Ultimativer Guide zum Camping für Feinschmecker Diashow



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mitzubringen: Heavy Duty Camp Grill

Coghlans Heavy Duty Camp Grill ist sehr empfehlenswert für Camper, die sich an Rezepte für ganzen Fisch, Steaks und holländische Öfen wagen. Die Weber Smokey JoeAuch als kleiner Holzkohlegrill zum Aufstellen ist zu empfehlen.

Mitzubringen: Tragbare Camp-Küche

Die Cabelas Camp-Küche ist ein leicht tragbares Kochzentrum mit Fächern für Utensilien und Vorratsgegenstände (wie Gewürze), einer Arbeitsfläche, einem kleinen Tisch zum Essen, einem Bestecktablett, einem Stauraum, einer Spüle und einem Kochregal für einen Zwei-Flammen-Herd. Es ist sogar regenfest und bietet Platz für den Korkenzieher. Oder probieren Sie das ebenfalls großzügig ausgestattete Grub-Hub tragbare Campingküche.

Mitzubringen: Aluminiumfolie

Aluminiumfolie mag wie ein einfacher Gegenstand erscheinen, ist aber beim Camping ziemlich wichtig. Wickeln Sie Fisch in Aluminium ein, bevor Sie ihn mit frischem Gemüse und Gewürzen für ein einfaches Fischessen backen, und verwenden Sie dann Folie, um Zutaten einzuwickeln, die nicht verwendet wurden.

Mitzubringen: Messer

Messer sind wichtige Kochutensilien in und außerhalb der Küche, und der Campingplatz ist keine Ausnahme. Wenn Sie frischen Fisch zubereiten möchten, Victorinox Gemüsemesser mit Wellenschliff ist ebenso wichtig wie ein Taschenmesser.

Mitzubringen: Behälter

Zubereitung: One-Pot-Gerichte

Zubereitung: Einfache Spaghetti

Eines unserer beliebtesten Campingrezepte ist dieses Spaghetti puttanesca ohne Hacken aus den offensichtlichen gründen: es ist einfach, weil es nicht hacken muss und es ist super lecker. Dies für andere Camper zu machen, wird zweifellos beeindrucken.

Zubereitung: Gebackener Fisch

Mit freundlicher Genehmigung von Yasmin Fahr

Es gibt zwei einfache Möglichkeiten, einen ganzen Fisch am Lagerfeuer zu backen – in Folie oder in Zeitungspapier. Dieses Rezept für foliengebackene Flunder hat Zitrone, Kräuter und Bohnen, obwohl Sie Camp-freundliches (und saisonales) Gemüse wie Brokkoli, Spargel, Pilze und dergleichen ersetzen können. Oder probiere das aus Ganzer Fisch in Zeitungspapier das braucht wenig mehr als etwas Meersalz, Zitrone und vielleicht ein paar Kräuter.

Was zu machen: Würstchen

Ein weiteres Rezept, um Ihren Campingplatz zu einem gastronomischen Reiseziel zu machen, dieses Rezept für Glampingwurst ist einfach zu machen und beliebt. Bringen Sie Ihre Lieblingsfleischwürste, einige frische Austern und einen vorgefertigten grünen Salat mit. Voilà, Glamping mit Würstchen. Schauen Sie sich unsere anderen an Campingkochen 101 Tipps.

Beste Apps: Colemans Campingkochbuch

Auch wenn er mit allen notwendigen Werkzeugen ausgestattet ist, weiß jeder Camper das Unerwartete zu erwarten. Also rüste dich (und dein iPhone) mit Camping-Apps wie dem Klassiker aus Colemans Camping-Kochbuch-App.

Beste Apps: Camp-Rezepte!

Die Camp-Rezepte! App hat mehr als 700 leicht zu durchsuchende Rezepte, darunter Überlebens- und Backpacker-Rezepte, Wildrezepte (gegrilltes Hirschfleisch, irgendjemand?)

Beste Apps: Insektenspray-App

Ja, Sie sollten skeptisch sein. Und nein, Ihr Telefon gibt kein klebriges, stinkendes Insektenspray ab, wenn Sie dies herunterladen Insektenspray-App. Stattdessen sendet es drei hochfrequente Töne aus, von denen bekannt ist, dass sie Insekten abwehren. Da es kostenlos ist und kein WLAN benötigt, können Sie es genauso gut ausprobieren, oder?

Beste Apps: SAS Survival Guide

Sie wissen nie, wann Sie eine App brauchen könnten, die die gleichen Überlebenslektionen vermittelt, die Großbritanniens schärfste Kampftruppe lernt, vom Feueraufbau bis zum Erstellen von Signalen und Codes. Die SAS Survival Guide Lite tut genau das, und es ist kostenlos. Schauen Sie sich unsere anderen empfohlenen an Camping-Überlebens-Apps.

Bonus: Dies ist vielleicht kein wichtiger Überlebenstipp, aber wenn Sie einen Korkenzieher für diese Flasche Wein vergessen, kann Camping an Attraktivität verlieren. So geht's öffne eine Flasche Wein ohne einen.

Go Glamping: Pfoten hoch

Um nach draußen zu gehen, müssen Sie natürlich nicht Ihre eigenen Grills und Brenner tragen oder sogar Ihr eigenes Lagerfeuer machen. Die Paws-Up-Resort in Montana bietet eine herrlich rustikale Umgebung zusammen mit Annehmlichkeiten wie Spa-Behandlungen, Fußbodenheizung im Badezimmer und Mahlzeiten mit Catering.

Go Glamping: Baumknochen

Mit Blick auf die Küste von Big Sur, Baumknochen bietet Queen-Size-Betten für Camper in ihren Jurten mit Hartholzboden, Heizung, französische Türen, die sich auf ein Redwood-Deck öffnen, eine Sushi-Bar im Freien, einen beheizten Pool und Whirlpools.

Go Glamping: Safari West

Safari West ist Camping trifft Safari trifft überhaupt nicht. Luxus-Safarizelte dienen als Ausgangspunkt für Tage in der Wildnis auf der Suche nach Zebras, Giraffen und Geparden sowie private Massagen für Campingmüde. Das Camp beherbergt auch Grill-Ranch-Mittagessen, -Abendessen und alles dazwischen. Schauen Sie sich den Rest unserer empfohlenen an Glamping-Spots im ganzen Land.


Ideen für kochfreie Mahlzeiten für Campingausflüge

Planen Sie einen feuerfreien Campingausflug? Hier sind einige unserer Lieblingsgerichte ohne Kochen.

Im Zusammenhang mit:

Camping kann eine Freude sein, aber manchmal ist es nicht so, auf einem Campingplatz zu kochen, besonders wenn die Kleinen in der Nähe sind. Offenes Feuer kann für Präzisionskochen schwierig zu verwenden sein, und einige Campingplätze erlauben sie überhaupt nicht. Zum Glück gibt es viele No-Cook-Ideen, die schnell, einfach und lecker sind und Spaß machen. Achten Sie wie immer darauf, verderbliche Waren richtig zu lagern, und gehen Sie im Zweifelsfall auf Nummer sicher und verzichten Sie auf Fleisch und Milchprodukte. Hier sind einige der beliebtesten Camping-Mahlzeiten ohne Koch.

Ein schnelles und einfaches Frühstück, das im Voraus zubereitet werden kann und bis zu vier Tage dauern sollte (eher zwei Tage, wenn Sie Bananen hinzufügen). Sie können diesem Rezept folgen, das 1/2 Tasse Haferflocken, 1 Esslöffel gemahlene Leinsamen, 2/3 Tasse Milch, 1/3 Tasse Naturjoghurt, 2 Teelöffel brauner Zucker oder Ahornsirup und jeweils eine Prise Salz und Zimt erfordert und dann fügen Sie Ihre Lieblings-Mix-Ins von dort hinzu. Sie können Trockenfrüchte, frisches Obst, Nüsse, Granatapfelkerne, Kakaopulver und andere Gewürze verwenden, um Ihre eigenen zu kreieren.

Nudelsalat ist ein großartiges Mittag- oder Abendessen ohne Kochen für jeden Campingplatz. Kochen Sie die Nudeln, bevor Sie gehen (oder bereiten Sie das gesamte Gericht zu Hause zu). Wenn Sie die Mahlzeit vor Ort zubereiten möchten, können Sie frische Kräuter und Gemüse hacken und direkt dort Käse und Dressing hinzufügen. Alles ist möglich, von diesem einfachen 5-Sterne-Nudelsalat nach mediterraner Art mit getrockneten Tomaten, schwarzen Oliven und Feta bis hin zu dieser gesunden Sommernudeln, die nach Mais, Zucchini und Tomaten verlangt, aber leicht ausgetauscht werden kann, was Sie zu Hause übrig haben oder wachsen in Ihrem Garten. Nudelsalate sind einfach genug, um Abenteuergerichte selbst auszuwählen, also verbrauchen Sie jede Nudelform, Gemüse und Käse, die Sie in Ihrem Haus haben. Die Möglichkeiten sind endlos.

Ein Sandwich mag eine naheliegende Wahl sein, aber Sie können weit über die Standard-Erdnussbutter und -Gelee oder Pute und Käse hinausgehen. Diese Camping-Muffuletta (im Bild) ist eine gute Wahl, denn je länger sie in Ihrer Kühlbox steht, desto mehr wird der Geschmack von Oliven, gerösteten Paprika, Giardiniera und Kapern das Brot weicher machen und mit Aufschnitt und Käse verschmelzen. Windräder sind eine weitere lustige Wahl. Sie können im Voraus mit verschiedenen Fleisch- und Käsesorten zubereitet werden und sind auf dem Campingplatz oder unterwegs leicht in den Mund zu nehmen.

Was wäre ein Camping-Trip ohne GORP? Dies ist besonders gut, wenn Sie wandern, da die meisten Studentenfutter Nüsse enthalten, die reich an Ballaststoffen und gesunden Fetten sind. Sie können vorgefertigte Produkte kaufen, aber es macht mehr Spaß, sich Ihre eigenen Kreationen mit Ihrer Lieblingssorte an Nüssen, Trockenfrüchten und anderen lustigen Add-Ins auszudenken. Dies macht einen großartigen Snack (oder sogar Dessert!)

  • Gemischte Nüsse, Trockenfrüchte, Sonnenblumenkerne, M&Ms und Müsli (oder probieren Sie diese Version mit Honig-Haferflocken-Clustern)
  • Es gibt kein Regelbuch, dass man Nüsse haben muss, also verwandle sie in einen lustigen käsigen knusprigen Snack-Mix mit Brezeln, Käsecrackern und Müsli wie in diesem Rezept.
  • Werden Sie tropisch mit getrockneter Mango, getrockneter Kokosnuss, Cashewnüssen, Mandeln und Bananenchips
  • Machen Sie einen Filmmix (besonders großartig für nussfreie) mit Popcorn, M&Ms, Rosinen, Brezeln und Ihren anderen Lieblingsfilmleckereien

Eine Getreideschüssel ist ein weiteres Gericht, das leicht im Voraus zubereitet werden kann, ähnlich wie der Nudelsalat. Halten Sie Ihre Körner – Farro, Gerste, Quinoa und Reis sind beliebte Picks – bereit und bringen Sie Dosen mit Bohnen, gehacktem Gemüse, Kräutern und anderen Zusätzen wie Nüssen und Samen aus Ihrer Studentenmischung für zusätzliche Knusprigkeit mit. Wenn Sie Hilfe beim Brainstorming benötigen, wird Ihnen diese Buddha-Schüssel den Einstieg erleichtern. Warten Sie mit der Zubereitung und fügen Sie das Dressing bis kurz vor dem Essen hinzu.

Nur weil Sie im Wald sind, heißt das nicht, dass Sie kein Getränk zubereiten können. Dieser Himbeer-Limonade-Cocktail ist perfekt für den Campingplatz. Sie werden im Voraus Limonaden-Eiswürfel aufschlagen (die als Bonus helfen können, den Rest in Ihrem Kühler abzukühlen) und wenn Sie bereit sind zu trinken, fügen Sie einfach Wasser und gefrorene Himbeeren und Wodka hinzu. Sie können auch die Spirituosen weglassen und dies zu einer lustigen Himbeerlimonade für alle machen.

Wenn Sie über Feuer kochen

Verpassen Sie nicht ein paar Favoriten, wie herzhafte, mit Chorizo ​​gefüllte Lagerfeuer-Frühstücksburritos, die sich ideal für einen Wandertag eignen, und natürlich klebrige, unschlagbare Lagerfeuer-S'mores.


Camping Mac n Käse mit Kielbasa wird mit geschnittenen Kielbasa-Würstchen gebacken! Dies macht das perfekte wärmende Abendessen unter der Woche. Holen Sie sich das Rezept hier.

Dieser gefüllte French Toast ist das perfekte einfache Campingfrühstück. Cremiger Mascarpone gepaart mit saftigen Brombeeren ergibt die beste Füllung aller Zeiten! Holen Sie sich das Rezept hier.


2. Sorgen Sie mit Ihren veganen Essensideen für die richtige Ernährung

Es ist immer schön, mit Güte gefüllt zu sein, aber es gilt insbesondere, wenn Sie in Seen schwimmen, Felsbrocken erklimmen oder Gipfel erklimmen. Das bedeutet, dass Sie überlegen müssen, welche Arten von Lebensmitteln Sie zu sich nehmen und sicherstellen müssen, dass sie die richtigen Nährstoffe enthalten.

2.1 Kohlenhydrate

Ihre Hauptbrennstoffquelle sind Kohlenhydrate, also stellen Sie sicher, dass Sie diese in Ihre Campingrezepte aufnehmen. Stellen Sie jedoch sicher, dass es sich nicht nur um alte Kohlenhydrate handelt, sondern um komplexe Kohlenhydrate, da diese ihre Energie langsam freisetzen und Ihnen die Ausdauer für den Tag geben. Einige Beispiele, die wir oft nehmen:

  • Hafer
  • Vollkornbrot
  • Andenhirse
  • Vollkornnudeln
  • Mehrkorngetreide
  • Couscous

2.2 Protein

Das entscheidende Zeug, das Ihren Muskeln hilft, sich nach einem Tag im Freien zu erholen. Entgegen der landläufigen Meinung gibt es Tonnen von pflanzlichen Proteinoptionen, die mehr als genug Nährstoffe liefern.

Wenn Sie den vollen Umfang haben möchten, lesen Sie unseren Leitfaden zu den besten veganen Proteinquellen

2.3 Fette (sie sind gut, ehrlich!)

Für eine gesunde und ausgewogene Ernährung sind die richtigen Fette essenziell, insbesondere ungesättigte Fette, da diese viel Energie liefern. Dinge wie:

2.4 Vitamine und Mineralstoffe

Die meisten Lebensmittel enthalten Vitamine und Mineralstoffe, aber einige sind nahrhafter als andere. Dies sind einige super Obst- und Gemüsesorten, über die Sie nachdenken sollten:

  • rote Paprika
  • Brokkoli
  • Blattgemüse wie Grünkohl oder Spinat
  • Avocados
  • Blaubeeren
  • Bananen
  • Granatapfel
  • Knoblauch
  • Zwiebeln
  • Ingwer
  • Spargel
  • Seetang

Wenn Sie wenig Platz haben und so wenig Gewicht wie möglich tragen möchten, es gibt jede Menge Pasten und Pulver, die du auch in deine veganen Campingrezepte integrieren kannst, wie zum Beispiel:

  • Miso-Paste
  • Nährhefe
  • Spirulina
  • Kurkuma
  • Acai
  • Baobab
  • Kakao
  • Camu Camu
  • Maca
  • Matcha
  • Moringa

Sie können Ihrem morgendlichen Porridge Dinge wie Matcha, Proteinpulver oder Spirulina hinzufügen, etwas Kurkuma in Ihren abendlichen Eintopf oder Miso in eine Suppe geben. Heutzutage kann man viele dieser Dinge in Supermärkten finden oder in Reformhäusern bestellen.

Übersehen Sie nicht Ihre tägliche B12-Dosis, die in veganen Vollwertkost nicht natürlich vorkommt. Lesen Sie mehr darüber, warum es so wichtig ist und was die besten B12-Quellen für Veganer sind

Mehr entdecken…

Kompletter Guide für vegane Wanderkost

Planung veganer Abenteuerreisen

Weitere Camping- und Wildcamping-Ressourcen

Vegane Rezepte und Outdoor-Food-Tipps


55+ einfache Camping-Rezepte für Ihre nächste Reise in die Natur

Diese machen jeden zu einem glücklichen&mdashand vollen&mdashcamper.

Der Sommer ist da und damit auch eine der abenteuerlichsten Zeiten des Jahres: natürlich die Campingsaison. Egal, ob Sie im Zelt campen, ein Wohnmobil mitnehmen oder etwas glamouröseres unternehmen, es gibt kaum eine bessere Möglichkeit, das schöne Wetter zu genießen, als so viel Zeit wie möglich im Freien zu verbringen. Wir lieben es, unsere Stiefel schlammig zu machen und den ganzen Tag die Natur zu erkunden, gefolgt von einem entspannten Abend am Lagerfeuer, einem wohlverdienten Abendessen und rösten Marshmallows.

Es ist immer wunderbar, mit der Familie Geschichten auszutauschen, während Sie alle in den weiten Himmel blicken. Es gibt viele Dinge zu tun und einzupacken, um sicherzustellen, dass Ihre Reise nach Plan verläuft, und wir sind hier, um Ihnen diese Vorbereitung mit dieser riesigen Liste unserer Lieblingsrezepte für Lagerfeuer zu erleichtern. Diese Liste enthält Hauptmahlzeiten, Beilagen, einfache Snacks und sogar einige süße Leckereien, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Sie nicht genügend Rezepte für die Reise haben. (Und ja, es gibt mehrere leckere S'mores-Rezepte auf dieser Liste!) Die hier angebotenen Gerichte sind einfach zuzubereiten, weil wir wissen, dass das Letzte, was Sie nach dem ganzen Tag herumlaufen wollen, ist, viel Zeit damit zu verbringen, Mahlzeiten zuzubereiten jedermann. Viele dieser Gerichte können auch unterwegs eingenommen werden, insbesondere die Rezepte für die Folienverpackung, die sich ideal für lange Wanderungen eignen. Mit diesen Ideen wird Ihr Campingausflug noch viel leckerer.


Die ultimative Liste der Make-Ahead-Camping-Mahlzeiten

Wir verwenden Affiliate-Links und erhalten möglicherweise eine kleine Provision für Einkäufe.
Lesen Sie mehr über uns.

Sind Sie schon einmal am späten Nachmittag auf Ihrem Campingplatz aufgetaucht, haben Ihre ganze Energie beim Zeltaufbau verwendet (vielleicht im Nieselregen) und sich schließlich für 5 Minuten hingesetzt, bevor Sie "Was gibt's zum Abendessen?!" durch die Luft klingeln?

Mussten Sie dann eine ganze Mahlzeit von Grund auf neu zubereiten, um die hungrigen Mägen im Lager zu füttern, und wünschten, es gäbe einen einfacheren Weg?

Wir haben diesen ultimativen Guide mit vielen einfachen Mahlzeiten für das Camping zusammengestellt, die Ihnen den Stress ersparen, sich auf dem Campingkocher ein kulinarisches Vergnügen zuzubereiten.

Von Frühstück, Mittag- und Abendessen, Snacks und (natürlich) Desserts haben wir eine Reihe von Rezepten für Sie zur Auswahl, die Sie einfach zu Hause zubereiten und am Lagerfeuer genießen können.

Der Mahlzeit-Randomizer

Wir haben auf dieser Seite viele Mahlzeiten aufgelistet. Sie können sich nicht für ein Rezept entscheiden? Klicken Sie auf die Schaltfläche unten und wir wählen für Sie aus!

Die Liste

Frühstück

  • Overnight Oats
  • Bananenbrot
  • Vorgefertigter Frühstücksburrito
  • Make Ahead Mason Jar Parfaits
  • French Toast Loaf
  • Rührei
  • Blaubeer-Muffins
  • Pfannkuchen
  • Frühstück Quesadillas
  • Vorgefertigter Pfirsich-Frühstücksauflauf
  • Apfelkuchen im Freien

Mittagessen

  • Nudelbecher
  • Machen Sie Ahead-Sandwiches
  • Machen Sie Ahead Blätterteigtaschen
  • Vorgefertigte Schinken-Käse-Sandwiches
  • Erdnussbutter-Bananen-Wraps
  • kalter Pastasalat
  • Schnelle Tomatensuppe
  • Frittata
  • Salate zum Mitnehmen
  • Make Ahead Mini-Quiches
  • Mexikanischer Krautsalat

Abendessen

  • Make Ahead Campingspieße
  • Chili
  • Machen Sie Ahead-Folien-Abendessen
  • Hirte’s Pie
  • Makkaroni mit Käse
  • Machen Sie Ahead Chicken Enchiladas
  • Paella
  • Cremiger Kartoffelpüree
  • Machen Sie ein Abendessen mit Wurst und Kartoffelfolie im Voraus
  • Pulled Pork
  • Machen Sie Ahead Campfire Pizza Log
  • Hausgemachte Burger
  • Make Ahead Slow Cooked Beef Stew
  • Lachs und Gemüse

Nachtisch

  • No Bake Smores Riegel
  • Einmachglas Erdbeer-Shortcakes
  • Tortilla-Roll-Ups
  • Zimtschnecken-Affenbrot
  • Kekse
  • Make Ahead gegrillter Apfel-Crisp
  • Lagerfeuerkegel
  • ‘Smores Rinde
  • Make Ahead Pflaume und Bourbon Crumble
  • Ananas-Umgedrehter Kuchen
  • ‘Smores Reis Krispies

Snacks

  • Popcorn
  • Müsliriegel
  • Studentenfutter
  • Fruchtleder
  • Energiebälle
  • Schokoladen-Snack-Mix-Häppchen
  • Machen Sie Ahead Spinat Dip
  • Käsiges Knoblauchbrot
  • Make Ahead Jalapeno Maisbrot
  • Käse-Dip
  • Make Ahead Lagerfeuer Bohnen
  • Mach weiter Hummus

Frühstück

1. Overnight Oats

Overnight Oats sind eine klassische Einmachglas-Mahlzeit und eine großartige Option für ein Camping-Frühstück. Sie sind schnell und einfach zu Hause zuzubereiten und stecken voller wichtiger Vitamine und Nährstoffe. Ein weiterer Bonus ist, dass sie nach der Ankunft im Camp kein Aufheizen erfordern – einfach reinstecken! Es gibt eine Menge optionaler Zutaten, die Sie zu diesem hinzufügen können, um den Geschmack jeder Person zu treffen – wir haben ein paar unten aufgelistet, aber lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Gut für: Frühaufsteher – ein sättigendes Frühstück, das Sie bis zum Mittag durchhält.
Camper ohne Herd/Feuerstelle, die ein Frühstück suchen, das kein Aufwärmen erfordert.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 5 Minuten.
Dient: 2

  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1/3 Tasse griechischer Joghurt
  • 2/3 Tasse ungesüßte Milch
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1-2 EL Ahornsirup nach Geschmack (alternativ Honig verwenden)
  • 1-2 Esslöffel Chiasamen
  • Gehackte Walnüsse
  • Gehackte Stücke dunkler Schokolade
  • Gewürfelte Früchte (z.B. Banane, Erdbeeren, Kiwi, Blaubeeren)
  • Kokosnussflocken
  • Erdnussbutter
  • Marmelade
  • Haferflocken, Joghurt, Milch, Vanille, Ahornsirup und Chiasamen in einer Schüssel mischen und in einzelne Einmachgläser füllen. Mit beliebigen einzelnen Toppings schichten.
  • Über Nacht kühl stellen.
  • Deine Overnight Oats sind fertig zum Verzehr!

Aufgebraucht: In einer Kühltasche aufbewahren und bis zu 5 Tage haltbar.
Top Tipp: Ersetzen Sie Einmachgläser aus Glas durch Plastikbehälter für eine leichtere Aufbewahrungsmöglichkeit.

Schauen Sie sich diese Rezepte von Wholefully für 8 Variationen von Overnight Oats an, die Sie ausprobieren können.

2. Bananenbrot

Dieses vielseitige Brot ist die perfekte Mahlzeit zum Nachkochen für das Camping, da Sie es für ein leckeres Frühstück, einen schnellen Snack oder ein köstliches Dessert zu sich nehmen können. Wir persönlich lieben es als Frühstücksoption. Sammelt eure überreifen Bananen und lasst uns kochen!

Gut für: Familien und Gruppen – ein ausgezeichnetes gemeinsames Essen.
Wanderer – eine großartige Frühstücks- / Snackoption und leicht zu transportieren.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 1 Stunde 10.
Dient: Variiert je nach Scheibengröße – dies ergibt einen Laib.

  • 2-3 sehr reife Bananen, püriert
  • 1/3 Tasse Margarine
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1 großes Ei
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Den Backofen auf 175 °C (350 °F) vorheizen. Eine 4࡮-Zoll-Laibform einfetten.
  • Margarine und Zucker cremig rühren. Eier einrühren, gefolgt von Bananen.Mehl und Backpulver untermischen.
  • Den Teig in eine gefettete Kastenform gießen und 50-60 Minuten backen, dabei einen Tester einführen, bis er sauber herauskommt.
  • Einige Minuten abkühlen lassen, dann den Laib aus der Pfanne nehmen, um ihn vollständig abzukühlen.
  • Essen Sie auf dem Campingplatz kalt oder schmeißen Sie den Lagerfeuergrill an, um eine geröstete Leckerei zu erhalten.

Aufgebraucht: Hält 1-2 Tage bei Raumtemperatur. Im Kühlschrank etwa 1 Woche haltbar.
Top Tipp: Bananenbrot muss nicht in einem Kühler aufbewahrt werden, was Platz für andere Mahlzeiten spart.

3. Vorgefertigter Frühstücksburrito

Wenn Sie beim Camping Lust auf ein warmes Frühstück haben, sind Sie bei diesem ultimativen Frühstücksburrito genau richtig. Sie können aus einer Vielzahl von Zutaten wählen und je nach Geschmack so viele oder so wenige hinzufügen, wie Sie möchten.

Gut für: Personengruppen mit unterschiedlichen Vorlieben – können jeden Burrito maßschneidern.
Paare – einfach für zwei Personen vorzubereiten.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 30 Minuten.
Dient: So viele wie Sie benötigen.

  • Eier (Rührei)
  • Speck
  • Würstchen
  • Hähnchen
  • Schinken
  • Pfeffer
  • Zwiebel
  • Pilze
  • Schwarze Bohnen
  • Kartoffel
  • Tomate
  • Rösti
  • Koriander
  • Käse
  • Sauerrahm
  • Kochen Sie einfach alle Zutaten, die Sie aus der Liste auswählen, in Mehl-Tortillas und wickeln Sie sie fest in Alufolie.
  • Sie sind völlig in Ordnung, um sie im Gefrierschrank aufzubewahren, bevor Sie sie in Ihre Kühlbox übertragen.
  • Erhitzen Sie sie erneut, indem Sie die folierten Burritos auf einem Grill über dem Feuer oder neben heißen Kohlen platzieren. 10-15 Minuten erhitzen, dabei einmal wenden. Je nachdem, wie heiß die Kohlen sind, können sie länger brauchen.
  • Zu guter Letzt die Folie abziehen und schon kann es losgehen!

Aufgebraucht: Sie können Burritos bis zu 3 Monate einfrieren. Anschließend kühl lagern und innerhalb von 2 Tagen verbrauchen.
Top Tipp: Wenn Sie verschiedene Burritos für verschiedene Personen gemacht haben, schreiben Sie deren Namen mit einem Filzstift auf die Folie. Auf diese Weise haben Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit einen Haufen glücklicher Camper!

4. Machen Sie Ahead Mason Jar Parfaits

Ein weiteres ausgezeichnetes Einmachglas-Essen zum Campen. Eine nahrhafte Kombination aus Obst, Hafer, Müsli und Joghurt machen ihn zu einem guten Start in den Tag.

Gut für: Gesundheitsbewusste Camper.
Gruppen von Personen, bei denen Sie jedes Glas an ihre Vorlieben anpassen können.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 5-10 Minuten.
Dient: So viele wie Sie benötigen.

  • Joghurt nach Wahl (griechisch / aromatisiert)
  • Granola
  • Hafer oder Müsli
  • Gehacktes frisches Obst (z. B. Apfel/Trauben/Beeren)
  • Mischen Sie Joghurt mit Haferflocken oder Müsli in 8-Unzen-Einmachgläsern und füllen Sie die Gläser etwa zur Hälfte.
  • Fügen Sie Ihre frische Fruchtschicht hinzu.
  • Mit Müsli bestreuen und in den Kühlschrank stellen, damit es kühl bleibt.

Aufgebraucht: Diese Einmachgläser halten 3-4 Tage, wenn sie richtig in einem Kühler aufbewahrt werden.
Top Tipp: Das Müsli zuletzt hinzuzufügen ist ein guter Schritt, damit es nicht durchnässt. Danke an Savory Pantry Blog für diesen Tipp!

5. French Toast Loaf

Da Sie im Urlaub sind, haben Sie einen absoluten Anspruch auf eine süße Leckerei zum Frühstück! French Toast ist ein einfaches Camping-Rezept, das sich ganz einfach aufwärmen lässt und von der ganzen Familie genossen werden kann. Dieses Rezept wurde von Chatelaines Make-Ahead-French-Toast-Laib adaptiert. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, French Toast zuzubereiten, je nachdem, wie süß Sie es möchten.

Gut für: Kinder – ein schönes Campingvergnügen.
Gruppen – ein tolles gemeinsames Essen.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 1 Stunde.
Dient: 6

  • 1 Laib Brot nach Wahl (ca. 600g)
  • 3 Eier
  • 3/4 Tasse 35% Sahne
  • 1/4 Tasse Kristallzucker
  • 3/4 Tasse Milch
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • Ahornsirup
  • Beeren und Nüsse (optional)
  • Backofen auf 190 °C vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  • Die Eier mit Milch, Sahne, Zucker und Zimt verquirlen.
  • Legen Sie den Laib in die vorbereitete Form. Trennen Sie die Scheiben ein wenig, damit sich die Mischung gleichmäßig verteilen kann. Gießen Sie die Eiermischung langsam zwischen die Scheiben und lassen Sie sie 15 Minuten stehen. Mit Zucker bestreuen (optional).
  • Im unteren Drittel des Ofens etwa 35-40 Minuten goldbraun backen. Nach dem Abkühlen doppelt mit Folie einwickeln und im Kühlschrank aufbewahren.
  • Im Camp den Laib (noch in Folie gewickelt) bei mittlerer Hitze aufwärmen und zwischen 15 und 25 Minuten oft wenden. Nach dem Erwärmen mit Ahornsirup servieren und beliebige Toppings hinzufügen.

Aufgebraucht: Im Kühlschrank aufbewahren, dann kühl lagern und innerhalb von zwei Tagen verbrauchen.

6. Rührei

OK, dies ist nur ein teilweises Frühstück, aber es erspart Ihnen sicherlich das Herumtragen eines Haufens Eier, die eine Katastrophe bedeuten könnten, wenn sie überall auf Ihrer Kühlbox knacken! Wenn Sie Eier am Lagerfeuer lieben, gibt es eine Lösung. Schlagen Sie Ihre Eier einfach zu Hause auf und gießen Sie sie in eine Plastikflasche. Auf diese Weise können Sie sie bis zum Morgen in Ihrer Kühlbox aufbewahren und direkt in eine heiße Pfanne gießen. Dank an The Road Map für diesen praktischen Tipp!

Gut für: Wanderer wie Eier halten Sie länger satt.
Camper, die ein unkompliziertes Frühstück suchen.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 5 Minuten.
Dient: 1-2 Eier pro Person.
Aufgebraucht: Kühl lagern und innerhalb von 2-4 Tagen verbrauchen (ab dem Aufbrechen).

7. Blaubeermuffins

Muffins sind das perfekte Campingfrühstück und Sie können eine Kombination von Geschmacksrichtungen für eine volle Vielfalt verwenden. Wir haben dieses Rezept von Inspired Taste gefunden, um schnell und einfach Muffins zuzubereiten.

Gut für: Camper, die ein Frühstück suchen, das nicht aufgewärmt werden muss.
Kinder – ein süßer Camping-Frühstücksgenuss.
Paare – einfach zuzubereiten und aufzubewahren für 2 Personen.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 30 Minuten.
Macht: 10 Standardmuffins.

  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse Kristallzucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • Prise Salz
  • 1/3 Tasse Öl (neutral aromatisierte Öle wie Gemüse/Raps/Traubenkerne)
  • 1 großes Ei
  • 1/3 – 1/2 Tasse Milch
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse frische oder gefrorene Blaubeeren
  • Backofen auf 200 °C vorheizen und Muffinformen mit 10 Muffinförmchen in Standardgröße auslegen.
  • Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel verquirlen.
  • Geben Sie Öl in einen Messbecher, der mindestens 1 Tasse fasst. Fügen Sie als nächstes das Ei hinzu und füllen Sie den Krug bis zur 1-Tassen-Linie mit Milch (ca. 80-120 ml). Vanille hinzufügen und Zutaten verquirlen.
  • Die feuchte Mischung mit den trockenen Zutaten in die Schüssel geben. Verwenden Sie eine Gabel zum Kombinieren – schlagen Sie nicht. Die Blaubeeren vorsichtig unterheben.
  • Masse auf Muffinförmchen verteilen. Mit etwas Zucker bestreuen und 15-20 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. Abkühlen lassen und bei Raumtemperatur lagern.

Aufgebraucht: Muffins bei Raumtemperatur halten 1-2 Tage, bevor sie altbacken werden. In den Kühlschrank stellen und sie halten ungefähr 1 Woche.
Top Tipp: Die Mischung sollte dickflüssig und nicht flüssig sein. Sie können die Konsistenz anpassen, indem Sie jeweils einen Esslöffel Milch (wenn der Teig zu dick ist) oder einen Esslöffel Mehl (wenn er zu flüssig ist) hinzufügen.

Wenn Sie diese Blaubeer-Muffins geliebt haben, probieren Sie diese anderen Rezepte aus:

8. Pfannkuchen

Geständnis – dies ist auch ein teilweises Campingfrühstück, ABER es sind Pfannkuchen und jeder am Lagerfeuer liebt Pfannkuchen, oder? Sie können die trockenen Zutaten vorbereiten und die nassen Zutaten im Camp hinzufügen.

Gut für: Gruppen – ein tolles Gemeinschaftsfrühstück mit viel Abwechslung.
Kinder – können ihre eigenen Beläge hinzufügen.
Camper auf längeren Reisen – Pfannkuchen-Zutaten sind im Vergleich zu anderen Frühstücksoptionen langlebig.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 5 Minuten.
Dient: 12

  • 1 3/4 Tassen Milch
  • 2 Eier
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz (optional)
  • Messen Sie alle trockenen Zutaten ab und bewahren Sie sie in einem Reißverschlussbeutel oder Behälter auf.
  • Notieren Sie sich die nassen Zutaten, die Sie auf dem Campingplatz hinzufügen müssen.
  • Anstatt eine Schüssel und einen Schneebesen mitzunehmen, ist ein Tipp von Practical by Default, Ihre nassen Zutaten zu den trockenen in den Reißverschlussbeutel zu geben und zum Mischen aufzuschütteln. Sie können dann ein kleines Loch in die Tüte schneiden und sie auf die Pfanne drücken.
  • Als Toppings können Sie alles von Obst (Bananen/Erdbeeren/Heidelbeeren) bis hin zu süßen Zutaten (Ahornsirup/Schokoladenchips/Schlagsahne/Zucker) verwenden. Oder eine Kombination aus all dem!

Aufgebraucht: Wenn Sie die Vormischung (trockene Zutaten) in einem luftdichten Behälter aufbewahren, ist sie bis zu einem Jahr haltbar. Solange Sie Ihre Eier und Milch bei der richtigen Temperatur lagern, können Ihre Pfannkuchen Ihren gesamten Campingausflug dauern.

9. Frühstück Quesadillas

Probieren Sie für eine gesündere Option diese nahrhaften Frühstücks-Quesadillas. Sie sind nicht nur sättigend, sondern auch sehr vielseitig, sodass Sie mit Aromen und Zutaten für ein abwechslungsreiches Frühstück spielen können. Hier ist ein gefrierfreundliches Rezept mit Spinat, Käse und weißen Bohnen von Well Plated.

Gut für: Familien – eine einfache, sättigende und nahrhafte Frühstücksoption.
Wanderer – proteinreich und ein gesunder Start in den Tag.
Vegetarier – fleischfrei.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 20 Minuten.
Dient: 8 (bei 1 Quesadilla pro Person).

  • 10 Eier
  • 1 Esslöffel Milch
  • Prise Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 5 Tassen frischer Spinat, gehackt
  • 1 Dose weiße Bohnen (oder Bohnen deiner Wahl), abgespült und abgetropft
  • 1 1/2 Tassen geriebener Käse (jeder Käse, der schmilzt, ist gut wie Cheddar oder Mozzarella)
  • 8 mittelgroße Tortillas
  • Eier, Milch, Salz, Pfeffer und Knoblauch verquirlen. Beiseite legen.
  • Den Spinat bei mittlerer Hitze kochen, bis er anfängt zu welken. Fügen Sie die Bohnen hinzu und reduzieren Sie die Hitze, bevor Sie die Eimischung einfüllen. Bewegen Sie sich mit einem Gummispatel in der Pfanne herum, bis sie gerührt sind. Vom Herd nehmen.
  • Machen Sie die Quesadillas, indem Sie Käse auf die Tortilla streuen und ein Achtel der Mischung hinzufügen. Zum Schluss die Tortilla halbieren.
  • Lassen Sie die Mischung vollständig abkühlen, bevor Sie sie einfrieren. Wickeln Sie jede einzelne Quesadilla in Folie und legen Sie sie in den Gefrierschrank.
  • Legen Sie die gefrorenen Quesadillas vor Ihrer Reise in die Kühlbox, um sie aufzutauen. Sie können es dann erneut erhitzen, indem Sie es (noch in Folie gewickelt) auf das Lagerfeuer stellen, bis es goldbraun ist und der Käse geschmolzen ist. In Spalten schneiden und servieren.

Aufgebraucht: Bis zu 2 Monate im Gefrierschrank lagern, dann zum Auftauen in die Kühlbox stellen. Am nächsten Morgen verzehren, um zu verhindern, dass die Tortillas durchnässt werden. Alternativ können Sie die Eierfüllung bis zu 3 Tage in den Kühler legen und die Tortillas direkt vor dem Kochen zusammenbauen.

Dies ist ein vegetarisches Beispiel, aber Sie können einer Quesadilla fast alles hinzufügen, genau wie beim Frühstücksburrito.

10. Vorgefertigter Pfirsich-Frühstücksauflauf

Sagen Sie das nach ein paar Sherrys. So sehr dieser Name wie ein Zungenbrecher klingt, das Rezept ist wirklich einfach zuzubereiten und lässt sich leicht am Lagerfeuer aufheizen. Dieses Rezept stammt aus einer Kombination von Betty Crocker und Genius Kitchen‘s Make-Ahead-Rezepten.

Gut für: 4er-Gruppen – einfache Portionen und schnelle Zubereitung.
Camper, die nach einer süßen Zahnalternative zu herzhaftem suchen, machen ihr Frühstück im Voraus.
Paare – Portionen sind ideal für den Verzehr über 2 Tage.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 35 Minuten.
Dient: 4

  • 1/4 Tasse Butter
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1/4 Teelöffel Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 3 Pfirsiche, in Scheiben geschnitten (Sie können auch Äpfel verwenden, wenn Sie möchten)
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 1/3 Tasse Mehl
  • 1/3 Teelöffel Backpulver
  • 1/3 Tasse Milch
  • 4 Eier, getrennt
  • Prise Salz
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Schmelze die Butter. Während dieser schmilzt, braunen Zucker, Zimt und Muskatnuss in eine Schüssel geben. Gießen Sie die Butter und kombinieren Sie, bevor Sie die Pfirsiche hinzufügen.
  • Ordnen Sie die Pfirsichscheiben auf dem Boden einer Pfanne an (oder Sie können eine ausgekleidete 13࡯-Zoll-Pfanne verwenden).
  • Zucker, Mehl, Backpulver, Salz, Milch und Eigelb mischen.
  • In einer anderen Schüssel das Eiweiß schlagen, bis sich flauschige Spitzen bilden. Diese unter die Mehlmischung heben und über die Pfirsiche gießen.
  • 15-20 Minuten backen.
  • Sie können diesen Frühstücksauflauf (inklusive der Pfanne) einfrieren und das Ganze direkt auf dem offenen Feuer auf Ihrem Campingplatz platzieren.
  • Mit Toppings nach Wahl servieren (Ahornsirup und Kleckscreme sind tolle Ergänzungen für Naschkatzen).

Aufgebraucht: Nach dem Herausnehmen aus dem Gefrierschrank im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 2 Tagen essen.

11. Apfelkuchen im Freien

Dieses No-Bake-Rezept von Beyond the Tent ist eine großartige Frühstücksoption für Camper unterwegs. Es lässt sich leicht im Voraus zubereiten und ist mit Nährstoffen für einen ausgewogenen Start in den Tag gefüllt.

Gut für: Wanderer – leicht zu machen und auf einem Weg zu essen, gut für das Energieniveau.
Single Camper – einfach für eine Person vorzubereiten.
Camper auf längeren Reisen – die trockenen Zutaten sind lange haltbar.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 5 Minuten.
Dient: 1

  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1 EL Milchpulver (alternativ Sojapulver verwenden)
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 1 fein gehackter Apfel
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Tasse Wasser
  • Haferflocken, Milchpulver, Zimt und Zucker in einer Dose oder einem Zip-Lock-Beutel mischen.
  • Gießen Sie im Camp die gemischten Zutaten in eine Schüssel, fügen Sie Wasser und Apfel hinzu und lassen Sie sie mindestens 3 Stunden ruhen, bevor Sie sie hineinstecken.

Aufgebraucht: Frische Äpfel halten sich eine Woche, wenn sie in einer kühlen Umgebung gelagert werden. Die restlichen Zutaten halten über ein Jahr.

Mittagessen

12. Nudelbecher

Anstatt diese in großen Mengen im Laden zu kaufen, warum nicht ein paar DIY-Nudelbecher ausprobieren? Sie können nicht nur eine viel gesündere Alternative schaffen, sondern auch diese Viertel retten. Schauen Sie sich dieses anpassungsfähige Rezept von The Kitchn für super leckere Nudeln an, die nur etwas heißes Wasser benötigen, bevor sie verzehrfertig sind.

Gut für: Camper auf längeren Reisen – diese Nudelbecher sind ein langlebiges Mittagessen.
Camper, die eine gesunde Alternative zu im Laden gekauften Instant-Nudeln suchen.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 15 Minuten.
Dient: 1

  • 1-3 Teelöffel Geschmacksgrundlage (z.B. Currypaste/Suppenfondpaste/Misopaste)
  • 1-3 Teelöffel Geschmacks-Extras (z.B. Sojasauce/Kokosmilch/Chilisauce)
  • 1/4 bis 1/2 Tasse Füllstoffzutaten (wählen Sie eine davon oder fügen Sie Ihre eigenen hinzu) – gefrorene Karotten, gefrorene Erbsen, Spinat, Tofu, Pilze, Ei, gekochtes Fleisch usw.
  • 3/4 bis 1 Tasse gekochte Nudeln (wieder haben Sie die Wahl) – Spaghetti, Fadennudeln, Udon, Ramen, Soba usw.
  • 1/4 bis 1/2 Tasse frische Zutaten – Zitronenscheibe, Koriander, frische Kräuter, Sojasprossen usw.
  • Um den Nudelbecher zusammenzustellen, geben Sie die Aromabasis und die Aromazusätze auf den Boden des Behälters.
  • Als nächstes fügen Sie Ihre Füllstoffzutaten hinzu, gefolgt von Ihren Nudeln, die verpackt werden können.
  • Schließlich fügen Sie Ihre frischen Zutaten hinzu, bevor Sie sie verschließen und kühlen.
  • Wenn es verzehrfertig ist, fügen Sie einfach so viel kochendes Wasser hinzu, dass die Zutaten bedeckt sind, und lassen Sie es einige Minuten stehen. Dann alles miteinander vermischen und genießen!

Aufgebraucht: Diese Nudelbecher können bis zu einer Woche im Kühler aufbewahrt werden.
Top Tipp: Das Trennen der Nudeln von nassen Zutaten hält sie frisch und zäh im Gegensatz zu matschig und gesättigt.

13. Machen Sie Ahead-Sandwiches

Zur Mittagszeit ist ein Sandwich eine bequeme Mahlzeit, um die knurrenden Bäuche zu stillen. Wenn Sie Fleisch verwenden, bereiten Sie es einfach ein paar Tage vorher vor und lassen Sie den Slow Cooker den Rest erledigen. Das Beste daran ist, dass Sie die Brötchen zusammenbauen und in den Gefrierschrank stellen und auf Ihrem Lagerfeuer aufwärmen können. Dank an Beyond The Tent für dieses BBQ-Hühnchen-Sandwich-Rezept.

Gut für: Familien für ein praktisches vorgefertigtes Mittagessen.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 5-6 Stunden (langsames Garen).
Dient: 6-8

  • 6 Hähnchenbrust
  • 2 Esslöffel Worcestersauce
  • Barbecue-Sauce (fügen Sie so viel hinzu, wie Sie benötigen)
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Tasse Salatdressing
  • Brötchen
  • Marinieren Sie die Hähnchenbrust mit den oben genannten Zutaten und legen Sie sie in den Slow Cooker. Auf höchster Stufe etwa 5 Stunden kochen.
  • Das Hähnchen mit einer Zange auseinander ziehen und die Sauce daruntermischen.
  • Nach dem Abkühlen die Brötchen mit weiteren Zutaten (Krautsalat, Käse usw.) zu den Brötchen geben und in Folie einwickeln, bevor Sie sie im Gefrierschrank aufbewahren.
  • Legen Sie die gefrorenen Brötchen in Ihre Kühlbox und lassen Sie sie auftauen. Erhitzen Sie sie am Lagerfeuer erneut und stellen Sie sicher, dass das Fleisch vollständig durchgewärmt ist.

Aufgebraucht: Aufgetaut und im Kühler gelagert, hält sich gekochtes Hühnchen 3-4 Tage.
Top Tipp: Sie können das Huhn in diesem Fall gegen Pulled Pork austauschen, wenn Sie es vorziehen (wie abgebildet).

14. Machen Sie Ahead Blätterteigtaschen

Ein amerikanischer Food-Truck-Favorit, diese Köstlichkeiten zur Mittagszeit können Sie auch in Ihrem Campingurlaub genießen. Das Rezept von Cooking Divine ist einfach zu Hause zuzubereiten und voller Geschmack. Versuche es!

Gut für: Familien und Kinder – ein einfaches, genussvolles Mittagessen für die ganze Familie.
Paare – eine einfache Mittagsoption, die über 2 Tage dauert.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 30 Minuten.
Dient: 4

  • 1 Schachtel Blätterteig (14-16oz)
  • 1 Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Pfund Steak (gehackt)
  • 1/2 Tasse geriebener Käse
  • Kleine Menge Ei waschen
  • Den Backofen auf 375 ° F (190 ° C) vorheizen.
  • Etwas Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Sobald es heiß ist, fügen Sie gehackten Pfeffer und Zwiebel hinzu und kochen Sie es 3-5 Minuten lang, bis es weich ist.
  • Das Steak dazugeben und braun braten. Sie können beliebige Gewürze/Gewürze hinzufügen, die Sie hinzufügen möchten.
  • Pfanne vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  • Auf einer glatten Fläche etwas Mehl streuen, den Teig auslegen und in 8 gleich große Quadrate schneiden.
  • Fügen Sie 1/4 der Steakmischung zu 4 der Teigquadrate hinzu und belegen Sie jedes mit etwas geriebenem Käse.
  • Die restlichen Quadrate darüber legen und mit einer Gabel verschließen.
  • Die Teigquadrate außen mit Eiern waschen, die Oberseiten aufschlitzen und etwas Salz darüberstreuen.
  • 20 Minuten backen.
  • Sobald das Gebäck abgekühlt ist, können Sie es in Folie einwickeln und bis zu 2 Monate in den Gefrierschrank stellen.
  • Nochmals in Folie gewickelt über dem Lagerfeuer erhitzen, bis das Fleisch kochend heiß ist.

Aufgebraucht: Wenn Sie das Gebäck vom Gefrierschrank in den Kühler geben, bleibt es 2-3 Tage frisch.

15. Vorgefertigte Schinken-Käse-Sandwiches

Wie bereits erwähnt, sind Sandwiches eine super einfache Option zum Mittagessen, die zufriedenstellend und einfach zuzubereiten ist. Sie können jede beliebige Füllung verwenden, aber wir lieben diesen Schinken-Käse-Laib, besonders wenn der Käse am Lagerfeuer geschmolzen ist!

Gut für: Familien und Gruppen – tolles gemeinsames Mittagessen.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 5-10 Minuten.
Dient: 6 (wenn Sie das Brot in 12 Scheiben schneiden).

Kaufen Sie einfach Ihr Lieblingsbrot, schneiden Sie es in Scheiben (aber nicht bis zum Boden durch), bestreichen Sie es mit Butter und fügen Sie Ihre Schinken- und Käsescheiben (plus eventuelle Gewürze) hinzu. Wickeln Sie den Laib in Folie und legen Sie Ihre Kühlbox ein. Sie können den Laib über dem Lagerfeuer grillen, damit dieser geschmolzene Käse gut bei der Gruppe ankommt.

Aufgebraucht: Bei Lagerung im Kühlschrank sollten diese Sandwiches 2-3 Tage halten.

16. Erdnussbutter- und Bananen-Wraps

Für Erdnussbutterliebhaber ist dieses einfache Mittagessen von Betty Crocker das Richtige für Sie. Sie sind nicht nur super einfach, sondern können auch bei Raumtemperatur statt im Kühler aufbewahrt werden.So einfach geht's – Tortilla schnappen, Erdnussbutter darauf verteilen, Bananenscheiben dazugeben und aufrollen. Sie können sogar Schokoladenstückchen für eine zusätzliche Süße hinzufügen. In Folie einwickeln und fertig.

Gut für: Kinder – was ist nicht zu lieben!
Menschen, die ein einfaches, unkompliziertes Mittagessen wünschen.
Wanderer – gute Energiequelle und leicht zu tragen.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 5 Minuten.
Dient: So viele wie Sie brauchen.

Hier sind einige Alternativen, die Sie auch ausprobieren können:

  • Marmelade und Banane (eine persönliche Empfehlung).
  • Erdnussbutter und Marmelade.
  • Knusprige Erdnussbutter und Apfel.
  • Frischkäse, Honig, Zimt und Banane.

Aufgebraucht: Bei Bananen empfehlen wir, diese spätestens einen Tag nach der Zubereitung zu verzehren.
Top Tipp: Um diese noch besser zu machen, werfen Sie die Alufolien auf das Lagerfeuer für klebrige, köstliche Güte.

17. Kalter Nudelsalat

Dies ist ein weiteres klassisches Gericht, das im Voraus zubereitet wird und keine weitere Zubereitung erfordert, wenn Sie auf Ihrem Campingplatz ankommen. Einfach aus dem Kühler nehmen und reinschnuppern. Bei so vielen verschiedenen Variationen finden Sie auf dieser Liste von Country Living bestimmt etwas, das Sie lieben. Hier ist ein einfacher Sommersalat, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Gut für: Camper, die nach einer sättigenden Option zum Mittagessen suchen.
Paare – können sich leicht in Container aufteilen und ins Camp mitnehmen.
Gruppen – können große Mengen erstellen und die Leute sich selbst helfen lassen.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 20 Minuten.
Dient: 8-10

  • 1 Pfund trockene Pasta deiner Wahl
  • 3 kleine Paprika, gewürfelt
  • 1 12 Unzen Glas Artischockenherzen in Wasser, abgetropft und gehackt
  • 1 Gurke, gehackt
  • 1 Schale Kirschtomaten, halbiert
  • 1 Tasse Balsamico-Essig
  • 1 Tasse Fetakäse, zerbröckelt
  • 1/3 Tasse Basilikum, gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Mit kaltem Wasser abspülen und zum Abkühlen beiseite stellen.
  • In einer großen Schüssel Nudeln, Paprika, Artischocken, Gurken und Tomaten hinzufügen. Umrühren und mit Balsamico-Essig beträufeln. Feta und Basilikum dazugeben und unter den Salat mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im Kühlschrank kalt stellen.

Aufgebraucht: Im Kühler gelagert hält sich Nudelsalat 5-7 Tage.

18. Schnelle Tomatensuppe

Suppe ist eine herzhafte Mittagsoption, die Sie in so vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen zubereiten können, um Ihre gesamte Gruppe zufrieden zu stellen. Dieses Rezept von Taste of Home ist eine einfache Tomatenversion, aber in The Kitchn finden Sie eine Reihe von Lieblingssuppenrezepten, die Sie ausprobieren können.

Gut für: Camper für regnerische Tage oder solche in kälteren Destinationen.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 15 Minuten.
Dient: 6

  • 1/4 Tasse Butter
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/4 Teelöffel Currypulver
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1 Dose Tomatensaft
  • Die Butter in einem großen Topf schmelzen. Fügen Sie Mehl, Zwiebelpulver und Currypulver hinzu und rühren Sie, bis alles vermischt und glatt ist. Nach und nach Zucker und Tomatensaft hinzufügen. Unbedeckt lassen und kochen, bis die Suppe eindickt (ca. 5 Minuten).
  • Nach dem Abkühlen in einem Behälter oder einem Reißverschlussbeutel aufbewahren und in den Gefrierschrank stellen.
  • Im Camp angekommen, erhitzen Sie sich in einer Pfanne über dem Lagerfeuer. Sie können mit Croutons, Crackern, Brot oder einer anderen Beilage servieren.

Aufgebraucht: Wenn die Suppe gefroren ist, lassen Sie sie im Kühler auftauen, wo sie 3-4 Tage aufbewahrt werden kann.

19. Frittata

Diese Mittagsoption auf Eibasis eignet sich hervorragend, um die Kühlbox zu holen, sobald der Hunger zuschlägt. Sie können verschiedene Zutaten hinzufügen, um Ihre Frittatas zu personalisieren, aber dieser Käse und Pilz ist in unseren Augen ein Genuss. Kredit an Food Network für diesen!

Gut für: Familien mit Kindern, die ein schnelles Mittagessen suchen.
Vegetarier – ein fleischfreies Camping-Mittagessen.
Camper auf längeren Reisen – eine länger anhaltende Mittagsoption.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 30 Minuten.
Dient: 4

  • 8 Eier
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel Petersilie, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 1/2 Tassen geriebener Käse
  • Backofen auf 375 ° F (190 ° C) vorheizen.
  • Eier mit 2 EL Wasser verquirlen und beiseite stellen.
  • Olivenöl bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben. Die Champignons anbraten, bis sie weich sind (ca. 5 Minuten).
  • Petersilie und Knoblauch dazugeben und eine weitere Minute kochen lassen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Gießen Sie die Eier über die Pilze und rühren Sie um, bevor Sie den geriebenen Käse hinzufügen.
  • Die Form in den Ofen stellen und ohne Deckel etwa 15 Minuten backen. Die Frittata ist gekocht, wenn die Eier fest sind und der Käse geschmolzen ist.
  • Die Frittata in Spalten schneiden, mit Folie abdecken und in den Kühlschrank/Kühlschrank stellen.

Aufgebraucht: Die Frittata kalt essen und sie hält sich in einem luftdichten Behälter 5-7 Tage im Kühler.
Top Tipp: Verwenden Sie geräucherten Cheddar-Käse, um Ihrer Frittata einen kleinen Kick zu geben. Wenn die Portionen zu klein sind, können Sie sie problemlos mit einem Salat kombinieren.

20. Salate zum Mitnehmen

Diese handlichen kleinen Salatdosen sind der perfekte Begleiter für einen Campingausflug. Ohne Vorbereitung im Camp sind diese in unseren Augen ein Gewinner. Vielen Dank an The Chic Site, dass Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben.

Wenn Sie einen längeren Campingausflug machen, probieren Sie dieses einfache Rezept für Kichererbsensalat von Food Network für ein vorgefertigtes Mittagessen, das bis zu vierzehn Tage dauern kann.

Gut für: Camper auf längeren Reisen.
Menschen, die auf der Suche nach gesund sind, machen ihr Mittagessen im Voraus.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 5-10 Minuten.
Dient: 4-6

  • 1 Dose Kichererbsen, abgespült und abgetropft
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/2 rote Paprika, gehackt
  • 1/4 Tasse Zwiebel, fein gehackt
  • 1/4 Tasse Koriander, gehackt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • Cayennepfeffer nach Geschmack
  • Alle Zutaten zusammenbringen und gut vermengen.
  • Nach Geschmack würzen.
  • Vor dem Umfüllen in den Kühler kühl stellen.

Aufgebraucht: Bei richtiger kühler Lagerung hält sich dieser Salat 2 Wochen.
Top Tipp: Sie können die Gläser für eine leichtere Ladung durch Plastikbehälter ersetzen.

21. Machen Sie Ahead Mini-Quiches

Diese praktischen Quiches können direkt aus der Kühlbox geholt und für ein schnelles Mittagessen kalt gegessen werden. Sie können mit den Zutaten herumspielen, aber wir haben hier eine einfache Zubereitung von Keeper of the Home.

Gut für: Ein schnelles Mittagessen für vielbeschäftigte Camper.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 45 Minuten.
Dient: 18-20

  • 6 Eier
  • 2 Tassen Brokkoli, gewürfelt
  • 1/2 Tasse Zwiebeln, gehackt
  • 1/2 Tasse Paprika, gewürfelt
  • 1-2 Esslöffel Öl
  • Geriebener Cheddar-Käse
  • Salz und Pfeffer
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Öl und einen Schuss Wasser in eine Pfanne geben und Brokkoli, Zwiebeln und Paprika dämpfen, bis sie gar sind.
  • Das Gemüse auf einzelne Löcher in einer Muffinform verteilen und mit Käse belegen.
  • Die Eier in einer Schüssel verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und jede Muffinform füllen.
  • 15-20 Minuten backen, bis das Ei fest geworden ist und nicht mehr flüssig ist.

Aufgebraucht: Kühl lagern und innerhalb von 3-4 Tagen verzehren.
Top Tipp: Diese gebäckfreien Quiches können auch als Frühstücksoption verwendet werden.

22. Mexikanischer Krautsalat

Dieser Kohl-Mango-Krautsalat von Food Network ist voller mexikanischer Aromen und ist die perfekte Kombination aus süß und würzig. Machen Sie diesen knusprigen Krautsalat im Voraus und genießen Sie ihn allein oder als Beilage zum Mittag- / Abendessen.

Gut für: Vegetarier.
Camper, die ein leichtes Mittagessen mit einem Hauch von Gewürzen suchen.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead: 10 Minuten.
Dient: 6

  • 1/4 Rotkohl, in Scheiben geschnitten
  • 1/4 Grünkohl, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 1 Mango, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse Koriander, gehackt
  • 1/4 Tasse Apfelessig
  • 1/3 Tasse Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Paprikaflocken (oder Chipotle in Adobo-Sauce)
  • Salz und Pfeffer
  • Kohl, Zwiebel, Mango und Koriander in einer großen Schüssel mischen.
  • In eine separate Schüssel Essig, Ahornsirup und Pfefferflocken geben, verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die trockenen Zutaten darüberträufeln und zum Beschichten wenden.
  • In einem luftdichten Behälter aufbewahren und im Kühler aufbewahren.

Nutzungsdauer: Im Kühlschrank aufbewahren und Krautsalat sollte 3-5 Tage halten.

Abendessen

23. Machen Sie Camping-Spieße voran

Egal, ob Sie Fleisch, Gemüse oder eine Mischung aus allem bevorzugen, die Möglichkeiten, Ihre Campingspieße zuzubereiten, sind endlos. Einfach zu Hause zusammenbauen und in Folie einwickeln, bevor Sie zum Kochen auf das Lagerfeuer knallen. So einfach geht's!

Gut für: Kinder – sie können ihre eigenen Spieße machen und am Lagerfeuer kochen.
Camper, die einen Grill vorbereiten.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 15 Minuten (ggf. ohne Marinierzeit).
Dient: So viele wie Sie brauchen.

Hier nur ein paar Beispiele für Lebensmittelkombinationen für Ihre Spieße:

  • Gemüse (Zwiebel, Paprika, Zucchini, Champignons, Mais)
  • Hühnchen (plus Paprika-, Zwiebel- und Chipotle-Gewürz)
  • Wurst (plus Zwiebel, Ananas und Pfeffer)
  • Lamm (plus Zwiebel, Pfeffer und ein Knoblauch-Joghurt-Dip)
  • Fleischbällchen (plus Pfeffer und süß-saurer Sauce)
  • Garnele
  • Lachs

Sie können dann eine Reihe verschiedener Marinaden zubereiten, was dies zu einem sehr vielseitigen Rezept macht. Hier ist ein Tequila, Limette und Koriander von Food Network, um Ihren Spießen einen Kick zu geben (wahrscheinlich am besten nur für Erwachsene).

  • 1/3 Tasse Rapsöl
  • 1/2 Tasse Koriander, gehackt
  • 1/2 Tasse Limettensaft
  • 1 Esslöffel Tequila
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
  • 2 Teelöffel Salz
  • Prise gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Um Ihr Fleisch (zum Beispiel Hühnchen in diesem Rezept) zu marinieren, geben Sie die oben genannten Zutaten in einen großen Reißverschlussbeutel, gefolgt vom Hühnchen. 2 Stunden marinieren lassen.
  • Wickeln Sie Ihre Spieße in Folie und kühlen Sie sie. Auf den Grill über dem Lagerfeuer bei starker Hitze stellen, bis sie gar sind.

Aufgebraucht: Rohes Hähnchen im Kühler lagern und innerhalb von 1-2 Tagen garen. Ungekochtes Rind-, Lamm- und Schweinefleisch hält sich 3-5 Tage im Kühler. Gemüse kann bis zu einer Woche haltbar sein.
Top Tipp: Setzen Sie Kirschtomaten auf die Enden Ihrer Spieße als Stopfen, um zu verhindern, dass andere Zutaten herunterfallen.

In diesem Blogbeitrag von Yummy Healthy Easy finden Sie 15 Spießideen, die Sie ausprobieren können.

24. Chili

Chili ist eine ideale Campingmahlzeit, die von der ganzen Familie genossen werden kann, während sie sich am Lagerfeuer versammelt. Es ist einfach vorzubereiten und kann für zusätzlichen Komfort im Voraus eingefroren werden. Sie können mit Maisbrot oder einigen Tortilla-Chips für Lagerfeuer-Nachos kombinieren. Hier ist ein einfaches Chili-Rezept von The Spruce Eats.

Gut für: Familien – ein tolles, herzhaftes Essen für eine Campingnacht.
Gruppen – einfach eine große Portion zu machen und zu teilen.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 45 Minuten.
Dient: 6

  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1/2 Tasse Zwiebel, gehackt
  • 1 1/2 Tassen Kidneybohnen
  • 1 Dose Tomatensauce
  • 1 Dose gewürfelte Tomaten
  • 2 Teelöffel Chilipulver
  • Das Rindfleisch in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie, bis sie durchscheinend ist.
  • Kidneybohnen, Tomatensauce, Tomatenwürfel und Chilipulver unterrühren. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen (hier können Sie auch geriebenen Käse hinzufügen). Zum Kochen bringen.
  • Die Pfanne abdecken, die Hitze reduzieren und weitere 20 Minuten köcheln lassen.
  • Nach dem Garen können Sie die gesamte Charge in den Gefrierschrank stellen oder in separate Behälter aufteilen. Im Camp in einem Schmortopf oder einer Pfanne aufwärmen und mit einer Prise Käse, Sauerrahm und Koriander servieren.

Aufgebraucht: Chili sollte 3-4 Tage halten, wenn es aus dem Gefrierschrank genommen und in einem Kühler aufbewahrt wird.
Top Tipp: Sie können ganz einfach eine vegetarische Alternative zubereiten – probieren Sie dieses Linsen-Chili von Today's Parent mit Süßkartoffeln und Bohnen.

25. Machen Sie Ahead-Folien-Abendessen

Die Hauptzutat für diese Abendessen ist eine zuverlässige Rolle aus Alufolie im King-Size-Format – die ultimative Notwendigkeit, um Camping-Mahlzeiten im Voraus zuzubereiten. Es gibt so viele Folienrezepte, ganz zu schweigen von Variationen, die Sie selbst herstellen können. Hier ist eine schnelle vegetarische Version von Today's Parent, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

Gut für: Gesunde Esser, die ein vegetarisches Gericht zu ihrer Hauptmahlzeit wünschen.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 15 Minuten.
Dient: 4

  • 1 Zwiebel, in Spalten geschnitten
  • 1 Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Paprika, in Streifen geschnitten
  • 1 Tasse Zuckerschoten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Prise Salz
  • Schneiden Sie 4 quadratische Stücke Folie, etwa 12 Zoll.
  • Bereiten Sie das Gemüse vor und teilen Sie es in Folienquadrate auf. Öl darüber träufeln und das Knoblauchpulver und eine Prise Salz hinzufügen. Die Folie schließen und locker über das Gemüse kräuseln, um ein Paket zu bilden.
  • Bis zum Garen im Kühler aufbewahren.
  • Werfen Sie die Päckchen bei mittlerer bis hoher Hitze auf den Grill oder das Grillset. Nach ein paar Minuten umdrehen und vom Herd nehmen, wenn das Gemüse weich ist (5-7 Minuten). Vor dem Öffnen 2 Minuten stehen lassen.

Aufgebraucht: Kühl lagern und innerhalb von 2-3 Tagen verzehren. Andere Folienpakete können je nach verwendeten Zutaten variieren.
Top Tipp: Diese Gemüsepäckchen passen hervorragend zu Enchiladas, Mac n Cheese oder Burgern.

26. Hirtenkuchen

Wenn Sie auf der Suche nach einem hausgemachten Komfortessen sind, sind Sie bei diesem Shepherd's Pie-Rezept genau richtig. Vollgepackt mit Geschmack wird dieser Familienfavorit im Camp ein Genuss sein. Danke an Iowa Girl Eats für dieses einfache Rezept.

Gut für: Families – ein echter Klassiker für die ganze Familie.
Paare – leicht unter 2 zu teilen mit viel Rest für die nächste Nacht.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 45 Minuten.
Dient: 5-6

  • 4 Tassen zubereitetes Kartoffelpüree
  • 1 Pfund Rinderhackfleisch
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/3 Tasse Zwiebel, gehackt
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Dose Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Tassen gefrorenes Gemüse
  • geriebener Käse (optional)
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • In einer großen Pfanne das Rindfleisch mit dem Knoblauch und den Zwiebeln bei mittlerer Hitze anbraten. Nach dem Kochen das Mehl hinzufügen und 1-2 Minuten braten.
  • Hühnerbrühe, Worcestershire-Sauce, Sojasauce und Tomatenmark einrühren und köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist (5-6 Minuten). Vom Herd nehmen und das gefrorene Gemüse dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Mischung in eine große Auflaufform geben und mit dem Kartoffelpüree belegen. Sie können geriebenen Käse darüber streuen, wenn Sie möchten.
  • 20-30 Minuten backen oder bis die Oberseite goldbraun wird.
  • In eine Alu-Backform geben und fest mit Alufolie abdecken. Bis zum Campen in den Gefrierschrank oder Kühlschrank stellen.
  • Wenn Sie es am Lagerfeuer aufwärmen möchten, legen Sie es etwa 20 Minuten lang auf den Rost oder bis es heiß ist.

Aufgebraucht: Sie können Shepherd’s Pie bis zu 6 Monate einfrieren. Im Kühlschrank auftauen lassen und 2-3 Tage haltbar. Alternativ hält sich frisch gebackener Shepherd’s Pie im Kühler 3-5 Tage.

27. Mac n Käse

Sie denken vielleicht nicht sofort an Mac n Cheese, wenn Sie an Camping-Abendessen denken, aber dies ist ein großartiges Rezept, das Sie problemlos auf Ihren Campingausflug mitnehmen können. Probieren Sie dieses Rezept von Lauren's Latest.

Gut für: Familien – bei den Kids ein echter Hit.
Wanderer – nach einem langen Wandertag wird diese kohlenhydratreiche Mahlzeit Ihre Energie für den nächsten Tag steigern.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 25 Minuten.
Dient: 4

  • 1 1/2 Tassen Makkaroni
  • 8oz zubereitete Alfredo-Sauce (etwas mehr als 1/2 Glas)
  • 1/4-1/2 Tasse Milch (entweder halbe und halbe oder Vollmilch)
  • 1/2 Tasse Parmesankäse, gerieben
  • 1/2 Tasse Cheddarkäse, gerieben
  • 1/4 Tasse Mozzarella-Käse
  • Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Nach dem Garen abgießen und mit kaltem Wasser abspülen.
  • Fügen Sie die Alfredo-Sauce zu den gekochten Nudeln hinzu, rühren Sie die Milch und die drei Käsesorten ein. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Nudeln auf vier kleine Kuchenformen aus Aluminium verteilen, die mit Antihaft-Kochspray besprüht werden. Wenn Sie möchten, können Sie hier eine weitere Schicht Käse hinzufügen. Mit Folie abdecken (innen ebenfalls mit Antihaft-Kochspray besprüht) und fest verschließen. Im Kühler aufbewahren.
  • Wenn Sie zum Kochen bereit sind, legen Sie jede Folienschale auf einen Grill über dem Lagerfeuer und kochen Sie sie 8-10 Minuten lang, bis sie heiß ist.

Aufgebraucht: Bei kühler Lagerung innerhalb von 3-5 Tagen verbrauchen.

28. Machen Sie Hühnchen-Enchiladas voran

Enchiladas sind ein mexikanisches Grundnahrungsmittel, das unglaublich einfach im Voraus zubereitet und auf dem Campingplatz verschlungen werden kann. Sie können das Rezept je nach Geschmack anpassen, indem Sie weitere Gewürze für einen vollen mexikanischen Geschmack oder Chilis für einen würzigen Kick hinzufügen.

Gut für: Gruppen – einfache Vorbereitung und ein gutes gemeinsames Abendessen.
Familien – Kinder (und Erwachsene!) werden das käsige Hühnchen lieben, das aus diesen Enchiladas sickert.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 25-30 Minuten.
Dient: 6 (unter der Annahme von 2 Enchiladas pro Person).

  • 3 Hähnchenbrust, in Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Dose schwarze Bohnen, abgespült und abgetropft
  • 1 Päckchen Enchilada-Gewürzmischung
  • 1 Dose Enchiladasauce (beliebig)
  • 12 Mehltortillas
  • 2 Tassen Käse, gerieben
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • Gewürfelte grüne Chilis oder Jalapenos (optional)
  • Das Hähnchen in einer Pfanne mit einem Schuss Öl anbraten. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie, bis sie gebräunt ist. Anschließend die schwarzen Bohnen, die Gewürzmischung und 3/4 der Enchilada-Sauce dazugeben. 8-10 Minuten köcheln lassen.
  • Eine kleine Menge Füllung in die Mitte jeder Tortilla geben, gefolgt von einer Prise Käse. Die Tortilla aufrollen und in ein Alu-Backblech legen.
  • Sobald alle Tortillas gefüllt und gerollt sind, verteilen Sie die restliche Sauce über die Oberseiten sowie den Käse, die saure Sahne und alle optionalen Beläge. Mit Folie abdecken und in den Gefrierschrank stellen.
  • Noch gefroren in die Kühlbox geben und zum Verzehr die Folienpfanne über das Lagerfeuer stellen und kochen, bis die Sauce sprudelt und der Käse geschmolzen ist.

Aufgebraucht: Enchiladas können bis zu 3 Monate eingefroren werden. Nach dem Auftauen innerhalb von 2-3 Tagen verbrauchen.
Top Tipp: Die Enchiladas nicht überfüllen, sonst können sie platzen. Um es zu vermischen, versuchen Sie es mit verschiedenen Zutaten mit Tacos, Fajitas und Burritos.

29. Paella

Dieses leckere Paella-Gericht ist ein köstlicher Favorit für Camping und ist mit nahrhaften Zutaten gefüllt, die Sie im Voraus zubereiten können, bevor Sie über dem Lagerfeuer kochen. Probieren Sie diese folienverpackte Paella von Zestuous.

Gut für: Große Gruppen – legen Sie alle Zutaten bereit und lassen Sie sich in Buffetform bedienen.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 10-15 Minuten.
Dient: Nicht spezifiziert (dieses Rezept enthält keine Mengen, also mach einfach genug für deine Gruppennummern).

  • Gebratenes Hähnchen (vorgegart), zerkleinert
  • Chorizo ​​(ungekocht), in kleine Stücke geschnitten
  • Pfeffer, gehackt
  • Kirschtomaten, ganz
  • Zwiebel, gehackt
  • Knoblauch, gehackt
  • Zu gleichen Teilen ungekochter Rundkornreis
  • Zu gleichen Teilen Weißwein, Hühnerbrühe oder Wasser
  • Bereiten Sie die Chorizo, das Hühnchen und das Gemüse im Voraus zu. In separaten luftdichten Behältern aufbewahren und in den Kühler stellen.
  • Auf dem Campingplatz doppelte Lagen Alufolie verwenden und zu tiefen Schalen formen.
  • Schichten Sie Ihre Zutaten in den provisorischen Schüsseln, bevor Sie Reis und Flüssigkeit hinzufügen. Rühren Sie es um, damit es in das Gemüse und das Fleisch einweichen kann.
  • Verschließen Sie den Beutel und stellen Sie ihn auf das Lagerfeuer, weg von der direkten Flamme.
  • Alle 10-15 Minuten drehen und etwa 1 Stunde kochen lassen, sobald der Reis flaumig und die Chorizo ​​durchgegart ist.

Aufgebraucht: Brathähnchen sollte innerhalb von 3-4 Tagen verzehrt werden, geschnittene Chorizo ​​sollte innerhalb einer Woche verzehrt werden und zubereitetes Gemüse variiert, hält sich jedoch normalerweise zwischen 3 und 5 Tagen.

30. Cremiger Kartoffelpüree

Eine großartige Beilage zu einem Ihrer Camp-Abendessen. Dieser Make-Ahead-Püree ist cremig, sättigend und voller Köstlichkeit. Ganz zu schweigen von den leckeren Belägen, die Sie hinzufügen können!

Gut für: Große Gruppen – diese große Schüssel mit Maische kann leicht zwischen großen Gruppen geteilt werden.
Paare – teilen Sie das Rezept auf 2 kleine Folienschalen auf und bewahren Sie es in der Kühlbox auf, bevor Sie es über dem Lagerfeuer erhitzen.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 30 Minuten.
Dient: 12-15

  • 5 Pfund rostrote Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 1/4 Tasse Vollmilch
  • 1/2 Tasse gesalzene Butter, geschmolzen
  • 1 8oz Packung Frischkäse, zum Erweichen erwärmt
  • 1 Esslöffel getrocknete gehackte Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 großes Ei, leicht geschlagen
  • Salz und Pfeffer
  • 5 Scheiben Speck, gekocht und gewürfelt
  • 2 grüne Zwiebelstängel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse Cheddar-Käse, gerieben
  • Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen, gewürzt mit Salz. Kartoffeln hinzufügen und kochen, bis sie weich sind (ca. 15 Minuten). Abtropfen lassen und zum Abkühlen beiseite stellen.
  • Kartoffeln in einer großen Schüssel mit Milch und zerlassener Butter zerdrücken. Frischkäse, Zwiebel, Knoblauch und Ei hinzufügen und verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln in eine Alu-Auflaufform geben, mit Alufolie abdecken und kühl stellen. Wenn Sie Toppings hinzufügen, bereiten Sie sie vor und bewahren Sie sie in separaten Reißverschlussbeuteln im Kühlschrank auf.
  • Wenn Sie zum Backen bereit sind, entfernen Sie die äußere Folie und erhitzen Sie sie über dem Lagerfeuer, bis sie geschwollen und heiß sind (etwa eine Stunde). Fügen Sie die Beläge hinzu und backen Sie weitere 5 Minuten, bis der Käse schmilzt.

Aufgebraucht: Bei kühler Lagerung innerhalb von 3 Tagen verzehren.
Top Tipp: Sie können diese Seite mit Hauptgerichten wie Campingspießen oder einem in Folie verpackten Abendessen kombinieren.

31. Machen Sie ein Abendessen mit Wurst und Kartoffelfolie im Voraus

Dieses einfache Abendessen aus Alufolie erfordert nur ein wenig Vorbereitung zu Hause, bevor es im Camp über den Kohlen gekocht wird. Danke an One Sweet Appetite, dass Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben!

Gut für: Solo-Camper – einfach eine Portion zu machen und zu veredeln.
Paare – getrennte Portionen machen dies zu einer einfachen Mahlzeit für 2 Personen.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 15 Minuten.
Dient: 4

  • 6 Würste
  • 8 rote Kartoffeln
  • 1 Tasse grüne Bohnen
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden.
  • Sie können die rohen Würste auch ganz lassen oder in Stücke schneiden.
  • Schneiden Sie 4 Rechtecke aus Alufolie aus und falten Sie die Seiten so hoch, dass Sie einen 1-Zoll-Rand haben.
  • Die Folie mit Kochspray einsprühen und Kartoffel und Würstchen gleichmäßig verteilen. Bohnen und Gewürze dazugeben, dann mit Öl beträufeln. Falten Sie die Seiten hoch, um Ihr Folienpaket zu erstellen.
  • Legen Sie die Päckchen im Camp auf heiße Kohlen und kochen Sie sie etwa 30 Minuten lang, wobei Sie sie ab und zu wenden.

Aufgebraucht: Nach der Zubereitung und Lagerung im Kühlschrank innerhalb von 1-2 Tagen verbrauchen.
Top Tipp: Sie können diese Pakete mit foliertem Gemüse genießen.

32. Pulled Pork

Legen Sie Ihr Schweinefleisch in den Slow Cooker zu Hause und Sie können es zu vielen verschiedenen Camp-Mahlzeiten hinzufügen – Tacos, Enchiladas, Kartoffelpüree, Mac n Cheese, Brotbrötchen usw. Probieren Sie dieses Rezept von Food Network für die besten langsam gekochten Ergebnisse aus.`

Gut für: Hinzufügen zu anderen Lagerfeuermahlzeiten.
Kleine Gruppen und Paare – eine Schweineschulter teilt sich gut zwischen 2-4 Personen auf.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 15 Minuten (plus 8 Stunden im Slow Cooker).
Dient: 4

  • 3 Esslöffel hellbrauner Zucker
  • 1 Teelöffel Senfpulver
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Teelöffel Paprika
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Schweineschulter ohne Knochen (3-4 Pfund)
  • 2 Teelöffel Pflanzenöl
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • 1/2 Tasse Apfelessig
  • 1 Esslöffel braunen Zucker mit Senfpulver, Kreuzkümmel, Paprikapulver und einer Prise Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen. Zum Marinieren über das Schweinefleisch reiben.
  • Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Schweinefleisch etwa 5 Minuten anbraten, bis es gebräunt ist. Beiseite legen.
  • Verrühre 3/4 Tasse Wasser mit der in der Pfanne verbliebenen Flüssigkeit und gib diese dann in den Slow Cooker.
  • Tomatenmark, Essig, die restlichen 2 Esslöffel braunen Zucker und 2 Tassen Wasser in den Slow Cooker geben und verquirlen. Fügen Sie das Schweinefleisch hinzu, decken Sie es ab und kochen Sie es 8 Stunden lang auf niedriger Stufe.
  • Schweinefleisch herausnehmen und auf ein Schneidebrett legen. Die Flüssigkeit im Slow Cooker in eine Pfanne abseihen und zum Kochen bringen, etwa 10 Minuten kochen lassen, bis die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert ist. Mit Salz bestreuen. Ziehen Sie das Schweinefleisch in eine Schüssel und gießen Sie 1 Tasse der reduzierten Flüssigkeit sowie Salz und Essig nach Geschmack darüber.
  • Wickeln Sie das Schweinefleisch fest in Alufolie und kühlen Sie es.

Aufgebraucht: Im Kühler gelagert sollte Pulled Pork 3-4 Tage haltbar sein.
Top Tipp: Sie können kalt essen oder am Lagerfeuer in Alufolie gewickelt aufwärmen.

33. Machen Sie Ahead Campfire Pizza Log

Wer hätte gedacht, dass man am Lagerfeuer fertige Pizza genießen kann? Im Gegensatz zu einer typischen Pizza wird diese zu einem Stück gerollt, aber wir versichern Ihnen, dass sie genauso gut schmeckt und das ultimative Komfortessen nach einem anstrengenden Tag ist. Probieren Sie dieses Rezept von Shock Munch aus, um es selbst herauszufinden!

Gut für: Wanderer nach einem langen Wandertag.
Pizza liebende Camper.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 25 Minuten.
Dient: 1-2 Personen (ergibt 1 Pizzablock)

  • 1 Dose Pizzateig, im Laden gekauft
  • 1/2-1 Tasse Pizzasauce
  • 8 Unzen zerkleinerter Mozzarella
  • Toppings nach Wahl (z.B. Gemüse, Peperoni, gekochtes Hühnchen etc.)
  • 2 EL Butter, geschmolzen
  • Prise Salz, Knoblauchpulver und Oregano
  • Rollen Sie den Pizzateig aus und verteilen Sie die Sauce darauf, wobei Sie etwa 1/2 Zoll an den Rändern lassen.
  • Streuen Sie den Mozzarella-Käse und fügen Sie dann Ihre Beläge hinzu, achten Sie darauf, nicht zu viel hinzuzufügen.
  • Den Teig vorsichtig zu einer Rolle rollen und die Enden zusammendrücken, damit der Teig zusammenklebt.
  • Verwenden Sie eine Gabel, um einige Löcher in die Oberseite zu stechen.
  • Butter in einer Pfanne schmelzen und auf dem Teig verteilen, gefolgt von Salz, Knoblauchpulver und Oregano. In Alufolie wickeln und in den Gefrierschrank stellen.
  • Legen Sie das folierte Pizzastück im Camp auf heiße Kohlen, kochen Sie es etwa 30 Minuten lang und wenden Sie es gelegentlich.

Aufgebraucht: Aufgetauter Pizzateig hält sich im Kühler etwa 3 Tage. Wenn Sie zum Beispiel gekochtes Hühnchen als Topping verwenden, hält sich dies 3-4 Tage im Kühler.

34. Hausgemachte Burger

Beim Camping gibt es nichts Schöneres als einen Burger, besonders wenn Sie den Grill zur Hand haben! Anstatt fertige Burger im Laden zu kaufen, probieren Sie diese hausgemachten Patties von Red and Honey. Sie sind einfach, voller Geschmack und werden von allen verschlungen, die sie essen. Du wurdest gewarnt!

Gut für: Aufwärmen auf dem Grill.
Personen in Gruppen, die ihre eigenen Burger-Toppings hinzufügen können.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 20 Minuten.
Dient: Ergibt 12-15 Pastetchen.

  • 5-6 Pfund Rinderhack
  • 4 Eier
  • 4 Esslöffel Kokosmehl
  • 2 Teelöffel Oregano
  • 2 Teelöffel Basilikum
  • 2 Teelöffel Chilipulver
  • 3 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel getrocknete gehackte Zwiebel
  • 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken
  • 2 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Koriander
  • Alle Zutaten mit den Händen/einem Löffel/Mixer vermischen.
  • Zu Fladen formen und auf Backpapier auf ein Backblech legen.
  • In den Gefrierschrank geben und gefrorene Pastetchen in einen Reißverschlussbeutel oder einen Plastikbehälter legen.
  • Aufwärmen auf dem Grill oder über dem Lagerfeuer.

Aufgebraucht: Aufgetaute Burger sollten innerhalb von 1-2 Tagen gegessen werden.
Top Tipp: Sie können dieses Rezept alternativ auch für Fleischbällchen verwenden, indem Sie sie zu kleinen Bällchen anstatt zu Frikadellen formen und mit vorgekochter Pasta und Tomatensauce kombinieren.

35. Machen Sie einen langsam gekochten Rindereintopf im Voraus

Dieser Rindereintopf ist ein herzhaftes, nahrhaftes Abendessen, das im Voraus eingefroren und im Camp aufgewärmt werden kann. Probieren Sie es mit diesem Rezept von Six Sisters' Stuff aus.

Gut für: Familien, die ein warmes, sättigendes Abendessen suchen.
Camper bei kälteren Bedingungen.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 10 Minuten (plus 8 Stunden im Slow Cooker).
Dient: 6

  • 1 Pfund Rindfleischeintopfwürfel
  • 4 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 4-6 rote Kartoffeln, gewürfelt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Dose Tomatensauce
  • 2 Dosen Champignoncremesuppe
  • 1 Packung gefrorene Erbsen
  • 1 Packung Zwiebelsuppe-Mix
  • Fügen Sie Rindfleischwürfel in den Schmortopftopf hinzu. Mit Karotten belegen, gefolgt von Kartoffeln und mit dem Lorbeerblatt belegen.
  • In einer anderen Schüssel die restlichen Zutaten vermengen und die Mischung über das Rindfleisch und das Gemüse gießen.
  • Zugedeckt etwa 8 Stunden auf niedriger Stufe kochen.
  • Zum Einfrieren den Eintopf entweder in separate Behälter aufteilen oder das Ganze in einen großen Reißverschlussbeutel geben. Sie können dann im Camp in einer Pfanne aufwärmen.

Aufgebraucht: Eintopf 24 Stunden auftauen lassen und dann innerhalb von 3-4 Tagen verbrauchen.

36. Lachs und Gemüse

Dieser flockige Lachs mit Limettenbutter und Gemüse ist ein Gewinner, wenn es um die Zubereitung im Voraus geht. Mit freundlicher Genehmigung von The Recipe Critic ist dieses Gourmet-Camping-Menü einfach zuzubereiten und schmeckt köstlich – lassen Sie es uns wissen, wenn Sie damit einverstanden sind!

Gut für: Familiencamping.
Solocamper/Paare – individuelle Folienverpackungen machen dies zu einer einfachen Abendessenoption für 1 oder 2 Personen.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 10 Minuten.
Dient: 4

  • 4 Lachsfilets
  • 2 Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 2 gelbe Kürbisse
  • 1 Pfund Spargel
  • 1 rote Paprika, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, in Stücke geschnitten
  • 6 EL Butter, geschmolzen
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • Schale einer Limette
  • 1 Limette, geviertelt
  • Salz und Pfeffer
  • Schneiden Sie 4 Blätter Alufolie ab und legen Sie jeweils ein Lachsfilet in die Mitte. Verteilen Sie das Gemüse auf die Päckchen.
  • Zerlassene Butter, Limettensaft und Limettenschale in einer kleinen Schüssel vermischen. In jede Folienpackung gießen und vor dem Verschließen eine Limettenspalte hinzufügen. Bis zum Garen in den Kühler stellen.
  • Legen Sie im Camp Folienpakete auf heiße Kohlen und kochen Sie sie 13-15 Minuten lang oder bis der Lachs kochend heiß ist.

Aufgebraucht: Frischer Lachs hält sich normalerweise 1-2 Tage, wenn er im Kühler gelagert wird.

Nachtisch

37. No-Bake-Smores-Riegel

Es wäre kein Campingurlaub, wenn es keine „Smores“ gäbe! Diese leckeren Make-Ahead-Riegel von Turnip the Oven reichen aus, um das Wasser im Mund zusammenlaufen zu lassen.

Gut für: Camper mit Naschkatzen.
Austausch am Lagerfeuer.
Vorbereitungszeit für Make-Ahead: 20 Minuten.
Dient: 32

  • 1 Stange (8 Esslöffel) ungesalzene Butter
  • 1 Tasse hellbrauner Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Tassen Graham-Cracker-Krümel
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1 Dose (14oz) gesüßte Kondensmilch
  • 1 1/2 Tassen Mini-Marshmallows
  • 1 1/2 Tassen Schokoladenstückchen
  • Ein 13࡯-Zoll-Backblech mit Pergament auslegen und Antihaftspray leicht auftragen.
  • Butter, Zucker und Vanille mit einem Stand-/Handmixer schaumig schlagen. Mehl, Graham-Cracker-Krümel und Salz einrühren, gefolgt von der Kondensmilch. Fügen Sie 1 Tasse Marshmallows und 1 Tasse Schokoladenstückchen hinzu und rühren Sie um.
  • In eine Form geben und glatt streichen. Mit den restlichen Marshmallows und Schokoladenstückchen bestreuen. Mit Plastikfolie abdecken und in den Kühlschrank stellen.
  • Sobald es fest ist, in kleine Quadrate schneiden und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Aufgebraucht: Diese Riegel können bis zu 5 Tage im Kühler aufbewahrt werden.
Top Tipp: Schneiden Sie diese Riegel in mundgerechte Stücke, da sie sehr reichhaltig sind. Dadurch halten sie auch länger (oder auch nicht)!

38. Einmachglas Erdbeer-Shortcakes

Dieses Make-Ahead-Einmachglas-Dessert ist ein köstlicher Leckerbissen, der direkt aus dem Kühler geholt werden kann und perfekt für die Sommernächte am Lagerfeuer ist. Danke an Food Network für dieses leckere Rezept.

Gut für: Ein Sommerdessert nach dem Abendessen.
Kleine Gruppen – einzelne Einmachgläser erleichtern das Verteilen.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead:
30 Minuten.
Dient:
12-14

  • 6 Tassen frische Erdbeeren, in Scheiben geschnitten
  • 2/3 Tasse + 6 Esslöffel Kristallzucker
  • 6 EL Butter/Margarine, geschmolzen
  • 1 Tasse Vollmilch
  • 4 und 2/3 Tassen Backmischung (wie Bisquick)
  • Schlagsahne zum Garnieren
  • Den Backofen auf 220 °C vorheizen.
  • Mischen Sie die Erdbeeren mit 2/3 Tasse Zucker. Beiseite legen.
  • In eine große Schüssel geschmolzene Butter, Milch, Backmischung und restlichen Zucker geben und zu einem weichen Teig verrühren. Zu Keksen formen und auf ein Backblech legen.
  • 9-10 Minuten goldbraun backen.
  • Nach dem Abkühlen einen Shortcake-Keks in jedes Einmachglas geben und mit Erdbeeren belegen. Zusammen mit der Schlagsahne, die Sie vor dem Essen hinzufügen können, in den Kühler geben.

Nutzungsdauer: Im Kühlschrank lagern und nach ein paar Tagen essen, sonst kann der Mürbeteig matschig werden.

39. Tortilla-Roll-ups

Tortillas tauchen in diesem Guide oft auf und das aus gutem Grund! Dieses Tortilla-inspirierte Dessert von Echoes of Laughter ist ein großartiger DIY-Lagerfeuergenuss für die ganze Familie. Sie können Ihre Tortillas zu Hause zusammenstellen, indem Sie alle Ihre Lieblingssüßigkeiten hinzufügen, in Alufolie wickeln und sie im Camp ins Feuer werfen. Hier sind einige Zutaten, die Sie hinzufügen könnten:

  • Marshmallows
  • Nutella
  • Karamell
  • Schokoladenstückchen
  • Nüsse
  • Erdbeeren

Gut für: Jeder mit einem süßen Zahn (Kinder und Erwachsene gleichermaßen)!
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead:
10 Minuten.
Dient:
Eine Tortilla pro Person.
Nutzungsdauer:
Für Tortillas gibt es kein bestimmtes Verfallsdatum, aber nach dem Öffnen sollten sie innerhalb einer Woche verzehrt werden. Da diese Tortillas vorgefüllt sind, empfehlen wir den Verzehr innerhalb von 2 Tagen.
Top Tipp:
Packe alle verderblichen Gegenstände separat ein und füge sie deiner Tortilla im Camp hinzu, wie Bananen oder Schlagsahne. Sie können auch Tortillas gegen Crpes tauschen, wenn Sie möchten.

40. Zimtschnecken-Affenbrot

Dieses klassische Lagerfeuer-Dessert bringt die Geschmacksknospen zum Kribbeln. Bereiten Sie Ihre Zutaten zu Hause zu und kochen Sie dann im Camp – am Lagerfeuer schmeckt es umso besser. Probieren Sie dieses angepasste Rezept von Say Not Sweet Anne und seien Sie nicht überrascht, wenn Sie andere Camper mit den köstlichen Gerüchen anlocken, die von Ihrem Feuer wehen!

Gut für: Austausch am Lagerfeuer.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead:
5 Minuten.
Dient:
4-6

  • 1 Tube Biskuitteig (gekühlt)
  • 1/2 Tasse vorgemischter Zimtzucker (im Verhältnis von 2 Esslöffel Zimt zu jeder halben Tasse Zucker)
  • Butter
  • Messen Sie Ihre Zutaten ab und bewahren Sie sie in separaten Reißverschlussbeuteln auf. Bewahren Sie Ihren Biskuitteig und die Butter im Kühler auf. Zur Vorbereitung eine alte Kuchenform mit Alufolie auslegen.
  • Im Camp die Kekse mit den Händen grob vierteln.
  • Fügen Sie ein paar Keksstücke auf einmal in Ihre Zimt-Zucker-Tüte und schütteln Sie sie. Nach dem Beschichten in die Pfanne geben und wiederholen.
  • Verteilen Sie eine kleine Menge Butter auf den Keksen und wickeln Sie die Pfanne in eine Schicht Folie, um alles zu versiegeln.
  • Bei mittlerer Hitze 20-30 Minuten backen, abkühlen lassen und dann hineinstecken!

Nutzungsdauer: Wir bezweifeln, dass Sie davon etwas übrig haben, aber nur für den Fall, dass Sie es in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur (oder so nah wie möglich) aufbewahren und innerhalb von 2 Tagen verbrauchen.

41. Cookies

Kekse sind der perfekte Leckerbissen für Ihr Camping-Abenteuer. Vielleicht möchten Sie eine große Portion kochen, da sie dazu neigen, vor Ihren Augen zu verschwinden! Um die Campingtraditionen fortzusetzen, ist hier ein Smores-Keksrezept mit freundlicher Genehmigung von Sweet Paul.

Gut für: Jedermann.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead:
35 Minuten.
Dient:
Macht 16 Kekse.

  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/2 Tassen Graham Cracker, zerdrückt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Tasse weißer Zucker
  • 3/4 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Pfund Butter
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Schokoladenstückchen
  • Mini-Marshmallows
  • Schokolade (nach Wahl), gestückelt
  • Den Backofen auf 175 °C (350 °F) vorheizen.
  • Mehl, Cracker, Salz und Backpulver in einer Schüssel vermischen und beiseite stellen.
  • In einer anderen Schüssel Zucker und Butter gut vermischen. Eier und Vanilleextrakt unterrühren, dann die Mehlmischung hinzufügen. Fügen Sie die Schokoladenstückchen hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren.
  • Die Masse in kleine Kugeln formen und auf ein Backblech legen. 8-10 Minuten backen.
  • Bringen Sie beim Backen Ihre Marshmallows und Schokoladenstücke zusammen. Nehmen Sie die Kekse aus dem Ofen und drücken Sie schnell 3 Schokoladenstücke und 4 Marshmallows in jeden Keks.
  • Backen Sie weitere 2 Minuten oder bis die Marshmallows braun werden.
  • Abkühlen lassen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Nutzungsdauer: Kekse halten sich bei Zimmertemperatur 2-3 Wochen (werden aber meistens schon lange vorher verschlungen)!

Für einige andere Make-Ahead-Cookie-Rezepte probieren Sie diese aus:

42. Bereiten Sie gegrillten Apfel Crisp vor

Diese in Folie verpackten Apfelchips sind ein toller Nachtischgenuss für die ganze Familie. Probieren Sie dieses einfache Rezept von What Should I Make For aus. und überzeugen Sie sich selbst!

Gut für: Familien – ein traditionelles Dessert, das direkt auf Ihren Campingplatz gebracht wird.
Paare – individuelle Folienpakete bedeuten, dass Sie in der folgenden Nacht jeweils eine andere haben können.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead:
15 Minuten.
Dient:
4

  • 2 Äpfel, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1/3 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Unzen ungesalzene Butter
  • 1/2 Tasse Haferflocken
  • 1/3 Tasse hellbrauner Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Schneiden Sie 4吇-Zoll-Stücke aus Alufolie und sprühen Sie sie mit Antihaft-Kochspray ein. Beiseite legen.
  • Apfelwürfel mit Zitronensaft und Zucker vermengen und beiseite stellen.
  • Alle restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen, bis sie vollständig vermischt sind.
  • Stellen Sie Ihren Grill auf mittlere bis niedrige Hitze ein.
  • Verteilen Sie die Äpfel auf die 4 Stück Folie, gefolgt vom Belag. Tun Sie dies auf einer Hälfte der Folie, damit Sie dann die Kanten leicht umklappen und crimpen können. Im Kühler aufbewahren.
  • Legen Sie im Camp Folienbeutel auf den Grill und kochen Sie sie 20 Minuten lang.

Nutzungsdauer: Der Apfel in diesem Rezept hält sich 3-4 Tage im Kühler, also innerhalb dieser Zeit verbrauchen.
Top Tipp:
Wickeln Sie den Apfelchip vor dem Aufbewahren/Kochen doppelt in zusätzliche Folie, um ein Auslaufen zu vermeiden.

43. Lagerfeuerkegel

Obwohl Sie dafür kein Eis brauchen, können wir Ihnen versichern, dass Sie dennoch einen leckeren Leckerbissen erwarten. Sie können Ihre Zapfen entweder zu Hause oder im Camp vorbereiten, je nachdem, wie viel Stauraum Sie haben. Beteiligen Sie die Kinder an diesem Rezept von Genius Kitchen.

Gut für: Kinder – sie können beim Zusammenbau der Kegel helfen und merken nicht einmal, dass es kein Eis gibt!
Eine „Smores-Alternative“.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead:
10 Minuten.
Dient:
1

  • 1 Eiswaffel
  • Füllungen nach Wahl (Marshmallows, Chocolate Chips, gehackte Nüsse, Kokos, Erdnussbutter, Nutella etc.)
  • Montieren Sie Ihren Kegel zu Hause und wickeln Sie ihn fest in Alufolie.
  • Im Lager mit einer langen Zange auf offener Flamme braten, bis die Füllungen schmelzen (ca. 5 Minuten). Nach dem Abkühlen Folie abziehen und eingraben!
  • Alternativ bereiten Sie die Füllungen zu Hause vor und lagern sie in Behältern. Sie können sich dann stattdessen im Camp versammeln.

Nutzungsdauer: Wenn Sie im Voraus zubereiten, innerhalb von 2 Tagen verbrauchen.Wenn Sie im Camp zusammenbauen, befolgen Sie einfach die Haltbarkeitsdaten auf den Zutaten, aber sie sollten ziemlich lange haltbar sein.

44. "Smores Bark"

Ein weiteres wahnsinnig leckeres Must-Have-Dessert am Lagerfeuer. ‘Smores Bark von Cook Craft Love hat alle Zutaten für einen leckeren Leckerbissen und ist so einfach zu Hause zuzubereiten und ins Camp zu transportieren.

Gut für: Am Feuer herumkauen.
Teilen mit Ihren Mitcampern.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead:
1 Stunde.
Dient:
8-10

  • 24oz Schokoladenstückchen
  • 8oz Marshmallow-Flaum
  • 2 Blätter Graham Cracker, zerdrückt
  • Nüsse (optional)
  • Schmelzen Sie die Schokoladenstückchen in der Mikrowelle, bis sie glatt sind. Die Hälfte der Schokolade herausnehmen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder eine Silikon-Backmatte streichen und in den Kühlschrank stellen. 15 Minuten fest werden lassen.
  • Erhitze den Marshmallow-Flaum für 15-30 Sekunden in der Mikrowelle. Nehmen Sie die Schokolade aus dem Kühlschrank und verteilen Sie den Flaum darauf, wobei Sie etwa 1/2 Zoll um den Umfang herum frei lassen. Für weitere 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Aus dem Kühlschrank nehmen und über die restliche geschmolzene Schokolade gießen und mit den zerkleinerten Graham Crackern belegen. Wieder 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, bis es fest wird, bevor es in Stücke gebrochen wird.
  • In einem luftdichten Behälter im Kühler aufbewahren.

Nutzungsdauer: Damit die Cracker nicht austrocknen, verzehren Sie diese innerhalb von 2-3 Tagen.
Top Tipp:
Sie müssen diese nicht im Kühler aufbewahren, aber stellen Sie sicher, dass sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind, um eine klebrige Schokoladenmasse zu vermeiden.

45. Machen Sie Ahead Pflaume und Bourbon Crumble

Dieses Einmachglas-Dessert von Food Network lässt sich ganz einfach zu Hause zubereiten und ist das perfekte Sommerdessert für Erwachsene, um es am Lagerfeuer zu genießen, während die Kinder in ihre Tüten oder Kekse stecken.

Gut für: Erwachsene – der Bourbon gibt diesem warmen Dessert einen schönen Kick.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead:
40 Minuten.
Dient:
4

  • 2 Pflaumen, halbiert und entkernt
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 6 EL hellbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 1/2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • 4 Teelöffel Bourbon
  • Den Backofen auf 175 °C (350 °F) vorheizen.
  • Eine Grillpfanne einsprühen und bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Pflaumen mit der Schnittseite nach unten hinzugeben und etwa 1-2 Minuten garen, bis sie gerade verkohlt sind. Beiseite legen.
  • In einer Schüssel Butter, 4 EL Zucker, Mehl, Zimt und Zitronenschale vermischen. Verwenden Sie Ihre Hände, um kleine Krümel zu formen, die Sie dann in Ihre Einmachgläser geben können.
  • Als nächstes die Spitzen der Pflaumen einschneiden und eine (Grillseite nach oben) in jedes Glas geben. Fügen Sie zu jeder Pflaume einen Teelöffel Bourbon hinzu und streuen Sie die restlichen 2 Esslöffel Zucker gleichmäßig über die Pflaumen. Verteilen Sie die restlichen Streusel auf die 4 Gläser und legen Sie sie in eine 8࡮-Zoll-Auflaufform. Füllen Sie die Schüssel mit 1/4 Tasse Wasser, um ein Wasserbad zu machen.
  • 20-25 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun und die Pflaumen weich sind.
  • Sie können im Camp aufwärmen, solange die Einmachgläser in einem Wasserbad stehen. Wenn nicht, können sie auch kalt gegessen werden, serviert mit Schlagsahne aus der Kühlbox.

Nutzungsdauer: Kühl lagern und innerhalb von 2 Tagen verbrauchen.

46. ​​Ananas-Umgedrehter Kuchen

Ein weiteres einfaches Folienrezept, das Sie zu Hause zubereiten, in Folie bündeln und ins Feuer werfen können. Dessert war noch nie so einfach! Versuchen Sie es bei Ihrem nächsten Campingausflug mit freundlicher Genehmigung von Echoes of Laughter.

Gut für: Camper, die sich nach einem warmen, sättigenden Dessert sehnen.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead:
10 Minuten.
Dient:
So viele Folien wie Sie benötigen.

  • Bereiten Sie Ihre Alufolie vor und sprühen Sie sie mit Kochspray ein.
  • Fügen Sie jedem Folienpaket eine Handvoll Ananasstücke hinzu.
  • Mit Pfundkuchenwürfeln belegen, gefolgt von einem guten Löffel Butter und braunem Zucker.
  • Falten Sie die Päckchen und bewahren Sie sie im Kühler auf.
  • Im Camp für 15-20 Minuten auf einem Grill über dem Feuer stellen, sobald die Butter mit dem Zucker geschmolzen ist und eine Sauce gebildet hat.
  • Für zusätzliches Topping etwas Zimt oder Muskat darüberstreuen oder einen Klecks Schlagsahne aus dem Kühler hinzufügen.

Nutzungsdauer: Um zu verhindern, dass der Pfundkuchen matschig wird, innerhalb von 2 Tagen verbrauchen.

47. "Smores Rice Krispies"

Sie können nie zu viele Smores-Desserts haben und dieses von Cook Like a Champion kann im Voraus zubereitet werden und erfordert kein Aufwärmen im Camp. Einfach greifen und loslegen!

Gut für: Teilen – diese praktischen Bars eignen sich hervorragend, um am Lagerfeuer herumzulaufen.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead:
30 Minuten.
Dient:
Macht 24 Balken.

  • 8-9 Graham-Cracker
  • 8 Esslöffel Butter
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 8oz bittersüße Schokolade, in Quadrate geteilt, 1/2 Tasse beiseite stellen
  • 1 Beutel (10oz) Mini-Marshmallows, 1 Tasse beiseite stellen
  • 6 Tassen Reisflocken
  • Den Backofen auf 375 °F (190 °C) vorheizen. Eine 13࡯-Zoll-Auflaufform mit Alufolie auslegen und leicht mit Kochspray besprühen. Legen Sie Graham Cracker entlang des Bodens der Schüssel, um sie zu bedecken.
  • Stellen Sie einen großen Topf bei mittlerer Hitze auf und fügen Sie 6 Esslöffel Butter hinzu, gefolgt von dem Zucker. Sobald es geschmolzen ist und sprudelt, gießen und gleichmäßig über die Cracker verteilen. 7-10 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und Schokoladenquadrate darauf legen. Weitere 2 Minuten backen, bis die Schokolade geschmolzen ist und gleichmäßig auf den Crackern verteilen.
  • Die restlichen 2 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Rühren Sie die Marshmallows kontinuierlich ein, bis sie geschmolzen sind, gefolgt von den Reisflocken, bis sie bedeckt sind. Die Mischung auf die mit Schokolade überzogenen Cracker schöpfen und mit den Händen/Spatel in die Form drücken. Die restliche Schokolade (gehackt) und die Marshmallows darüberstreuen und in den Kühlschrank stellen.
  • In Riegel schneiden und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Nutzungsdauer: 5 Tage bei Raumtemperatur lagern, um sicherzustellen, dass diese Riegel zäh und knusprig bleiben.

Snacks

48. Popcorn

Vergessen Sie fertiges Popcorn im Laden zu kaufen – jetzt können Sie alle Ihre Vorbereitungen zu Hause erledigen, in Folie einwickeln und über dem Feuer „knallen“! Gönnen Sie sich mit diesem Rezept von The Cookful die rauchigen Aromen vom Lagerfeuer.

Gut für: Individuelle Camper – Popcorn wird in separate Alufolien verpackt, damit jeder seine eigene Tasche genießen kann.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead:
5 Minuten.
Dient:
1

  • 2 Esslöffel Popcornkerne
  • 2 Esslöffel Öl (geschmacksneutral wie Gemüse/Traubenkerne)
  • 2 Prisen Salz
  • Schneiden Sie ein 18-Zoll-Stück Folie ab und fügen Sie die Popcornkerne auf eine Seite der Folie in der Mitte hinzu. Mit Öl beträufeln und salzen.
  • Falten Sie die Folie um und quetschen Sie die Ränder, damit sich das Popcorn ausdehnen kann. Stellen Sie sicher, dass die Oberkante der Folie viele Schichten hat, die Ihrer Lagerfeuergabel standhalten, wenn sie einmal durchgestochen ist.
  • In einem Zip-Lock-Beutel/Behälter aufbewahren, um im Camp aufzuheizen.
  • Wenn Sie fertig sind, stecken Sie die Gabel durch die Folie und halten Sie sie über die Flammen des Lagerfeuers. Sobald das Popping vorbei ist (5-7 Minuten später) vom Herd nehmen und genießen.

Nutzungsdauer: Bewahren Sie übrig gebliebenes Popcorn in einem luftdichten Behälter auf, der 2-3 Wochen hält.

49. Müsliriegel

Hausgemachte Müsliriegel sind tolle Snacks, egal ob beim Camping oder Wandern. Indem Sie die verarbeiteten Zutaten weglassen, die oft in im Laden gekauften Riegeln vorkommen, können Sie viel gesündere Versionen herstellen, wie diese einfachen No-Bake-Riegel von Red and Honey.

Gut für: Wanderer auf der Suche nach einem energiespendenden Snack.
Camper, die etwas Gesundes naschen möchten.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead: 15 Minuten.
Dient: Ergibt etwa 16 Takte.

  • 2/3 Tasse Kokosöl
  • 2/3 Tasse Erdnussbutter (oder Mandelbutter)
  • 2/3 Tasse Honig
  • 2 Tassen Hafer
  • 2 Tassen zusätzliche Zutaten (wie dunkle Schokoladenstückchen, Nüsse, Rosinen, Trockenfrüchte usw.)
  • In einer hitzebeständigen Schüssel Kokosöl, Erdnussbutter und Honig vermischen und erwärmen, bis alles geschmolzen ist. Rühren Sie die Mischung um und fügen Sie die Haferflocken hinzu, gefolgt von Ihren zusätzlichen Zutaten.
  • Drücken Sie die Mischung in eine 9吉-Zoll-Pfanne und kühlen Sie sie ab. Sobald es fest ist, in Riegel schneiden und im Kühlschrank/Kühlschrank aufbewahren.

Nutzungsdauer: Lagern Sie diese Riegel in einem luftdichten Behälter im Kühler und sie sollten wochenlang halten.
Top Tipp: Wenn Sie Schokolade hinzufügen, lassen Sie die Mischung vollständig abkühlen, bevor Sie sie hinzufügen, um sicherzustellen, dass die Schokolade nicht schmilzt.

50. Trail-Mix

Ideal für Wanderer und aktive Camper, kann hausgemachter Trail-Mix mit all Ihren Lieblingszutaten vorgefertigt werden. Vollgepackt mit Proteinen und Ballaststoffen ist es ein großartiger energiesteigernder Snack, der viele verbrannte Kalorien wieder auffüllen kann.

Es gibt so viele Kombinationen von Trail-Mix, die Sie für Ihren Campingausflug vorbereiten. Beispiele beinhalten:

  • Rosinen, Erdnüsse und M&Ms.
  • Nüsse (Mandeln/Pekannüsse/Walnüsse), Samen (Kürbis/Sonnenblume), Chilipulver, gemahlener Kreuzkümmel, Meersalz, Cayennepfeffer und Knoblauchpulver.
  • Dunkle Schokolade, Kokosflocken, Erdnüsse, Rosinen, Bananenchips und Meersalz.

Weitere Inspiration finden Sie in der vollständigen Liste der 21 Trail-Mix-Kombinationen von Greatist.

Gut für: Wanderer – ein toller Snack beim Wandern, um das Energieniveau zu steigern.
Familien und Gruppen – Sie können eine große Menge herstellen und an einem Ort lagern, an dem sich die Leute tagsüber selbst bedienen können.
Camper, die nahrhafte Snacks wünschen.
Aufgebraucht: Studentenfutter in einem luftdichten Behälter aufbewahren und 1 Monat halten.

51. Fruchtleder

Anstatt fruchtig-süße Snacks im Laden zu kaufen, versuchen Sie, dieses Fruchtleder zu Hause zu einer gesunden Alternative zu machen. Es ist so einfach im Voraus zuzubereiten und ein schuldfreier Leckerbissen für den Snack im Camp. Probieren Sie diese Himbeere und Pfirsich von Food Network und sehen Sie, was Sie denken.

Gut für: Kinder und Erwachsene – ein gesunder Ersatz für zuckerhaltige Süßigkeiten.
Restliches Obst aufbrauchen und zu einem nahrhaften Snack machen.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead: 15 Minuten (plus 4-5 Stunden Backzeit).
Dient: 12

  • Die Früchte zum Auftauen in ein Sieb über einer Schüssel geben.
  • Den Backofen auf 175 ° F (80 ° C) vorheizen. Ein großes Backblech mit Silpat (Silikonmatte) oder ungebleichtem Pergamentpapier auslegen. Die aufgetauten Früchte und Orangenschale in einen Mixer geben und zu einer glatten Masse pürieren. Die Mischung gleichmäßig auf dem Silpat verteilen und 4-5 Stunden backen, bis sie getrocknet, aber noch flexibel ist. Abkühlen lassen, bevor das Silpat abgezogen und in Streifen geschnitten wird.

Nutzungsdauer: In einem luftdichten Behälter aufbewahren und 2 Wochen halten. Sie können auch bis zu 1 Jahr einfrieren.
Top Tipp: Gefrorenes Obst funktioniert im Allgemeinen am besten, aber Sie können auch frisches Obst oder Dosenfrüchte verwenden.

Mit Fruchtleder können Sie nach Belieben kreativ sein und all Ihre Lieblingsfruchtkombinationen und Extras wie Nüsse und Samen hinzufügen. Hier sind einige weitere Rezepte, die Sie mit freundlicher Genehmigung von Mom With a Prep ausprobieren können.

52. Energiebälle

Für einen großartigen Snack zum Mitnehmen können diese kleinen mundgerechten Bällchen aus einer Vielzahl gesunder Zutaten hergestellt werden, um Ihnen einen Energieschub zu geben, wenn Sie ihn am meisten brauchen. Probieren Sie dieses Blaubeer-Mandel-No-Bake-Rezept von Sweet Peas and Saffron und stellen Sie sicher, dass Sie genug für Ihre nächste Reise einpacken.

Gut für: Kids – ein schneller Snack, der auch nahrhaft und eine gute Proteinquelle ist.
Wanderer – ein toller Energie-Booster.
Camper sehnen sich nach einem gesunden Snack.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead: 20 Minuten.
Dient: 16-18

  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 1/4 Tasse Ahornsirup (oder Honig)
  • 1/3 Tasse Mandelbutter
  • 1/2 Tasse Haferflocken
  • 2 Esslöffel Chiasamen
  • 1/4 Tasse gehobelte Mandeln
  • 1/4 Tasse getrocknete Blaubeeren
  • 1/4 Tasse gemahlene Leinsamen
  • Kokosöl in eine große Schüssel geben und schmelzen (bei Raumtemperatur).
  • Ahornsirup (oder Honig) und Mandelbutter unter Rühren unterrühren. Als nächstes alle restlichen Zutaten dazugeben und vermischen.
  • Mit einem Esslöffel zu kleinen Kugeln rollen und kühl stellen.

Nutzungsdauer: Kühl lagern und innerhalb von 1 Woche verbrauchen. Sie können diese Kugeln auch bis zu 3 Monate einfrieren, wenn Sie es vorziehen.

Weitere Rezeptideen finden Sie in diesem Good Housekeeping-Artikel mit 44 Energieball-Variationen.

53. Schokoladen-Snack-Mix-Häppchen

Wenn Sie im Camp die Knabbereien haben, sind diese einfachen Snacks ein gesunder Snack, reich an Antioxidantien und nur 39 Kalorien pro Stück! Danke an Simply Taralynn dafür.

Gut für: Wanderer, die einen kleinen Energieschub brauchen.
Camper, die auf der Suche nach einem gesunden Snack sind, während sie noch ihren Schokoladen-Fix bekommen.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead: 5 Minuten.
Dient: 8-10

  • Schmelzen Sie die Schokolade in der Mikrowelle etwa 20 Sekunden lang oder bis sie glatt ist.
  • Mit einem Esslöffel die Schokolade in Kreisen von etwa der Größe eines Viertels auf ein Stück Wachspapier träufeln.
  • Nehmen Sie Stücke der Studentenmischung und drücken Sie sie leicht in die Schokolade. Zum Anrichten kühl stellen.

Nutzungsdauer: In einem Beutel oder Behälter mit Reißverschluss aufbewahren und im Kühler aufbewahren, damit sie nicht schmelzen. Diese Bissen halten Wochen, wenn nicht Monate, abhängig vom Verfallsdatum der Zutaten.

54. Machen Sie Ahead Spinat Dip

Dieser vielseitige Dip kann als Snack mit Pommes/Brot oder als Vorspeise vor dem Abendessen genossen werden. So oder so, es ist so einfach im Voraus zu machen und kann in Folienpaketen zum Camp transportiert werden. Danke an Outdoor Connection für dieses leckere Rezept.

Gut für: Naschen vor dem Abendessen.
Teilen mit einer kleinen Gruppe.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead: 10 Minuten (plus 4-5 Stunden Kühlschrankzeit).
Dient: 6

  • 3/4 Tasse gefrorener Spinat, abgetropft und gehackt
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 250g Frischkäse
  • 3/4 Tasse Parmesan, gerieben
  • Zusätzliche Artikel (optional) – Speck, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Mozzarella usw.
  • Alle Zutaten miteinander vermischen und 4-6 Stunden im Kühlschrank lagern, damit sich die Zutaten verbinden können.
  • Bereiten Sie Ihre Alufolie vor und schichten Sie den Spinat-Dip in die Mitte. Falten Sie sich um, um ein Paket zu erstellen, und fügen Sie weitere Folienschichten hinzu, um ein Anbrennen zu verhindern. Im Kühler aufbewahren.
  • Legen Sie die Folien im Camp 20-25 Minuten in die Nähe der heißen Kohlen, bis sie sprudeln.

Nutzungsdauer: Aufgetauter Spinat hält sich etwa 4 Tage, daher wird empfohlen, diesen Dip innerhalb dieser Zeit zu essen.

55. Käsiges Knoblauchbrot

Dieses köstliche käsige Knoblauchbrot zum Herausziehen von Today's Parent wird Ihre Camper begeistern. Machen Sie einfach weiter und wickeln Sie sie fest in Folie ein, um sie direkt ins Feuer zu werfen. Einfach!

Gut für: Teilen als Vorspeise vor dem Abendessen.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead: 10 Minuten.
Dient: 8

  • Schneiden Sie den Laib in 1-Zoll-Scheiben und lassen Sie unten etwa einen Zoll, damit der Laib intakt bleibt. Den Laib umdrehen und in die andere Richtung schneiden, um Quadrate zu bilden.
  • Mit Käse füllen und 3 EL Knoblauchbutter in den Laib träufeln. Mit dem Rest über die Oberseite streichen.
  • In Alufolie einwickeln und im Kühler aufbewahren.
  • Im Camp den Laib auf einen Grill legen oder bei mittlerer bis niedriger Hitze etwa 25 Minuten grillen. Zur Hälfte durchdrehen und herausnehmen, sobald der Käse geschmolzen ist.

Nutzungsdauer: Brot neigt dazu, im Kühlschrank auszutrocknen, also innerhalb weniger Tage verbrauchen, solange es noch frisch ist.

56. Machen Sie Jalapeno-Maisbrot voran

Die Jalapenos in diesem Rezept von Food Network verleihen Ihrem Standard-Maisbrot den zusätzlichen Kick. Essen Sie als Snack vor dem Abendessen oder als Beilage mit Lagerfeuer-Chili für eine köstliche und sättigende Mahlzeit.

Gut für: Am Lagerfeuer mit Freunden oder der Familie teilen.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead: 35 Minuten.
Dient: 6-8

  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 1/2 Tassen gefrorener Mais, aufgetaut
  • 2 große Eier
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Tasse gelbes Maismehl
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Jalapenopfeffer, gehackt
  • Den Backofen auf 230 °C (450 °F) vorheizen. Stellen Sie eine 10-Zoll-Pfanne für 5 Minuten in den Ofen, um sie aufzuheizen. Herausnehmen und Butter hinzufügen. Einmal geschmolzen, beiseite stellen.
  • Mais und Eier in eine Küchenmaschine geben und mixen, bis der Mais leicht glatt ist. Mehl, Maismehl, Sauerrahm, Zucker, Salz und Backpulver dazugeben und glatt rühren. Masse in eine Schüssel geben und mit Jalapeno und geschmolzener Butter vermischen.
  • Gießen Sie die Mischung in den Fachmann und backen Sie für etwa 20 Minuten, bis sie goldbraun sind. Setzen Sie einen Tester ein, um sicherzustellen, dass die Mitte gekocht ist.
  • Nach dem Abkühlen aus der Pfanne nehmen und in Alufolie wickeln. Sie können es entweder im Gefrierschrank, im Kühlschrank oder in der Speisekammer aufbewahren, bevor Sie es ins Camp bringen. Sie können sich im Camp über einem Grill oder Grill aufwärmen.

Nutzungsdauer: Bei Zimmertemperatur gelagert ist Maisbrot 1-2 Tage haltbar. Um die Haltbarkeit zu maximieren, kühl lagern und innerhalb von 1 Woche verbrauchen.

57. Käse-Dip

Wenn Sie Käse, Chili und Bohnen lieben, probieren Sie diesen befriedigenden mexikanischen Dip von Beyond the Tent und stellen Sie sicher, dass er Sie auf Ihrem nächsten Campingausflug begleitet. Verwöhnen Sie sich am Lagerfeuer mit einer großen Tüte Tortilla-Chips und schöpfen Sie die käsige Güte.

Gut für: Austausch am Lagerfeuer.
Ein köstlicher Snack am Nachmittag.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead:
Dient: 10-12

  • 1 Packung Frischkäse
  • 1 Dose schwarze Bohnen
  • 2 Dosen ohne Bohnenchili
  • 1 Tüte (8oz) geriebene mexikanische Käsemischung
  • Eine 9吉-Zoll-Folienpfanne mit der Hälfte des Frischkäses überschichten, etwa 1/2 Zoll dick.
  • Eine Dose Chili und die Hälfte der Dose schwarze Bohnen auf dem Frischkäse verteilen.
  • Fügen Sie den restlichen Frischkäse hinzu und verteilen Sie ihn auf den Bohnen, gefolgt von der zweiten Dose Chili. Sie können auch eine Schicht Jalapenos hinzufügen, wenn Sie möchten.
  • Zum Schluss den geriebenen Käse hinzufügen und die Pfanne in Alufolie wickeln.
  • In der Kühlbox aufbewahren und dann 20 Minuten auf dem Rost über dem Feuer platzen lassen, bis es sprudelt.

Nutzungsdauer: Dieser Dip hält sich im Kühler 3-4 Tage. Nach dem Erhitzen sofort essen.

58. Bereiten Sie Lagerfeuerbohnen vor

Diese rauchigen Lagerfeuerbohnen von Today’s Parent eignen sich hervorragend als Snack mit Maisbrot oder als Beilage zu einer Hauptmahlzeit. Einfach vorbereiten und über dem Feuer aufwärmen.

Gut für: Vegetarier.
Teilen als Nachmittagssnack.
Ein Barbecue-Dinner, bei dem sich die Leute selbst bedienen können.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead: 40 Minuten.
Dient: 6

  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1/4 Tasse Ahornsirup
  • 1/4 Tasse Melasse
  • 1/4 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Dosen (540ml) blaue Bohnen, abgetropft und gespült
  • 1/2 Tasse Wasser
  • Öl bei mittlerer Hitze in einen Topf geben, gefolgt von Zwiebeln. Etwa 4 Minuten kochen, bis sie weich sind.
  • Tomatenmark, Senf, Ahornsirup, Melasse, Paprika und Salz einrühren. Die Bohnen, dann das Wasser dazugeben und aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige und decken Sie die Pfanne ab und lassen Sie sie 25 Minuten köcheln, bis die Sauce eindickt.
  • Nach dem Abkühlen in einem Folienbehälter im Kühlgerät aufbewahren, um es auf Ihrem Lagerfeuer wieder aufzuwärmen.

Nutzungsdauer: Gekochte Bohnen halten sich im Kühler 3-5 Tage.

59. Hummus voranbringen

Beim Naschen kann man nie genug Dips haben! Egal, ob Sie diesen mit Karotten und Maischips kombinieren oder auf etwas erwärmtes französisches Brot streichen, Ihre Geschmacksknospen werden nicht enttäuscht sein. Probieren Sie es jetzt mit diesem Rezept von Grateful Grazer aus.

Gut für: Teilen mit anderen Campern.
Passt zu Salaten, gekochtem Fleisch, Sandwiches und mehr.
Alleinreisende und Paare – machen Sie so viel, wie Sie brauchen, und bewahren Sie es in einem kleinen Behälter auf.
Vorbereitungszeit für das Make-Ahead: 5 Minuten.
Dient: 4-6

  • 1 Dose (15 oz) Kichererbsen, abgetropft und gespült
  • 2 Esslöffel Tahin
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Zitronenschale und Saft
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Prise Salz und Paprika
  • Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und glatt rühren.Fügen Sie bei Bedarf zusätzliches Öl hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.
  • In einen luftdichten Behälter schöpfen und kühl stellen.

Nutzungsdauer: Im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 1 Woche verbrauchen.

Abschluss

Wir hoffen, dass Sie auf dieser Liste viele Mahlzeiten im Voraus finden, die Sie auf Ihren nächsten Campingausflug mitnehmen können. Bevor Sie zu Ihrem nächsten Outdoor-Abenteuer aufbrechen, hier noch ein paar abschließende Tipps:

  • Die meisten Elemente auf dieser Liste können je nach Ernährungsbedürfnissen ersetzt werden, um Ihrer Campergruppe gerecht zu werden.
  • Gegenstände aus dem Gefrierschrank können direkt in die Kühlbox umgefüllt werden, die auch den Rest Ihrer Lebensmittel kalt hält. Halten Sie die kühlere Temperatur immer zwischen 0 und 5 Grad.
  • Lagern Sie rohes Fleisch getrennt, um Kreuzkontaminationen zu vermeiden. In luftdichten Behältern aufbewahren, um ein Auslaufen zu verhindern.
  • Essen Sie die Mahlzeiten in logischer Reihenfolge je nach Haltbarkeit (d. h. essen Sie zuerst verderbliche Produkte).
  • Verwenden Sie hochbelastbare Alufolie, wenn das Essen über dem Lagerfeuer platziert wird, um ein Spalten und Anbrennen zu verhindern.

Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen, wenn Sie bei Ihrer nächsten Reise eines dieser Fertiggerichte einnehmen oder andere empfehlen, die Sie empfehlen. Viel Spaß beim Campen!


Keto Camping Food-Tipps: So minimieren Sie Lebensmittelverschwendung und maximieren den Geschmack

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihre Lebensmittel, Mahlzeiten und Rezepte priorisieren sollen, empfehle ich Ihnen, diese Campingtipps zu befolgen:

  1. Essen Sie zuerst frische Lebensmittel. Ohne die Klimatisierung des Kühl- oder Gefrierschranks können Ihre frischen Lebensmittel schneller verderben als erwartet. Deshalb ist es am besten, zuerst frisches Fleisch, Obst, nicht gefrorene Reste und alle anfälligen Milchprodukte zu verzehren.
  2. Priorisieren Sie gefrorene Lebensmittel nach frischen. Sobald Ihre frischen Lebensmittel verzehrt wurden, beginnen Sie mit dem Verzehr der mitgebrachten Tiefkühlkost. Dazu gehören gefrorenes Fleisch und vorgefertigte Keto-Mahlzeiten. Tauen Sie nur das auf, was Sie in den nächsten 1-2 Tagen essen möchten, und bewahren Sie den Rest in Ihrem Tiefkühlfach auf.
  3. Verbrauchen Sie Lebensmittel mit langer Haltbarkeit sparsam, bis Sie Ihre Tiefkühlkost/Mahlzeiten aufgebraucht haben. Iss zum Beispiel deine Thunfischpackung erst, wenn du deine Burger, Carnitas usw. zubereitet hast.
  4. Bringen Sie zusätzliche Snacks mit, die auch als fettreiche Mahlzeiten dienen können. Betrachten Sie dies als Ihre Lebensmittelversicherung. Wenn Ihren Hauptmahlzeiten etwas zustößt oder Sie stundenlang in eine Wanderung versunken sind und sich müde fühlen, sind Keto-Snacks da, um Sie zu retten.

Beachten Sie jedoch, dass diese Regeln am besten für Campingausflüge mit Hilfe von Autos und Kühlboxen funktionieren. Alles ändert sich, wenn nicht genügend Stauraum vorhanden ist, keine Klimatisierung möglich ist und wir nicht den Luxus eines Autos haben.


CrockPot Toskanisches Knoblauchhähnchen

Dieses tolle Rezept ist so einfach zuzubereiten und hat einen kräftigen Geschmack.

Die einzige Änderung, die wir gegenüber dem Originalrezept vorgenommen haben, bestand darin, die geforderten Hähnchenschenkel durch Hähnchenbrust zu ersetzen. Anstelle von sechs Oberschenkeln verwenden wir drei halbierte Brüste.

Keiner von uns mag dunkles Fleisch, obwohl das Rezept besagt, dass die Oberschenkel mehr von dem Geschmack aufnehmen.

Die cremige Knoblauch-Parmesan-Käse-Sauce, die diese Mahlzeit im Laufe des Nachmittags köchelt, wenn sie kocht (3-4 Stunden, wenn der CrockPot auf hoher Stufe ist, 6-8 Stunden, wenn sie auf niedrig eingestellt ist) füllt Ihre Küche mit köstlichen Aromen.

Es ist wirklich nur "dump and go".

Abgesehen von der Sauce, die Sie auf einem Herd zubereiten, um sie beim Kochen im Topf auf das Huhn zu geben, erledigt der CrockPot die ganze Arbeit. Zum Schluss kommt frischer Spinat dazu.

Wir zerkleinern das Hühnchen kurz vor dem Servieren mit einer Gabel.

Dies ist ein großartiges Campingrezept, das drei Mahlzeiten für zwei Personen bietet.

Jen isst das über Nudeln oder Reis. Mike verwendet Zucchininudeln für kohlenhydratarmes Keto.


Einfache Lagerfeuerrezepte für Ihren Campingspaß

Rezepte für Lagerfeuer sind eine großartige Möglichkeit, mit den Kindern Spaß zu haben, wenn Sie im Sommer campen oder an den Wochenenden einfach nur zu Hause etwas Spaß haben möchten.

Von klassischen Hot Dogs und S’mores bis hin zu einzigartigen Nachahmerrezepten, die alle zum Sabbern bringen werden, ist diese Rezeptliste ideal für sommerlichen Essensspaß.

Fotokredit: Fotos gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Klicken Sie auf ein Foto, um den Blog des Erstellers zu besuchen und die Rezepte anzuzeigen.


Camping Food Ideas – Rezepte von erfahrenen Campern 5 min Lesezeit

Wenn Sie neu hier sind, können Sie unseren RVer-Newsletter abonnieren oder unsere Hauptseite besuchen. Danke für den Besuch!

Gesundes Essen zu essen, das trotzdem lecker schmeckt, ist schwer genug, wenn Sie eine voll ausgestattete Küche haben. Zeltcamping mit begrenztem Vorrat und ohne Herd oder Kühlschrank macht die Sache noch schwieriger. Camping-Food-Ideen zu entwickeln, die über Frühstücksbars, Burger und Co. hinausgehen, ist nicht einfach. Aber mit ein wenig Aufwand können Sie Camping-Mahlzeiten zubereiten, die köstlich sind. Klicken Sie auf die Rezeptnamen, um die vollständige Liste der Zutaten und Kochanweisungen zu erhalten.

Gesunde (ish) Camping Food-Rezepte

Folienpaket Hot Dogs – Growing Up Gabel

Okay, dieses Rezept ist also nicht ganz originell. Beginnen wir jedoch mit den Grundlagen und arbeiten wir uns zu erfinderisch vor. Okay? Für dieses Rezept brauchst du nur eine Packung deiner Lieblingsmarke für Hot Dogs und ein paar deiner Lieblingsgemüse. Wir empfehlen Zwiebeln, rote Paprika und Kartoffeln, aber Sie können mit diesem kreativ werden.

Santa Fe Chicken Päckchen – Mit Pennies verbringen

Grills sind nicht nur für Hot Dogs, Bratwürste und Hamburger geeignet. Eines der kreativeren Campingrezepte, die wir für den Grill gefunden haben, sind diese Päckchen gefüllt mit Hühnchen, Bohnen, Tomaten, Mais und Käse. Da nur das Hühnchen und der Käse gekühlt werden müssen (alles andere ist in Dosen), wird dieses mexikanisch inspirierte Rezept nicht viel von Ihrem kühleren Platz einnehmen.

Holzfäller-Frühstück – Echoes of Lachen

♪ Ich bin Holzfäller und ich bin OK, ich schlafe die ganze Nacht und arbeite den ganzen Tag! ♪

Entschuldigung, ich konnte nicht widerstehen, Monty Python zu zitieren. Wenn Sie dieses Gemisch aus Fleisch (kanadischer Speck oder Wurst), Rösti, Eiern, Tomaten und Frühlingszwiebeln zubereiten / essen, können Sie es jedoch auch singen. Betrachten Sie diese Mahlzeit als eine Variante des ersten Rezepts.

Lachs mit Kräutern und Zitrone – Roadtrippers

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, ist Alufolie Ihr Freund, wenn Sie unterwegs kochen. Abwaschen beim Camping kann problematisch sein. Aluminiumfolie umgeht dieses Problem und stellt sicher, dass die Reinigung reibungslos verläuft. Für dieses etwas komplexere Alufolienrezept benötigen Sie Ihre Lieblingsfischsorte, mehrere Kräuter, Zitrone, Dijon-Senf, Knoblauch und Butter. Alles in Alufolie einwickeln, 6-8 Minuten kochen und genießen. Immer noch ziemlich einfach.

Papiertüte Eier – Real Family Camping

Mmm… Speck. Hat noch jemand Hunger? Mir wird klar, dass es eine schlechte Idee war, diesen Artikel vor dem Mittagessen zu schreiben. Das ist Folter. Die einfachen Zutaten von fettem Speck, Eiern und Gewürzen Ihrer Wahl wirken zusammen, um in diesem Rezept zu verlocken. Legen Sie einfach den Boden einer normalen Papiertüte mit Speck aus, schlagen Sie ein Ei darauf, falten Sie die Oberseite der Tüte um, stechen Sie mit einem Stock ein Loch durch die Oberseite und hängen Sie die Tüte mit dem Stock über das Feuer . Vom Herd nehmen und essen, wenn Sie dem Geruch nicht mehr widerstehen können.

Lagerfeuer-Paella – Zestuous

Camping Essen muss nicht immer ein einfaches Rezept mit vier Zutaten sein. Wir dachten, wir würden eine härtere Mahlzeit hinzufügen, um zu beweisen, dass Sie auch beim primitiven Campen raffinierte Rezepte zubereiten können. Diese Mahlzeit mit 11 Zutaten dauert etwa 75 Minuten, einschließlich Kochzeit. Wir denken, es ist jede Minute wert. Ich meine, es hat Chorizo ​​drin. Wenn Sie nicht auf Chorizo ​​warten können, worauf können Sie warten?

Traditionelles Hobo-Dinner – Bretagne’s Pantry

Hobo-Abendessen sind neben Hot Dogs und Burgern möglicherweise das beliebteste Campingrezept auf dem Markt. Jeder Camper sollte wissen, wie man sie zubereitet. Das Rezept, das wir beigefügt haben, ist eine der elementarsten Versionen. Es ermöglicht jedoch, sowohl das Gemüse als auch das Fleisch leicht auszutauschen, ohne es zu vermasseln. Die Vielfalt der Rezeptur macht sie zum Klassiker.

Campen sollte nicht langweilig sein. Camping Essen kochen sollte auch nicht sein. Wenn Sie mit Ihren Campingrezepten ins Stocken geraten sind, verwenden Sie eines (oder alle) davon als Abwechslung. Mit etwas Einfallsreichtum können Sie mehrere der gleichen Zutaten für mehrere Mahlzeiten verwenden, um die Sache noch einfacher zu machen. Wenn Sie Ihrem Repertoire Rezepte hinzufügen, werden Sie im Handumdrehen ein Meisterkoch beim Camping.


Schau das Video: Korsika 2021, Corte die heimliche Hauptstadt. Camping San Damiano. Roadtrip mit dem Wohnmobil


Vorherige Artikel

Der neueste Podcast von Heritage Radio ist „Cereal“ mit Gästen wie Mimi Sheraton, Justin Warner

Nächster Artikel

Fruchtsalat