheint es eine Art Sekte der Auserwählten zu sein, in der man, wenn man einmal eingetreten ist, sicher sein kann, dass man dort für immer bleiben wird. Fragt mich nicht, wie ich reinkomme, noch glaube ich, dass bis jetzt irgendjemand ihr Geheimnis verstanden hat. Es ist die Welt der Schwarzbiertrinker.

Ich gebe zu, dass ich all diese Menschen mit großem Neid betrachte, es ist, glaube ich, ungefähr 15 Jahre her, dass ich meinen ersten Versuch unternommen habe, einer von ihnen zu sein, ohne bis heute nennenswerten Erfolg. Und ich bin nicht geschmacksempfindlich, ich denke gerne das Gegenteil. Ich habe mir selbst die Schuld gegeben, es scheint ziemlich klar zu sein, dass ich etwas falsch mache, es gibt zu viel allgemeine Übereinstimmung und echte Freude derer, die diese komplizierte und komplexe Flüssigkeit wie Schwarzbier konsumieren können.

Aber die fehlende Kompatibilität bezieht sich hier ausschließlich auf meine Beziehung zu dunklem Bier, das in ein Glas gegossen wird, das am Tisch getrunken wird, unter Freunden, denn mein Verhältnis zum schwarzen Bier in der Küche ist ein ganz besonderes und ich möchte darüber sprechen Hier.

Ich glaube sehr an die intensive und nicht heimliche Liebe zwischen diesem schwarzen Getränk und rotem Fleisch, vorausgesetzt, sie bekommen alles, was sie brauchen.

Weil ich auf Nummer sicher gehen will, weil ich Emotionen eliminieren will und weil ich dich davon überzeugen möchte, in dieser besonderen Beziehung zwischen Bier und Fleisch mit Alchemie zu spielen, bin ich für eine Weile zu den Briten gegangen, wo ich eine Fleischpastete bekommen habe Rindfleisch und dunkles Bier, das sind Leute, die lange vor uns verstanden haben, dass dunkles Bier in all seinen Formen richtig behandelt werden muss.

Es gibt drei wesentliche Momente bei der Fertigstellung dieses Rezepts, das Fleisch, das gereinigt werden muss, dann gibt es die Brühsuppe, entweder Rindfleisch oder Hühnchen, die durch Wasser ersetzt werden kann, aber das wäre dann zu schade da ist der Teig, ohne den nichts Sinn machen würde, was kommt.

Eineinhalb Kilogramm Rindfleisch benötigt zwei Flaschen dunkles Bier zu 0,33 und einen weiteren halben Liter mit Brühsuppe. Rind oder Huhn.

Zwei Karotten, zwei große Zwiebeln und 3-4 Knoblauchzehen, alles fein gehackt, militärisch, in einem Topf, vorzugsweise einem gusseisernen, in zwei Esslöffeln Öl braten, und darüber wird dann für Geschichten und Geselligkeit das Fleisch von . gelegt Rindfleisch. In Würfel schneiden, kleine Stücke.

Wichtig ist, dass das Feuer jetzt ziemlich intensiv ist, das Fleisch ca. 3-4 Minuten braten, dann alles im Gurgeln der beiden Flaschen Bier baden und den halben Liter mit Rindersaft. Oder Hühnchen, was zur Hand ist. Dies ist der Moment, in dem ich zum zweiten Mal darauf bestehe, dass es eine Schande wäre, die Suppensuppe durch Wasser zu ersetzen. Manche würden sagen, dass es eine Blasphemie ist, ich denke nur, dass am Ende der Geschmack leiden würde, es wäre eine Schande für all die geleistete Arbeit. Obwohl wir gerade erst anfangen.

Geben Sie nun auch nacheinander ca. 3-4 Zweige Thymian, 3 Lorbeerblätter und gehackte Champignons in den Topf. Ich habe diese auf 400 Gramm gebracht, aber in zwei, halb braune, halb gelbe Pilze geteilt. Die Auswahl kann vielfältig sein, es ist wichtig, nicht wegen ihnen zu den 5-Uhr-Nachrichten zu gelangen, das ist alles.

Das Feuer ist jetzt klein, so klein, dass es erlöschen kann, wenn der Wind es ausbläst. Deshalb werden Sie den Topf nicht einmal für ca. 3 Stunden verlassen. Wenn kein Saft mehr da ist und das Fleisch in einer zähflüssigen Paste pfützt, wissen Sie, dass es fertig ist. Oder fast fertig, denn am Ende kommt ein Löffel Senf und einer voll Worcestersauce.

Wenn Sie das Fleisch über Nacht stehen lassen können, wäre es ideal, wenn nicht, nein, aber mindestens etwa 3 Stunden, um alle Aromen zu entfernen, die in es eingedrungen sind.

Der Teigteil ist einfach, Sie brauchen nur ein wenig Vertrauen. Und Geschick. Okay, und ein bisschen guten Willen. Es wird in einer größeren Schüssel aus einer Mischung aus Mehl, Ei, Butter, Salz und etwas kaltem Wasser hergestellt. Etwa 250 Gramm Mehl, 220 Gramm Butter möglichst kalt, 50 ml Wasser möglichst kalt und das Salz zu pulverisieren. Eine Prise Salz, wie jede ernsthafte Großmutter, die ihr ganzes Leben lang keine elektronische Waage gesehen hat.

Das Mehl mit der gewürfelten Butter mischen. Das Geheimnis dabei ist, die Butter und die Hände so kalt wie möglich zu halten. Details sind wichtig. Mit den Fingern kneten, bis alles zu einem krümeligen Teig wird. Fügen Sie nun das kalte Wasser hinzu. Noch etwas kneten, bis der Teig eine homogene Form annimmt und sich von den Schüsselwänden lösen kann. Die hier erhaltene Perle wird in eine Plastikfolie gelegt und mit einem Twister leicht flachgedrückt. Es ist zu diesem Zeitpunkt noch ziemlich klebrig, man wird es nicht direkt auf dem Tisch verteilen können, diese Folie hat ihren Zweck. Etwa 20-30 Minuten abkühlen lassen.

Wir sind schon am Ende des technologischen Prozesses, es wird nicht lange dauern, dies ist ein sehr guter Zeitpunkt, um mit Verantwortungsbewusstsein ein Bier zu konsumieren. Ich hoffe, Sie haben nicht nur die beiden als Zutaten verwendet. Sper.

Ich habe die Torten in 5 kleinen Keramiktöpfen gemacht. Sie können in jeder Art von Gericht zubereitet werden, die Bedingung ist im Ofen zu halten. Aus dem großen Teig habe ich 5 Kugeln gemacht, die ich auf dem Nudelholz mit viel Feingefühl ausgebreitet habe, so gedehnt, dass jede einzelne die bereits mit Fleisch gefüllten Keramikgefäße abdecken kann. Die Ränder der Keramiktöpfe mit Ei einfetten, den Hutteig möglichst fest auflegen, mit geschlagenem Ei bestreichen und ca. 40 Minuten backen. Im Ofen bereits auf 180 Grad erhitzt. Er wartet mit einem Bier in der Hand und seinem Herzen in Frieden. Du hast das Richtige getan, alles wird gut.

Die Engländer stellten ein Kartoffelpüree daneben. Mir kommt es viel vor, aber ein grüner Salat wäre hier perfekt, wir sind Menschen und es ist wichtig, dass wir am Ende auf unseren Füßen laufen können, nicht umzukippen.


Fleischpastete

1. Bierhefe und Zucker in der warmen Milch auflösen, dann in eine Mulde des gesiebten Mehls gießen und mit dem geschlagenen Eigelb mit einer Prise Salz und gewürfelter Butter zügig verkneten. Den Teig mit einer durchsichtigen Folie abdecken und mindestens 3 Stunden oder abends bis morgens abkühlen lassen.

2. Für die Füllung Zwiebel und Knoblauch fein hacken, in Öl anbraten, mit Wasser abschrecken und köcheln lassen. Die gewürfelte Paprika dazugeben und in das Hackfleisch geben. Mit Sahne, geschlagenem Ei und Eigelb mit fein gehackter grüner Petersilie mischen.

3. Teilen Sie den Teig in drei Teile. Zuerst zwei runde, 3-4 mm dicke Bleche ausbreiten, die in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gelegt und mit der Fleischmasse gefüllt werden. Aus dem restlichen Teig Ohren, Mund und Nase formen, dann die Oliven für die Augen legen, mit Eigelb einfetten und im heißen Ofen bei starker Hitze 25-30 Minuten backen. Nach den ersten 15 Minuten die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren.


Pastete gefüllt mit Fleisch und Pilzen, verpackt

Wir sind total begeistert von diesem Rezept, haben auch das Fleisch gut gewürzt und obendrauf Kreuzkümmelsamen gestreut, die sehr gut zu den restlichen Zutaten passen, und eine scharfe Mischung aus großen zerkleinerten Gewürzen der Marke Jamie Oliver, einst von Paprika erhalten FERNSEHER. Der Geschmack des zarten Teigs wird glücklich mit der Mischung aus Hackfleisch, Zwiebeln in großzügigen Mengen, Pilzen, Käsewürfeln, Eiern, Sauerrahm und gut gewürzt zu einem köstlichen Gericht kombiniert. Ich hatte nicht die Geduld, es mit weiteren tollen Ausschnitten zu dekorieren, ich habe den Zopf lesen lassen. Das nächste Mal verspreche ich, es schöner in den Teig zu wickeln, ich habe aus Versehen zu viele Pilze gelegt und es gab viel Füllung, ich konnte es stoppen, am Ende war es nichts Ernstes, wir haben ein leckeres Gericht auf dem Weihnachtstisch, und dekorativ können Sie nach diesem Rezept auch ganz einfach für Ostern zubereiten, als gefälschte Droben.
Es ist das zweite Gericht, das ich zu Weihnachten nach einem Rezept von koche Savori Urbane-Blog (für Quelle anklicken). Wir haben auch gekocht und schätzen den guten Geschmack der zarten Croissants mit Borschtsch (für Rezept klicken).

30 Minuten kalt stellen

Gesamtzeit 1 Stunde 55 Minuten

Zutaten

Für den zarten Teig

  • 100 g weiche Fettbutter (min. 80%) bei Raumtemperatur
  • 200 g fetter Sauerrahm (fermentiert)
  • 1 ganzes Ei
  • 400 g Mehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • eine Handvoll Mehl zum Bestreuen der Arbeitsplatte

Für die Füllung

  • 600 g Hackfleisch vom Schwein oder Mischung mit Rind oder Huhn, Pute - in diesem Fall werden 2 Esslöffel Öl benötigt
  • 400 g Zwiebel geschnittene Schuppen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 400 g frische Champignons (oder eine 300 g Dose)
  • Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ein Teelöffel Kreuzkümmel (optional)
  • 2 rohe Eier, ganz
  • 200 g fetter Sauerrahm (fermentiert)
  • ein kleiner Bund Petersilienblätter
  • 150 g gewürfelter Käse mit einer Seitenlänge von 1 cm

Zum Einfetten den Kuchen oben drauf

  • 1 ganzes geschlagenes Ei
  • 1 Teelöffel kalte Milch
  • hat, eine Messerspitze Paprika, Kreuzkümmel zum Bestreuen


FRAGED DOPPELTE ZUBEREITUNG & # 8211 Finnischer Fleisch- und Pilzkuchen
1. In einer großen Schüssel das Mehl sieben, ein Nest formen und die restlichen Teigzutaten in die Mitte geben.

2. Kneten Sie einen Teig nur so lange, bis Sie ihn zu einer Kugel zusammenziehen und er angenehm wird, er klebt nicht an Ihren Händen. Es dauert ungefähr 5-10 Minuten.

3. Stellen Sie den Teig 30 Minuten lang in den Kühlschrank, bedeckt mit einer Folie auf der Oberfläche der Kugel, damit er nicht verkrustet.
4. Solange der Teig im Kühlschrank bleibt, bereiten Sie die Füllung vor. Das Fleisch in einem Esslöffel Butter (wenn es kein Schmalz ist, habe ich es mit Rindfleisch zubereitet) etwa 20 Minuten kochen, bis der Saft, den es hinterlässt, nachlässt. Kein Wasser hinzufügen. Das Gefäß muss antihaftbeschichtet sein, die mit Steindeckel sind wunderbar.
5. In der Zwischenzeit die Zwiebelschuppen und den Knoblauch in Scheiben schneiden und regelmäßig mit dem Fleisch mischen. Sie werden sie härten, während Sie die Pilze hacken.
6. Champignons waschen und in Würfel schneiden. Fügen Sie sie dem Fleisch hinzu, es bleibt Saft übrig, rühren Sie sie für ca. 15 Minuten in die Mischung, würzen Sie mit Salz und viel frisch gemahlenem Pfeffer.

7. Den Käse in 1 cm große Würfel schneiden.

8. Lassen Sie die Mischung abkühlen, bis Sie das Blatt verteilen, weitere Winde mit einem Löffel, um die Mischung etwas abzukühlen.
9. Auf der bemehlten Arbeitsplatte ein Blatt ausbreiten und ein Rechteck von etwa 30 x 40 cm Länge (ich habe mit einem Lineal gemessen) ausschneiden und die Dicke 5-7 mm betragen. Rollen Sie dann, ganz wichtig, das Blech auf einem Nudelholz und übertragen Sie es auf ein im Voraus vorbereitetes Backblech. Andernfalls können Sie den Kuchen nicht auf das Blech legen und ihn nicht im Blech zusammenbauen, es sei denn es ist sehr breit.

10. Nachdem die Mischung etwas abgekühlt ist, fügen Sie Eier, Sauerrahm, gehackte Petersilie und homogenisierenden Käse hinzu.
11. Schalten Sie nun den Ofen auf 180 Grad ein. Legen Sie in die Mitte des Teigblattes die Füllung, die Sie mit der Klinge modellieren, und lassen Sie an den Enden etwa 4 cm übrig, die Füllung nimmt 1/3 der Breite des geschnittenen Blattes ein, desto schmaler musste der Fleischstreifen sein Modell:

12. Mit der Pizzarolle oder der Klinge eines scharfen Messers links, rechts 1,5 cm breite und lange Bänder bis nahe an die Füllung schneiden.

13. Falten Sie den Teig zu den Enden:

14. Bringen Sie die Bänder schräg wie folgt:

15. Bringen Sie das leere Blech an den Rand des Tisches und ziehen Sie das Backpapier mit der Torte darauf. Aus dem restlichen Teig können Sie Formen zur Dekoration schneiden, ich habe einige Ringe wellig geschnitten, weil ich faul war, die Formen zum Schneiden herauszunehmen. Die Masse zum Einfetten schlagen und den Kuchen bestreichen, den Teigornament auftragen, erneut bestreichen, dann Kreuzkümmel und optional zerstoßenen Pfeffer bestreuen. Daneben habe ich aus dem Teig, der vom Schnitt übrig geblieben ist, ein Baguette geflochten.

16. Legen Sie das Blech in den auf 180 Grad erhitzten Ofen und backen Sie es 30 Minuten lang, dann drehen Sie das Blech gegebenenfalls um und backen Sie weitere 25 Minuten, dies in modernen Öfen. Bei alten Backöfen mit nicht dicht schließenden Türen dauert es noch ca. 15 Minuten, vielleicht sieht es schön gebräunt aus.

So ein Genuss? Der Kampf war am Ende mit viel Teig und braun, ich habe heiß davon gegessen. Wie gut sieht es auf dem Weihnachts- oder Ostertisch oder einem Sonntag mit Verwandten oder Freunden aus!
Lebe es!


Video: Přeštické pivní slavnosti 2021


Vorherige Artikel

Geburtstagskuchen

Nächster Artikel

Pilzomelett