We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben.

In einer anderen Schüssel Butter und Zucker mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit 2 bis 3 Minuten lang cremig schlagen, oder bis sie leicht und flaumig sind. Ei und Vanille unterrühren. Mehlmischung unterrühren, bis der Teig glatt und fest ist.

Den Teig halbieren und in zwei ½ Zoll dicke Scheiben formen. Decken Sie sie in Plastikfolie ab und kühlen Sie sie 2 Stunden lang. (An diesem Punkt kann der Teig in Plastikfolie eingewickelt, in einer Plastiktüte mit Reißverschluss versiegelt und bis zu 2 Wochen eingefroren werden.)

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Mehrere Backbleche mit Backpapier auslegen.

Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche legen und den Teig mit mehr Mehl bestäuben. Rollen Sie jede Scheibe vorsichtig auf eine Dicke von 1/8 Zoll. Mit einem Keksausstecher Kekse ausstechen und dann etwa 1 Zoll auseinander auf die vorbereiteten Blätter legen.

10 bis 15 Minuten backen, dabei die Bleche nach der Hälfte des Backvorgangs drehen, bis die Ränder goldbraun sind. Kekse mit einem Metallspatel auf Gitterroste übertragen und abkühlen lassen.


Sperrgrund: Der Zugang aus Ihrem Bereich wurde aus Sicherheitsgründen vorübergehend eingeschränkt.
Zeit: Do, 27. Mai 2021 11:19:11 GMT

Über Wordfence

Wordfence ist ein Sicherheits-Plugin, das auf über 3 Millionen WordPress-Sites installiert ist. Der Eigentümer dieser Site verwendet Wordfence, um den Zugriff auf seine Site zu verwalten.

Sie können auch die Dokumentation lesen, um mehr über die Blockierungstools von Wordfence zu erfahren, oder besuchen Sie wordfence.com, um mehr über Wordfence zu erfahren.

Erstellt von Wordfence am Do, 27. Mai 2021 11:19:11 GMT.
Die Zeit Ihres Computers: .


Hausgemachte Zuckerplätzchen-Rezepte

Sammelalben für Mamas Rezepte (ca. 1920er Jahre)

Hausgemachte Zuckerkekse in Herzform geschnitten
(Quelle: ©madredus/Depositphoto.com)

Sauerrahm-Zuckerkekse

1-1/2 Tassen Zucker
1/2 Tasse Verkürzung
1 Tasse dicke saure Sahne
2/3 Teelöffel Backpulver, zu Sauerrahm geben
2 Eier
1 Teelöffel Vanille
1/2 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Backpulver
3-1/2 Tassen Mehl

Backfett und Zucker mischen. Eier und Vanillearoma hinzufügen. Gut mischen, dann saure Sahne hinzufügen und gut mischen.

Dann die restlichen Zutaten dazugeben und gut vermischen. Über Nacht kühl stellen. Plätzchenteig auf bemehltem Brett ausrollen und ausstechen. 7 bis 10 Minuten bei 350 ° F backen.

Ich friere sie mit Kuchenglasur ein, aber Sie können sie einfach essen oder nach Belieben darauf legen. Dieses Rezept hatte ich mir als Kind geschenkt, und ich habe nie was übrig, wenn ich es mache.

Preisgekrönte Zuckerkekse

2 Tassen Zucker, 1 Tasse Butter, 3 Eier, 1/2 Tasse Milch, 1 Teelöffel Soda, 2 Teelöffel Weinstein, Prise Salz, Mehl zum Rollen.

Butter und Zucker cremig schlagen, Eier, dann Milch hinzufügen. Fügen Sie genug Mehl zum Ausrollen hinzu, sieben Sie Soda, Weinstein und Salz in das Mehl. Gut!

Kanadische Ahornzuckerplätzchen

1 Tasse Zucker, 1 Tasse Ahornzucker (zerkleinert), 1 Tasse Butter, 2 Eier (gut geschlagen), 2 Esslöffel Wasser, 2 Teelöffel Backpulver, Mehl für einen weichen Teig.

Leckere Zuckerkekse

Machen Sie köstliche hausgemachte Zuckerkekse
(PD Quelle: Ryzon Baking Book, 1917)

1 knappe Tasse (1/2 Pfund) Butter
1 gestrichene Tasse (1/2 Pfund) Zucker
2 Eier
1 Esslöffel Wasser
1 Teelöffel Vanilleextrakt
1 gestrichener Teelöffel Backpulver
Genug Mehl, um einen Teig zu machen und an Bord dünn ausrollen.

Butter und Zucker mit einem Holzlöffel gründlich cremig schlagen. Eier sehr hell schlagen, zur Sahnemischung geben, gut schlagen, Wasser hinzufügen und extrahieren.

Zu einer halben Tasse gesiebtem Mehl Backpulver hinzufügen und in die anderen Zutaten sieben, bis es hell ist, und dann genug Mehl hinzufügen, um einen weichen Teig zu machen, etwa zwei Tassen voll.

Auf ein bemehltes Backbrett stürzen, leicht durchkneten, sehr dünn ausrollen, mit einem Ausstecher ausstechen und im Schnellbackofen 10 Minuten backen.

Diese Kekse sind mit sechs Wochen so gut wie gebacken. Vanilleextrakt kann durch einen Esslöffel zerstoßener Kümmel ersetzt werden. Ausreichend für fünfzig Kekse. —Katharine Lawrence, Ryzon Backbuch, 1917

Hausgemachte Zuckerplätzchen-Rezepte

Quittungsbuch von Dr. Chase (1891)

Gerollter Zuckerkeksteig, bereit zum Schneiden in Formen
(Quelle: ©TeriVirbickis/Depositphoto.com)

Sarahs Zuckerkekse

Zucker, 2/3 Tasse Butter, 2/3 Tasse 1 Ei Weinstein, 2 Teelöffel Soda 1 Teelöffel heißes Wasser, 1/2 Tasse, um das Sodamehl aufzulösen, ausreichend.

Lösen Sie das Soda im Wasser auf und geben Sie es in den Rahmzucker und die Butter.

Bemerkungen. – Dieses hausgemachte Zuckerkeksrezept stammt von Sarah Green aus Portageville, N.Y., die darauf hinweist, dass es schön ist, wenn es richtig zubereitet wird. Folgendes ist auch von ihr:

Einfache Zuckerkekse

Zucker, 1 Tasse Butter, 1 Tasse Sauermilch, 1 Tasse Soda, 1 Teelöffel voll. Möglichst weich mischen. Kümmel ist das beste Gewürz für Zuckerkekse.

Einfache Zuckerkekse

Zucker, 1 Tasse Butter, 1 Tasse 1 Eiessenz Zitronenmehl zum Rollen und Ausstechen. -Frau. C. W. Phillips

Hausgemachtes Zuckerplätzchen-Rezept

Das Perry Hauskochbuch (1920)

Buttermilch-Zucker-Kekse

2 Eier 2 gehäufte Tassen Zucker 1-1/2 Tassen Buttermilch 1 Tasse Butter oder Schmalz 1 Teelöffel Salz 1 gehäufter Teelöffel Soda wenig Muskatnuss oder Vanille gerade genug Mehl, um sich leicht auszurollen. -Frau. W.F. Cobbett, Sheridan, Penn.

Hausgemachtes Zuckerplätzchen-Rezept

Das Kochbuch des Weißen Hauses (1913)

Feine Zuckerkekse

Dieses einfach zuzubereitende, hausgemachte Zuckerkeksrezept wurde einst in den Küchen des Weißen Hauses in Washington verwendet, also sollten Sie diese feinen Kekse bei Ihnen zu Hause servieren!

Eine Tasse Butter, eineinhalb Tassen Zucker, eine halbe Tasse Sauermilch, ein gestrichener Teelöffel Soda, ein Teelöffel geriebene Muskatnuss. Mehl genug zum Rollen machen ganz weich.

Geben Sie einen Esslöffel feinen Zucker auf einen Teller und tauchen Sie die Oberseiten jeweils ein, während Sie sie ausschneiden. Auf gebutterte Formen legen und in einem schnellen Ofen (375 ° F) hellbraun backen.

Hausgemachtes Zuckerplätzchen-Rezept

Eingereicht von G. Vigliotti

Schokoladen-Zuckerkekse

Mama und ich haben diese Schokoladen-Zucker-Kekse gebacken. -G. Vigliott

Dunkle Schokolade, 6 Unzen
Ungesalzene Butter, 2 Tassen
Kristallzucker, 2 Tassen
Große Eier, 2
Vanille, 2 Teelöffel
Allzweck, Mehl 4 Tassen
Backpulver, 2 Teelöffel

In einem Wasserbad Schokolade und Butter zusammen schmelzen. Ei und Vanille unterrühren. Zucker nach und nach einrühren, bis alles gut vermischt ist.

Übertragen Sie die Schokoladenmischung in eine mittelgroße Schüssel. Mehl und Backpulver nach und nach unterrühren, bis die Masse glatt ist. Abdecken und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Auf einer bemehlten Oberfläche den Teig auf 1-1/2 Zoll dick ausrollen. Mit Ausstechformen Formen ausstechen und auf eine nicht gefettete Backform legen, wobei mindestens 1 Zoll Abstand zwischen den Keksen bleibt.

10 Minuten bei 350 ° F backen. Vor dem Dekorieren 30 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Kekse mit hausgemachtem Zuckerguss und Farbstreuseln dekorieren.

Historisches Zuckerkeksrezept

Miss Leslies 75 Quittungen (1827)

Old Fashioned Sugar Cookies warm aus dem Ofen
(Quelle: ©Don Bell)

Miss Leslies Zuckerkekse von 1827

Drei Pfund Mehl, gesiebt.
Ein Pfund Butter.
Ein Pfund und eine Hälfte Puderzucker.
Ein halbes Liter Milch.
Zwei Esslöffel Brandy.
Ein kleiner Teelöffel Perlasche [Weinsteincreme], in warmem Wasser aufgelöst.
Vier Esslöffel Kümmel.

Schneiden Sie die Butter in das Mehl. Zucker und Kümmel hinzufügen. Gießen Sie den Brandy und dann die Milch ein. Zuletzt die Perlasche [Weinsteincreme] einfüllen. Rühren Sie es mit einem Messer gut um und mischen Sie es gründlich, bis es zu einem Teigklumpen wird.

Mehlen Sie Ihre Pappe und legen Sie den Teig darauf. Kneten Sie es sehr gut. Teilen Sie es in acht oder zehn Stücke und kneten Sie jedes Stück separat. Dann alles zusammenfügen und in einem Klumpen sehr gut durchkneten.

Schneiden Sie den Teig in zwei Hälften und rollen Sie ihn in etwa einen halben Zentimeter dicke Blätter aus. Die Teigblätter mit dem Nudelholz von beiden Seiten sehr fest schlagen. Mit dem Rand eines Tumblers zu runden Kuchen ausstechen. Eisenpfannen einfetten und die Kuchen hineinlegen.

Backen Sie sie zu einem sehr blassbraunen (325 ° F). Wenn sie zu viel gemacht werden, verlieren sie ihren Geschmack. Lassen Sie den Ofen oben heißer sein als unten.

Diese Kekse (Kekse), die in einem Glas dicht vor der Luft aufbewahrt werden, sind mehrere Monate haltbar.

Hausgemachte Zuckerplätzchen-Rezepte

Das Frauenwahlrecht-Kochbuch, Zweite Ausgabe (1890)

Zuckerkekse

Ein Ei, eine Tasse Zucker, eine halbe Tasse (kaum) Butter, eine halbe Tasse Milch, Muskatnuss nach Geschmack, zwei Teelöffel Weinstein, einer Soda.

Machen Sie einen weichen Teig, der gehandhabt werden kann, rollen Sie ihn dünn und backen Sie ihn im Schnellofen (375 ° F). -Frau. Ellie A. Hill

Reichhaltige Zuckerkekse

Eine und zwei Drittel Tassen Zucker, eine Tasse Butter, drei Eier, zwei Drittel Teelöffel Soda, eine kleine Muskatnuss, Mehl zum Rollen. Rollen Sie dünn und backen Sie in einem schnellen Ofen (375 ° F).

Zitronen-Zucker-Kekse

Zwei Eier, eine Tasse Zucker, zwei Drittel Tasse Butter und Schmalz, ein Teelöffel Weinstein, ein knapper Teelöffel Soda, zwei Esslöffel kaltes Wasser.

Zum Rollen mit Zitronenmehl abschmecken. Dünn rollen. Im Schnellofen (375 ° F) backen. -Frau. M. A. Everett

Kochbuch zum Frauenwahlrecht

Sarah Todd stimmt im Alter von 103 Jahren ab

Die oben genannten hausgemachten Zuckerkeksrezepte wurden aus dem 1890 Woman Suffrage-Kochbuch nachgedruckt.

Das Frauenwahlrecht oder "Frauenwahlrecht" bezieht sich auf die schwierigen Kämpfe, die von den Frauenwahlrechtsbewegungen um das demokratische Wahlrecht und das Recht auf Kandidatur für öffentliche Ämter geführt werden.

Das Großherzogtum Finnland führte 1907 als erstes Land in Europa das Frauenwahlrecht ein.

In Kanada gewährten die meisten Provinzen zwischen 1917 und 1919 Frauen das Wahlrecht, obwohl Frauen auf Prince Edward Island bis 1922 und Frauen in Quebec bis 1940 warteten.

1920 wurde den Frauen in den Vereinigten Staaten das Wahlrecht gewährt.

Das Wahlrecht wird in den heutigen demokratischen Gesellschaften oft als selbstverständlich angesehen. Machen Sie also unbedingt von Ihrem Wahlrecht Gebrauch!


Zutaten

  • 1 Tasse Butter, weich
  • ½ Tasse) Zucker
  • 1 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 ¼ Tassen Allzweckmehl

In einer großen Rührschüssel Butter mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit 30 Sekunden lang schlagen. Zucker hinzufügen. Schlagen, bis kombiniert, Schüssel gelegentlich auskratzen. Beast in Milch und Vanille, bis kombiniert. Mit dem Mixer so viel Mehl wie möglich einrühren. Restliches Mehl einrühren. Wenn nötig, abdecken und 30 Minuten kalt stellen oder bis es leicht zu handhaben ist. Backofen auf 350 ° F vorheizen. Auf einer leicht bemehlten Fläche den Teig 1/4 Zoll dick ausrollen. Verwenden Sie einen runden Ausstecher von 2 1/2 bis 3 Zoll, um den Teig zu schneiden, und rollen Sie die Reste nach Bedarf wieder auf. Legen Sie die Ausschnitte im Abstand von 2 Zoll auf ungefettete Backbleche. 10 Minuten backen oder bis der Boden leicht gebräunt ist. Herausnehmen und auf Gitterrosten abkühlen.


Pinselstickerei auf Keksen von Ali-Bee’s Bake Shop Wenn Sie viel Zeit hier verbracht haben, wissen Sie wahrscheinlich, dass ich den größten Keks-Schwarm für Alison Stinnett habe, die Künstlerin hinter Ali-Bee’s Bake Shop. Ich glaube, ich liebe sie am meisten, weil sie einen Stil hat, den ich nicht anfassen kann. Wenn ich an uns beide denke, denke ich an mich selbst als den Einstein der Kekse , technisch und wörtlich, mit einer sehr schwarzen und weißen Interpretation der Dinge. Ali hingegen ist eher wie der verrückte Hutmacher . Wenn ich daran denke, dass Ali arbeitet, habe ich mir immer vorgestellt, wie sie mit einem Spritzbeutel in jeder Hand wirbelt und mit künstlerischer Raserei entwirft, dann ruhig innehält und Wunder wie diese enthüllt. Und diese, die von mir inspiriert wurden, obwohl ich nicht weiß, ob ich stolz oder verlegen sein soll, wie viel BESSER sie sind! Okay, da ich langsam wie ein Kriecher klinge, werde ich aufhören zu sprudeln und zu teilen, was ich hierher gekommen bin zu teilen. Nach mehreren Anfragen von begeisterten Fans wie mir hat sie ihren YouTube-Kanal wiederbelebt, der HEUTE debütiert! Es passt nur, dass sich ihr erstes Tutorial um Pinselstickerei, ihre Markenzeichentechnik, dreht. Ali hat hier auch eine Fotoversion ihres Tutorials geteilt, aber wenn Sie sie lieber live in Aktion sehen möchten, klicken Sie HIER. Um Rosen/Blumen mit Pinselstickerei zu erstellen, benötigen Sie: Wasserglas Haselnusskammbürste #10 chemisch sauberer Lappen oder Papiertuch Piping-Konsistenz-Glasur mit einer #2-Spitze Befolgen Sie nun diese einfachen Anweisungen. Machen Sie den äußeren Rand des Blütenblatts. Befeuchten Sie die Bürste und wischen Sie überschüssiges Wasser vom Handtuch ab. Fangen Sie die Kante der Linie und ziehen Sie sie hinein, um das erste Blütenblatt zu erstellen. Dann überlappen Sie Ihr zweites Blütenblatt leicht mit dem ersten. Befeuchten Sie die Bürste, wischen Sie überschüssiges Wasser ab, fangen Sie die Kante auf und ziehen Sie sie ein. Wiederholen Sie den Vorgang, um die erste Schicht Blütenblätter zu bilden. Pfeifen Sie die inneren Blütenblätter und wiederholen Sie den Vorgang. Mitte hinzufügen. Vor diesem Tutorial habe ich selbst eine Pinselstickerei ausprobiert, war aber von den Ergebnissen nicht ganz begeistert. Jetzt weiß ich, dass meine Glasur etwas zu dünn und mein Pinsel etwas zu nass war. Danke, Ali! Jetzt weiß ich GENAU, was ich beim nächsten Mal tun muss, um bessere Ergebnisse zu erzielen! Ich weiß, dass Sie wahrscheinlich nicht alle hier rumhängen und mir zuhören wollen, während ein Video wartet. Also, besuchen Sie den YouTube-Kanal von Ali-Bee und lassen Sie sich überraschen! Bestickte Zuckerkekse - Rezepte

Zwei meiner Lieblingssachen kommen zusammen - Stickereien und Kekse! Anstelle von Stoff und Zahnseide habe ich Zuckerkekse und Royal Icing verwendet!

Ich denke, einer der Hauptgründe, warum ich es liebe, Kekse zu dekorieren, ist, dass es eine Kombination aus Basteln und Backen ist – beides mache ich sehr gerne.

Die meisten meiner Bastelarbeiten sind Handarbeiten - Nähen, Häkeln, Sticken. Gib mir Stoff, Faden, Garn, Band, einen bequemen Stuhl und ich bin glücklich.

Ich habe Stickmuster. Viele Stickmuster. Tonnenweise Vintage-Stickmuster von ebay. Alte Stickbücher aus gebrauchten Buchhandlungen. Neue Stickbücher. Neue Muster. Ähm, viele Muster.

Die Vintage-Designs sind oft schrullig. Je ausgefallener, desto besser für mich. . .

Das sind einige Mehlsacktücher, die ich zusammengenäht habe.

Ich überlege schon seit einiger Zeit, ein Stickmuster auf Keksen auszuprobieren. Ich habe viele Beispiele für Pinselstickerei-Cookies gesehen. Wunderschön (und etwas, das ich ausprobieren möchte), aber sie sehen nicht aus wie die Art von Stickerei, die ich mache.

Am vergangenen Wochenende holte ich meinen KopyKake-Projektor heraus, wählte ein süßes Vintage-Vogelmuster und machte mich ans Nähen. Ich meine dekorieren.

Ich bin verliebt in das Ergebnis!

Ich habe das KopyKake nur ein paar Mal benutzt. Ich war immer noch ein wenig eingeschüchtert, aber dieses Mal fühlte ich mich viel wohler.


ля оказа рекламных объявлений Etsy о интересам используются технические решения сторонних компаний.

ривлекаем к этому партнеров по маркетингу и рекламе (которые могут располагать собранной ими ианоми). Отказ не означает прекращения демонстрации рекламы Etsy или изменений в алгоритмах персонализации Etsy, но может привести к тому, что реклама будет повторяться чаще и станет менее актуальной. одробнее в нашей олитике в отношении файлов Cookie und схожих технологий.


Wie man Pinselstickerei mit Royal Icing macht


Eines der lustigsten Dinge beim Erlernen der Herstellung von Zuckerkeksen ist das Erlernen all der coolen Dinge, die Royal Icing machen kann. Dieses Zeug ist wirklich ein vielseitiger kleiner Kerl. Sie können alles von 3D-Pavillons bis hin zu diesen coolen kleinen “dot”-Bonbons auf einem Blatt Papier herstellen. Jawohl. Sie können es wirklich. Machen Sie Ihre eigenen Süßigkeiten. . . die Welt wird gefährlich.

Nun, heute werde ich Ihnen etwas Großartiges zeigen, was Royal Icing bewirken kann, es kann ein Malmedium werden und Ihre gewöhnlichen Kekse in atemberaubende Meisterwerke verwandeln. Mit Zuckerguss zu malen ist auch nicht so schwer&8211 und ich garantiere dir, wenn du diese Technik beherrschst, wirst du viele “ooohs!” und “ahhhs!” hören, wenn du das nächste Mal Kekse mitbringst ein Zusammensein.

Auf was warten wir? Lass es uns tun!

Beginnen Sie damit, einige Kekse in der Form Ihrer Wahl zu backen. Sehen Sie sich hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Backen von Zuckerkeksen an. Ich benutze heute Herzen. Eine andere großartige Form ist ein überbackener Kreis. Diese machen entzückende und zierliche Teekekse.

Als nächstes mischen Sie Ihre Glasur in die Farbe Ihrer Wahl, bis eine Flood-Konsistenz erreicht ist. Mehr dazu hier. Ich gehe zu Pink. Das Tolle an dieser Technik ist, dass Sie sie an jedes Party- / Hochzeits- / Babyparty-Dekor anpassen können. Wählen Sie einfach eine Grundfarbe, die zu Ihrem Farbschema passt, und der Rest ist kinderleicht!

Beginnen Sie mit dem Paspeln eines Blütenblattumrisses. Die Blütenblätter müssen nicht voneinander getrennt sein (obwohl Sie das tun können, wenn Sie möchten). Versuchen Sie, sich die Silhouette einer Blume vorzustellen. Sie werden nur den äußeren Rand davon skizzieren, um zu beginnen.

So sieht es aus, wenn Sie den Pinsel zu nass machen, anstatt ihn nur anzufeuchten. Ein nasser Pinsel lässt die Glasur zusammenlaufen, anstatt definierte “Blütenblätter” zu bilden

Machen Sie weiter und machen Sie mehrere Blumen auf verschiedenen Seiten Ihres Herzens. Es gibt wirklich keinen richtigen oder falschen Weg, dies zu tun. Auf einem mittelgroßen Keks versuche ich 2-3 Blumen zu machen. Sie möchten den Keks nicht überfordern, sondern ihn nur mit Weiß akzentuieren.

Nachdem Ihre erste Schicht getrocknet ist (ich mache normalerweise mein gesamtes Plätzchenblatt mit “ersten Schichten” und wenn ich meinen letzten Keks fertig habe, sind die ersten trocken genug, um fortzufahren), fahren Sie fort und führen Sie diese Schritte durch wieder mit einer zweiten Blütenblattschicht. Machen Sie genau das Gleiche wie für die erste Schicht: Zeichnen Sie Ihre Blütenblattkontur, befeuchten Sie Ihren Pinsel und “bürsten” die Glasur.

Nachdem die zweiten Schichten fertig sind, machen Sie eine dritte Schicht. Normalerweise ist der dritte eher ein Halbkreis als eine Reihe von Blütenblättern.


Die Grande Epicerie ist ein High-End-Lebensmittelmarkt in Paris, sozusagen eine verherrlichte Version dessen, was Whole Foods und Williams-Sonoma wären, wenn die beiden eins würden.

Es gab alle möglichen festlichen kleinen Leckereien, darunter heiße Schokoladensticks (im Grunde genommen Sticks mit Schokolade, die man in heiße Milch rühren konnte, um sofortigen heißen Kakao herzustellen), in Seidenpapier verpackter Nougat (das Lieblingskonfekt der Franzosen) und das Schönste dekorierte französische Weihnachtsplätzchen, die ich je gesehen hatte.

Die Kekse waren beliebte Butterkekse, bei den Franzosen auch Sablés genannt, die mit einer solchen Sorgfalt und Geschicklichkeit vereist und gestaltet wurden, dass ich ehrlich gesagt anfangs keine davon essen wollte.

Ich wollte ein paar davon kaufen, um sie an meinen Weihnachtsbaum zu hängen, weil sie einfach so wunderschön waren, sie sahen eher aus wie Ornamente als alles, was man mit Essen machen konnte.

Ich erinnere mich speziell an einen Engelskeks, der mit Gold bestäubt und mit goldenen Perlenstreuseln bestickt wurde …was für ein Anblick! Aber leider übernahm der Feinschmecker in mir und ich packte einen aus, um ihn zu probieren. Es war absolut göttlich.

Sablés sind so ziemlich eine Kombination aus einem Zuckerkeks und einem Shortbread-Keks. Sie sind knusprig wie ein Zuckerkeks und butterartig wie ein Shortbread-Keks.

Sie haben jedoch ein wenig von dieser sandigen Textur, die sie davon abhalten würde, ein echter Zuckerkeks zu sein, zusätzlich zu der Tatsache, dass sie nicht so süß sind. Trotzdem zerbröckeln sie nicht so leicht wie ein Shortbread-Keks, sodass sie auch nicht wirklich als solche klassifiziert werden können.

Wie auch immer Sie sich diese französischen Weihnachtskekse ansehen möchten, die unwiderlegbare Tatsache ist, dass sie unglaublich lecker sind.

Ich habe Dorie Greenspans Rezept verwendet, um den traditionellen Sablé-Teig zuzubereiten, aber ich fügte einige saisonale Akzente hinzu, die ich probiert hatte, als ich letztes Jahr diese Kekse in Paris genossen habe.

Dazu gehörte auch die Zugabe von etwas Zimt und Nelken zum Teig, zusammen mit etwas Orangenschale, um diese französischen Weihnachtskekse wirklich zu einem unverwechselbaren Festtagsgenuss zu machen.

Für die Glasur habe ich königliche Glasur verwendet und die Glasur mit meiner bevorzugten Methode zum Dekorieren von Keksen aufgetragen: Pinsel in Lebensmittelqualität. Ich finde, dass ich auf diese Weise mehr Kontrolle über das Dekorieren habe, aber es ist eine persönliche Vorliebe, also tun Sie, was Sie wollen.

Ich strebte eine Art Winterwunderland-Thema an und wollte ein einheitliches Keksset kreieren, das minimalistisch und elegant aussieht.

Sobald Ihre Kekse vollständig getrocknet sind, können Sie sie in einen mit Seidenpapier ausgekleideten Blechbehälter legen oder in Zellophan einwickeln. Sie machen süße Weihnachtsgeschenke!


Dies ist mein bevorzugtes Roll-Out-Cookie-Rezept, wenn ich mit Royal Icing dekoriere. Dies Orangen-Vanille-Kardamom-Keks* ist innen leicht zäh mit knusprigen Rändern, behält seine Form beim Backen und schmeckt hervorragend. Es enthält Orangenschale, Vanilleschote und Kardamom, um den Keksen einen einzigartigen Geschmack zu verleihen.

Dieses Rezept erfordert auch Agavensirup, der hilft, die Kekse weich zu halten. Agavensirup wird schneller braun als Zucker, also behalte dies beim Backen im Hinterkopf. Sie können die Orangenschale und den Kardamom aus dem Rezept für einen einfachen Keks weglassen oder verschiedene Geschmacksrichtungen wie Mandelextrakt und Zitronenschale probieren.

Mit diesem Kauf erhältst du auch mein königliches Zuckerguss-Rezept. Verwenden Sie dieses Rezept für königliche Zuckerglasur, um perfekt glatte Eiskekse zu machen und schöne Dekorationen wie mit Pinsel bestickte Blumen und Perlenumrandungen herzustellen.

Dieses Rezept für königliche Zuckerglasur wird mit Baiserpulver anstelle von frischem Eiweiß hergestellt. Mehr über Royal Icing erfahren Sie hier: https://www.sweetambs.com/tutorial/royal-icing-consistencies/

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Das Ergebnis des Keksrezepts und des königlichen Zuckergussrezepts kann durch viele Faktoren beeinflusst werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Wetter, Höhe, Variationen der Backausrüstung und -werkzeuge sowie die Marke der verwendeten Zutaten. Es wird empfohlen, einen Teststapel durchzuführen und die entsprechenden Anpassungen vorzunehmen, BEVOR Sie Cookies für einen besonderen Anlass oder für einen Kunden herstellen. Dies ist ein Rezept, das bei SweetAmbs regelmäßig mit fantastischen Ergebnissen verwendet wird, aber das bedeutet nicht, dass es für jeden das Richtige ist. Bitte lesen Sie diesen Beitrag, um weitere Informationen zur Herstellung von Keksteig zu erhalten.


Schritte, um Lieblingszuckerkekse zu machen

Zuckerkekse. Finden Sie einfache Rezepte für Zuckerkekse, die sich perfekt zum Dekorieren eignen, von Ausschnitten und farbigem Zucker bis hin zu Zuckerguss und mehr! Sie sind wirklich gut, schlicht oder mit Süßigkeiten darin. Ein Zuckerkeks ist ein Keks mit den Hauptzutaten Zucker, Mehl, Butter, Eier, Vanille und entweder Backpulver oder Backpulver (je nach verwendeter Zuckersorte).

Verzierte Weihnachtsplätzchen

Santa, Mrs Clause, Rudolph & Weihnachtsbaum. Dieses einfache Rezept für Zuckerkekse erfordert kein Kühlen, kein Rollen und macht weiche Zuckerkekse, die TAGE zäh bleiben! Dies sind meine Lieblingszuckerkekse mit Zuckerguss.

Hallo zusammen, ich bin es wieder, Dan, willkommen auf meiner Rezeptseite. Heute zeige ich dir, wie man ein unverwechselbares Gericht zubereitet, Zuckerkekse. Es ist eines meiner Lieblingsessenrezepte. Für meine werde ich es ein bisschen einzigartig machen. Das wird lecker riechen und aussehen.

Finden Sie einfache Rezepte für Zuckerkekse, die sich perfekt zum Dekorieren eignen, von Ausschnitten und farbigem Zucker bis hin zu Zuckerguss und mehr! Sie sind wirklich gut, schlicht oder mit Süßigkeiten darin. Ein Zuckerkeks ist ein Keks mit den Hauptzutaten Zucker, Mehl, Butter, Eier, Vanille und entweder Backpulver oder Backpulver (je nach verwendeter Zuckersorte).

Sugar Cookies ist eines der beliebtesten aktuellen Trendgerichte der Welt. Es wird jeden Tag von Millionen genossen. Es ist einfach, es ist schnell, es schmeckt köstlich. Sie sind schön und sehen fantastisch aus. Sugar Cookies ist etwas, das ich mein ganzes Leben lang geliebt habe.

Um mit diesem Rezept zu beginnen, müssen wir einige Zutaten vorbereiten. Sie können Zuckerkekse mit 11 Zutaten und 7 Schritten zubereiten. So kochst du das.

Die Zutaten, die für die Herstellung von Zuckerkeksen benötigt werden:

  1. Holen Sie sich Sahne.
  2. Bereiten Sie 2 Stück Butter vor, weich.
  3. Nehmen Sie 13,7 Unzen Zucker.
  4. Machen Sie Nass bereit.
  5. Bereiten Sie 2 große Eier vor.
  6. Bereiten Sie 1 EL Vanilleextrakt vor.
  7. Holen Sie sich trocken.
  8. Bereiten Sie 1 TL Backpulver vor.
  9. Nimm 1 TL Backpulver.
  10. Bereiten Sie 1 TL Salz vor.
  11. Bereiten Sie 13,7 oz AP-Mehl vor.

Ich habe das Rezept vor einigen Jahren auf Sallys Baking Addiction und Why You'll Love This Sugar Cookies geteilt. Weiche, dicke Mitten mit leicht scharfen Kanten. Machen Sie den Keksteig: In einer großen Schüssel Butter, Zucker und Frischkäse mit einem elektrischen Handmixer auf hoher Stufe cremig schlagen. Einige Zuckerkeksrezepte im Internet sind stolz darauf, nicht gekühlt werden zu müssen, aber wir denken, dass das Auskühlen des Teigs im Kühlschrank ein wesentlicher Schritt ist – insbesondere beim Schneiden in süße Formen.

Schritte zur Herstellung von Zuckerkeksen:

  1. Stellen Sie den Ofen auf 350 ° F..
  2. Zucker und Butter schaumig schlagen..
  3. Die feuchten Zutaten hinzufügen..
  4. Fügen Sie die trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie das Mehl eine Tasse nach der anderen.
  5. Auf ein Backblech streichen. Ich verwende meine eine Unze-Schaufel für Konsistenz. .
  6. 10 Minuten backen..
  7. Abkühlen und genießen! .

Es ist Zeit, Zuckerkekse zu machen. Es ist Zeit, Zuckerkekse zu machen, die. Diese Kekse sind einfach zuzubereiten und schmecken fantastisch. Perfekt für jede Zeit hier ist ein kurzes Rezept für Zuckerkekse! Mehl und Salz in einer kleinen Schüssel vermischen.

Das ist also der Abschluss für dieses außergewöhnliche Rezept für Zuckerkekse. Vielen Dank fürs Lesen. Ich bin sicher, Sie werden das zu Hause machen. Es wird noch mehr interessante Rezepte für zu Hause geben. Vergessen Sie nicht, diese Seite in Ihrem Browser mit einem Lesezeichen zu versehen, und teilen Sie sie mit Ihren Lieben, Kollegen und Freunden. Nochmals vielen Dank fürs Lesen. Kochen Sie weiter!


Schau das Video: Unknown Altai Altai shaman Altai throat singing. Altai Kazakhs. The peoples of Siberia.


Vorherige Artikel

Frühstücks-Smoothie mit Hafer, Spinat und Spirulina

Nächster Artikel

Die Welpen der Köche sind entzückend