Reisnudeln mit Schweinefleisch und schwarzer Bohnensauce Rezept



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Reisnudeln mit Schweinefleisch und schwarzer Bohnensauce

Schwarze Bohnensauce wird aus fermentiertem schwarzem Sojabohnenbrei hergestellt und ist auf den meisten asiatischen Märkten zu finden. Es hat einen köstlichen herzhaften Geschmack und überzieht die anderen Zutaten sehr gut.

Zutaten

  • 4 Esslöffel Pflanzenöl
  • ½ Pfund Reisnudeln, 5 Minuten in warmem Wasser eingeweicht, unter kaltem Wasser abgespült und abgetropft
  • 1 Teelöffel dunkle Sojasauce
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • ½ Pfund mageres Schweinefleisch, fein geschnitten
  • 1 Esslöffel schwarze Bohnensauce
  • 2 Esslöffel Fischsauce
  • 1 Tasse Schweinefond
  • 1 Teelöffel Maisstärke, gemischt mit 4 Esslöffel kaltem Wasser
  • ½ Pfund chinesischer oder normaler Brokkoli, fein geschnitten
  • 1 Teelöffel Zucker
  • ½ Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer

Richtungen

In einem Wok 2 EL Öl erhitzen, die Nudeln dazugeben und schnell umrühren, dann die Sojasauce dazugeben und gut verrühren. In eine Servierschüssel umfüllen.

Die restlichen 2 Esslöffel Öl in den Wok geben, den Knoblauch hinzufügen und unter Rühren goldbraun braten. Fügen Sie das Schweinefleisch hinzu und braten Sie es 1 Minute lang.

Fügen Sie nacheinander die schwarze Bohnensauce, die Fischsauce, die Schweinebrühe, die Maisstärkemischung, den Brokkoli, den Zucker und den weißen Pfeffer hinzu und rühren Sie nach jeder Zugabe gut um. Unter Rühren braten, bis das Schweinefleisch gar ist, dann auf die Nudeln geben und servieren.


  • 300 g getrocknete oder frische Eiernudeln, nach Packungsanleitung gekocht und abgetropft
  • 1½ EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 EL frische Ingwerwurzel, fein gehackt
  • 3 EL Frühlingszwiebeln, gehackt, plus etwas zum Garnieren
  • 450g Schweinehackfleisch
  • 3 EL gelbe Bohnensauce oder schwarze Bohnensauce
  • 1½ EL Shaoxing-Reiswein oder trockener Sherry (optional)
  • 2 EL Sojasauce
  • ½ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 TL Chiliöl (optional)
  • 2 TL Zucker

Für die Sauce einen Wok oder eine große Pfanne bei starker Hitze heiß werden lassen. Fügen Sie das Öl hinzu. Wenn es sehr heiß ist und leicht raucht, fügen Sie Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebeln hinzu. 15 Sekunden braten, dann das Hackfleisch dazugeben.

Rühren Sie gut um, um alle Stücke zu zerbrechen, und braten Sie etwa 2 Minuten oder länger weiter, bis das Schweinefleisch seine rosa Farbe verliert. Fügen Sie die restlichen Zutaten, außer den Nudeln, hinzu und rühren Sie die ganze Zeit um. Bringen Sie die Mischung zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie sie 5 Minuten köcheln. Fügen Sie etwas Wasser hinzu, wenn sie zu trocken aussieht.

Tauchen Sie die gekochten Nudeln 30 Sekunden lang in eine Schüssel mit kochendem Wasser aus dem Wasserkocher, oder bis sie gerade durchgeheizt sind. In einem Sieb oder Sieb gut abtropfen lassen.

Die Nudeln in eine große Servierschüssel geben und die scharfe Sauce darüber gießen.

Frühlingszwiebeln darüberstreuen, alles gut vermischen und sofort servieren.


Zutaten

  • 2 EL. Erdnussöl
  • 3 EL. fein gehackte Ya Cai (Tianjin eingelegtes Gemüse), abgespült und abgetropft
  • 4 Unzen. Mett
  • 3 EL. hong you (Rot-Chili-Öl aus Sichuan)
  • 2 EL. milde Sojasauce
  • 1 Esslöffel. dunkle Sojasoße
  • 2 TL. Chinkiang schwarzer Essig
  • 1 Teelöffel. Shaoxing (chinesischer Reiswein)
  • 1 ⁄2 Teel. gemahlene Sichuan-Pfefferkörner
  • 2 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  • Koscheres Salz, nach Geschmack
  • 12 Unzen. frische chinesische Weizennudeln oder 8 oz. getrocknet

Zutaten

Schritt 1

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen, Nudeln hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 4 Minuten al dente ruhen lassen (Zeit kann je nach Marke variieren). Abgießen und unter fließendem kaltem Wasser abspülen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit Erdnussbutter, Sojasauce, Essig, Zucker, Paprikaflocken und 1 Tasse Wasser in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. (Sauce sieht etwas gebrochen und klumpig aus.)

Schritt 3

Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Kochen Sie Schweinefleisch, indem Sie es mit 2 Gabeln aufbrechen, bis es fast durch ist, etwa 5 Minuten. Fügen Sie Ingwer und Knoblauch hinzu und kochen Sie unter Rühren, bis sie weich sind, etwa 3 Minuten. Grünkohl hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis er zusammenfällt, etwa 2 Minuten. Fügen Sie Sauce und Nudeln hinzu und bringen Sie sie zum Köcheln, wobei Sie gelegentlich schwenken, bis die Sauce auf die Hälfte reduziert ist und die Nudeln etwa 3 Minuten bedeckt sind. Mit Salz.

Wie würden Sie Erdnuss-Reisnudeln mit Schweinefleisch und Grünkohl bewerten?

Hat sich nicht die Mühe gemacht zu versuchen. 1/4 C Sojasauce? Wie unwissend. Zu viel Natrium verursacht Bluthochdruck, der zu einem Schlaganfall führen kann. Ich komme aus Asien und habe Geschmacksknospen, die die chinesische Küche lieben, aber mein Kopf weiß, dass 1/4 C Sojasauce einfach zu viel sind.

mit Putenhackfleisch gemacht - einfach & lecker!

Habe es mit Putenhackfleisch probiert und es war sehr lecker. Werde es auf jeden Fall wieder machen.

Dies ist ein Familienfavorit! Ich mache es ziemlich oft, da es schnell zusammenkommt und super lecker ist. Am Ende füge ich Hoisin-Sauce hinzu, ebenso wie Saft. Koriander und Frühlingszwiebeln sind auch ein schöner Abschluss! Ich messe die Zutaten auch nicht ab und gehe nur nach Geschmack und Konsistenz. Es ist schwer zu vermasseln! Grünkohl und Mangold-Sub sind auch gut drin.

Es war gut. Ich habe gegen Ende zusätzliche Sojasauce hinzugefügt, da sie nach den Originalanweisungen etwas langweilig war. Ich verwende eine thailändische Sojasauce. In einer Rezension heißt es auch: "Verwenden Sie eine qualitativ hochwertigere asiatische Nudel wie Udon", Udon ist nicht "höherer Qualität", es ist einfach anders.

Sooo gutes schnelles und einfaches Essen unter der Woche. Das zweite Mal habe ich gemacht. Dieses Mal habe ich Spaghetti anstelle von Reisnudeln und toskanischen Grünkohl anstelle von Kohl verwendet, weil ich es hatte. Beim Kochen von Schweinefleisch wurde ein Teelöffel chinesischer Fünf-Gewürze hinzugefügt. Verwendete 1 Tasse heißes Nudelwasser in der Sauce, das half, Erdnussbutter aufzubrechen. Mit Frühlingszwiebeln und Gurken belegt. Sie müssen das Schweinefleisch nicht in Öl bräunen – es hat genug Fett, um es zu bräunen, ohne zu kleben.

Wunderbares Rezept, auf das ich immer wieder zurückkomme. Ich mag es, die Nudeln zu reduzieren und das Gemüse zu erhöhen, indem ich rote Paprika und geriebene Karotten hinzufüge. Das Garnieren mit frischem Limettensaft, Bragg-Sojasauce, Frühlingszwiebeln und Koriander macht es besonders lecker. Dieses Mal habe ich statt Schweinefleisch Tofu verwendet. Immer noch ein Gewinner!

Tolles und einfaches Rezept. Guter Geschmack. Es kommt fast cremig heraus.

Tolles Rezept und super einfach nachzumachen. Holen Sie sich einige hochwertigere asiatische Nudeln wie Udon, um es auf eine andere Ebene zu bringen. Sie können den Zucker auf jeden Fall weglassen (es ist genug in der Erdnussbutter) und das Gericht kann leicht die doppelte Menge an Gemüse aufnehmen, wenn Sie dies wünschen.

Hallo! Ich habe dies mit Jasmin-Naturreis und Spinat anstelle von Nudeln und Gemüse gemacht. Ich mochte es wirklich! Anstelle von Pfefferflocken habe ich auch Hahnensauce verwendet und mein Schweinefleisch blieb über Carnitas übrig. Es ist einfach so gut geworden. Ich habe auch genug zum Mittagessen gemacht. Es ist herzhaft und nicht süß. Ich habe den Rat befolgt, mehr Erdnussbutter hinzuzufügen. hahahaha ich habe es kaum so gemacht wie es ist, aber es wäre auch so lecker, genau das hatte ich während der Quarantäne.

Leckeres Essen unter der Woche. Ich habe versucht, Tofu für Schweinefleisch als vegetarische Option zu verwenden, und es war immer noch ziemlich lecker.

Tolle! Ich habe Udon-Nudeln verwendet, weil es alles war, was ich hatte, und die gekochten Nudeln mit 1 TL Sesamöl geworfen und warm gehalten, während das Gericht fertig war. Ich habe die Erdnussbutter und Sojasauce auf 1/3 Tasse und den Essig auf 3 EL erhöht. Ich habe die Chilis auf 1 TL reduziert, weil mein Mann das Essen nicht zu scharf mag, aber ich habe nur ein wenig Choula zu meiner Portion hinzugefügt. Ich garniert mit ein wenig geschnittenen Frühlingszwiebeln und Sesam. Lecker! Und so schnell und einfach. Hat aber nur für 2, höchstens 3 gereicht.

Liebte die riesigen Aromen, ohne ein paar Gewürze hineinwerfen zu müssen. Beim nächsten Mal wird die Erdnussbutter definitiv verdoppelt, wie andere gesagt haben, sie geht ein wenig verloren. Wir mochten auch die Ingwerstücke nicht, also werde ich das nächstes Mal zerkleinern. Aber das ist wahrscheinlich nur unser Geschmack, das war ein leckeres glutenfreies Rezept.

Ich habe dieses Rezept dreimal gemacht. Die ersten beiden Male wie geschrieben, aber beim dritten ein paar Änderungen vorgenommen. Als erstes habe ich beim Hinzufügen von Ingwer und Knoblauch geschnittene Paprika und Champignons hinzugefügt. Dann, anstatt Reisnudeln hinzuzufügen, was das Gericht ursprünglich etwas "klebrig machte, servierte ich es über Reis mit geschnittenen Frühlingszwiebeln. Mehr Gemüse, bessere Konsistenz. Ein Gewinner!

Diese Nudeln waren so lecker. Ich habe eine ganze Tüte (14 Unzen) extra breite Reisnudeln verwendet, weil ich das in der Speisekammer hatte, und eine Tüte Grünkohl, den ich nur ein wenig mehr zerkleinerte, Stiele und alles, anstatt den Kohl. Auf jeden Fall noch ein bisschen extra Erdnussbutter hinzugefügt. Die Mitbewohner und ich haben es geliebt.


Hoisin-Schweinefleisch mit Reisnudeln

Dies ist unser Lieblingsessen geworden, seit ich dieses Rezept gefunden habe. Habe es für Gäste gemacht und es bekommt immer jede Menge Liebe.

Alles zusammenwerfen und Abendessen nennen? Gut, dann werde ich.

Du weißt so etwas, ich weiß, dass du es tust. Ist es überhaupt ein Rezept? Meh. Wen interessiert das.

Es ist klassisches Heißhunger-Essen, das sich leicht anpassen lässt, je nachdem, was Sie zur Hand haben. Was, wenn Sie wie ich sind, normalerweise Dinge wie eklige Bohnensorten sind, die ich gemieden habe (ich habe seit mindestens 6 Monaten einer staubigen alten Dose Kidneybohnen ein stinkendes Auge gegeben), Gewürze, die ich #8217m Angst vor (ähem, Fischsauce) und eine halb geöffnete Schachtel Kuchenmischung, die eine Art Weihnachtsleckerei werden sollte. Vor Weihnachten. Hoppla. Vorratsstrumpf ist nicht meine Stärke.

Aber auch wenn das einen kurzen Abstecher in den Laden bedeutet, es lohnt sich. Denn hier dreht sich alles um DICH. Es ist wie ein Nudelbuffet für Ihr ganz eigenes Gesicht direkt in Ihrem eigenen Haus. Und dieses Hoisin-Schweinefleisch: YUM.

Sie können alles wählen! Wie dein Lieblingsgemüse. Ihre Meinung dazu, ob Sie Erdnussbutter in Ihrer Sauce haben möchten oder nicht. Ihre bevorzugte Nudelsorte. Außer kann ich eine kurze Empfehlung für Reisnudeln einwerfen? Es macht unheimlich Spaß, eine Gabel voll dieser superdünnen und zarten kleinen Dinge in den Mund zu schaufeln.

Und wenn Sie wählerische Familienmitglieder haben, ist das kein Problem. Es ist ein Buffet, erinnerst du dich? Bauen Sie Ihre eigene Köstlichkeit, Kinder. Und mir ist gerade etwas eingefallen: Reisnudeln sind glutenfrei! Hey-o!

Manchmal esse ich um 16:25 Uhr eine große Schüssel mit diesen Nudeln, nur weil mir danach ist.

Und das ist die vollkommene Wahrheit.

Stellen Sie sich die Gabel vor. Beladen mit Nudeln. Das saftige Schweinefleisch. Die Soße. Vielleicht extra Soße. Der Geschmack. Der Knoblauch. Es wurde für das Verlangen gemacht. Ist das nicht normalerweise so, wie Nudeln und freches asiatisches Schweinefleisch?


Bemerkenswerte Zutaten

Bún sind Reisnudeln, die in der Form Spaghetti ähneln. Ich konnte sie auf unserem lokalen Markt mit südostasiatischen Zutaten finden. Ich habe sie vorher in kochendem Wasser gekocht, gut abgetropft und bis zur Verwendung gekühlt abgekühlt.

Zitronengras ist eine große, mehrjährige Pflanze, die in Südostasien beheimatet ist. Es hat einen leichten Zitrusgeschmack. Ich konnte es in der Gemüse- oder Kräuterabteilung größerer Lebensmittelgeschäfte und südostasiatischer Märkte finden. Wenn Sie es absolut nicht frisch finden können, ist es auch oft gefroren oder in Gläsern erhältlich. Schneiden Sie die faserigen Teile des Stängels, das obere Drittel, falls nicht bereits abgeschnitten, und die holzige Wurzelspitze vor dem Hacken ab. Normalerweise friere ich zusätzliches Zitronengras in etwa 2 Zoll großen Stücken für die zukünftige Verwendung ein.

Nước chấm ist eine Dip-Sauce, die durch Würzen von Fischsauce mit Limette/Zitrone/Essig, Wasser, Zucker, Knoblauch und Thai-Chilis (Vogelaugen) hergestellt wird. Es hält sich einige Tage im Kühlschrank, wenn Zitronen- oder Limettensaft hinzugefügt wird, aber eher eine Woche bei Verwendung von destilliertem Weißweinessig. Sie können die Sauce über das Bún Thịt Nướng gießen oder als Dip beiseite stellen.


Reisnudeln mit scharfem Schweinefleisch und Kräutern

Gentl und Hyers für die New York Times. Food-Stylist: Hadas Smirnoff. Requisiten-Stylistin: Rebecca Bartoshesky.

Dieses kalte Reisnudelgericht, mit Essig und Chiliöl angerichtet und mit würzigem Schweinefleisch, Kräutern und Erdnüssen belegt, hat seine Wurzeln in Yunnan, einer südwestchinesischen Provinz, wo die Garnitur je nach Küche und Jahreszeit variieren kann. Das Gericht ist schnell zusammengestellt, lässt sich aber in gemächlichem Tempo servieren: Auf Tellern anrichten oder alle Komponenten auf den Tisch stellen und sich die Schalen nach Belieben und Geschmack selbst zusammenstellen lassen. Die Köchin Simone Tong, die ein von Yunnan inspiriertes Nudelrestaurant in Manhattan betreibt, macht ihre Version mit gemahlenem Schweinefleisch, Erdnüssen und einer Mischung aus frischen Kräutern, fügt aber auch rohe Frühstücksrettichs und lacto-fermentierte Gurken für zusätzliche Knusprigkeit und Geschmack hinzu. Machen Sie das Gleiche, oder nicht, es ist im Sinne des Gerichts, mit dem zu improvisieren, was Saison hat und was vorrätig ist. &mdashTejal Rao


Ein Rezept mit Abkürzungen!

Wir haben jetzt ein paar Rezepte gemacht, die unseren Favoriten - wirklich Chinas Lieblings - Abkürzung zum Würzen zeigen: Lao Gan Ma Chili Sauce mit schwarzen Bohnen. Einer der ersten war Kaitlins Special Noodles, ein Riff auf einer Art Lao Gan Ma lo mein, das mit den köstlichen Aromen und knusprigen Stückchen gefüllt ist, die wir uns alle in einer großartigen Schüssel Nudeln wünschen. Ein weiteres Rezept, das diese beste Chilisauce verwendet, sind die Lao Gan Ma Noodles meiner Mutter. (Sie können dort auch mehr über die Entstehung der „Patin-Sauce“ lesen!)

Aber eine andere Abkürzung zu diesem Rezept für würzige knusprige Schweinenudeln ist die Verwendung von normalen alten Spaghetti. Es kam technisch dazu, weil mein Vater vergessen hatte, die lo mein Nudeln für mich zu kaufen, um das Originalrezept für Kaitlins Spezialnudeln zuzubereiten. Als Blogger ist das Vergessen der Einkaufsliste nicht nur unangenehm, es wird auch zum Berufsrisiko, wenn ich den Kühlschrank öffne und merke, dass keine lo mein Nudeln in Sicht sind…

Die gute Nachricht ist jedoch, dass dieses Rezept tatsächlich mit jeder Schachtel getrockneter Spaghetti funktioniert, sogar im Wok, aber Sie können es in jeder Pfanne mit schwerem Boden bei hoher Hitze zubereiten.

Wir hoffen, Ihnen gefällt dieses Rezept für würzige knusprige Schweinenudeln genauso gut wie uns!


  • 2 Pfund Schweineschulter, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • ¾ Tasse Wasser, geteilt
  • 1 Teelöffel Salz, geteilt
  • ½ Tasse gewürfelte Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 (15 Unzen) Dose schwarze Bohnen, gespült und abgetropft
  • 1 (10,75 Unzen) Dose Hühnersuppe
  • 1 (10 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten mit grünen Chilischoten (wie RO*TEL®)
  • 2 (4 Unzen) Dosen gehackte Hatch Chilischoten, abgetropft
  • 1 Tasse weißer Instantreis (wie Minute®)
  • ½ Tasse gefrorener Mais
  • ¼ Tasse Salsa
  • ½ Teelöffel Chilipulver
  • ½ Teelöffel Kreuzkümmel
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse geriebener scharfer Cheddar-Käse, geteilt

Kombinieren Sie Schweinefleischwürfel, 1/2 Tasse Wasser und 1/2 Teelöffel Salz in einem Schmortopf. Abdecken und bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen lassen, dabei alle 5 Minuten umrühren. Aufdecken, Hitze auf mittlere bis hohe Hitze erhöhen und unter ständigem Rühren kochen, bis das Wasser verdampft ist. Kochen Sie, bis das Schweinefleisch in seinem ausgelassenen Fett anfängt, etwa 10 Minuten zu bräunen. Zwiebel hinzufügen und weitere 5 bis 10 Minuten kochen. Fügen Sie gehackten Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis er duftet, ungefähr 1 Minute.

Fügen Sie schwarze Bohnen, Hühnercremesuppe, Tomaten, Hatch-Chilis, Instant-Reis, Mais, Salsa, 1/4 Tasse Wasser, 1/2 Teelöffel Salz, Chilipulver, Kreuzkümmel, schwarzen Pfeffer und 1/2 Tasse Cheddar-Käse hinzu. Umrühren, um zu kombinieren.

Den Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine 9x13-Zoll-Auflaufform einfetten.

Gießen Sie die Schweinefleischmischung in die vorbereitete Auflaufform und backen Sie sie 20 bis 25 Minuten, bis sie gründlich erwärmt ist. Aus dem Ofen nehmen und mit restlichem Käse belegen. Stehen lassen, bis der Käse geschmolzen ist.


Jajangmyeon-Nudeln sind eines meiner Lieblingsrezepte (und meiner Töchter ’) und sind a Super einfaches Gericht zu machen. Die meisten dieser Zutaten sollten Sie auf Ihrem lokalen koreanischen oder asiatischen Markt oder sogar online finden können!

WAS DU BRAUCHST, UM JAJANGMEYON ZU MACHEN

  • Sesamöl
  • Schweinelende oder Schweineschulter ohne Knochen
  • Kartoffeln
  • Zwiebel
  • Zucchini
  • Koreanische schwarze Bohnenpaste
  • Zucker
  • Knoblauch
  • Wasser
  • Maisstärke
  • Jajangmyeon-Nudeln
  • Gurken

WIE MAN KOREANISCHE NUDELN MIT SCHWARZER BOHNSAUCE ZUBEREITET

  1. Bereite deine Zutaten vor indem Sie die Schweinelende oder -schulter in Würfel schneiden, die Kartoffeln, Zwiebeln und Zucchini würfeln und den Knoblauch hacken.
  2. In einer großen Pfanne oder einem Wok bei mittlerer Hitze 1 Esslöffel Sesamöl hinzufügen, das Schweinefleisch und die Kartoffeln 2 bis 3 Minuten anbraten.
  3. Zwiebeln und Zucchini dazugeben und weitere 2 bis 3 Minuten anbraten, bis sie nur noch weich sind
  4. Fügen Sie die schwarze Bohnenpaste, den restlichen Esslöffel Sesamöl, Zucker und Knoblauch in die Pfanne und rühren Sie um. 3 bis 4 Minuten anbraten.
  5. 1/2 Tasse Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Abschmecken und bei Bedarf mehr schwarze Bohnenpaste hinzufügen. Auf ein Köcheln reduzieren.
  6. Maisstärke mit der restlichen 1/2 Tasse kaltem Wasser (in einer separaten kleinen Schüssel) mischen und in die Sauce gießen, um sie einzudicken. Wenn die Sauce zu dick ist, können Sie eine weitere 1/2 Tasse Wasser hinzufügen.
  7. 10 bis 15 Minuten kochen lassen, oder bis das Gemüse weich ist.
  8. Während deine Sauce köchelt, Jajanmyeon-Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Sie sollten nur 4 bis 5 Minuten kochen müssen. Nicht überkochen!

Servieren: Eine große Portion Nudeln in eine Schüssel geben. Die schwarze Jajang-Bohnen-Sauce über die Nudeln geben und mit Julienne-Gurke garnieren.

TIPP: Für einen extra reichhaltigen Genuss zu Ihren Nudeln, ein Spiegelei zum Gericht hinzufügen!



Vorherige Artikel

Geburtstagskuchen

Nächster Artikel

Pilzomelett