We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Schokolade reiben und mit der halben Menge Zucker, Salz, Zimt mischen.

Die Eier trennen und das Eigelb mit der anderen Hälfte des Zuckers schlagen, dann mit der Schokolade mischen, das Eiweiß schlagen und unter leichtem Rühren über den Teig geben und das Mehl zum Schluss.

Die Muffinformen füllen und bei 160 Grad eine halbe Stunde backen.

Nach dem Abkühlen mit geschmolzener Schokolade einfetten und nach Belieben dekorieren.


Muffins mit Joghurt und Schokolade

- 270 g Weißmehl, durch ein Sieb gegeben
- 200 g weißer Zucker
- ein halber Teelöffel Salz
- 2 Teelöffel Backpulver
- 80 ml Pflanzenöl
- 2 Eier
- 160 g griechischer Joghurt mit 2% Fett
- Schokoladenflocken.

Zubereitungsart:

1. Den Backofen auf 210 Grad Celsius vorheizen und die Spezialpapiere dafür in die Muffinformen vom Spezialblech geben.

2. Mehl, Weißzucker, Salz und Backpulver in einer Schüssel mischen.

3. Mischen Sie in einer separaten Schüssel das Pflanzenöl, die beiden Eier und den griechischen Joghurt, bis die Zusammensetzung homogen ist.

4. Fügen Sie die Mehlmischung über die im vorherigen Schritt erstellte Flüssigkeit hinzu und mischen Sie sie gut.

5. Fügen Sie die Schokoladenflocken zum Muffin-Teig hinzu.

6. Füllen Sie die Muffinformen nicht vollständig, sondern zu etwa 3/4. Lassen Sie sie etwa 20 Minuten im Ofen und überprüfen Sie sie mit einem Zahnstocher (Sie müssen ihn in den Muffin stecken und wenn Sie ihn herausnehmen, sollte er sauber sein).

Diese Joghurt-Muffins und Schokolade ist ein wahrer Genuss, mit dem Sie jeden Tag beginnen können, der stressig zu werden verspricht. Jeder braucht von Zeit zu Zeit ein wenig Verwöhnung und dieses fluffig-leckere Dessert ist wirklich unwiderstehlich!


Muffins mit Joghurt und Schokolade

- 270 g Weißmehl, durch ein Sieb gegeben
- 200 g weißer Zucker
- ein halber Teelöffel Salz
- 2 Teelöffel Backpulver
- 80 ml Pflanzenöl
- 2 Eier
- 160 g griechischer Joghurt mit 2% Fett
- Schokoladenflocken.

Zubereitungsart:

1. Den Backofen auf 210 Grad Celsius vorheizen und die Spezialpapiere dafür in die Muffinformen vom Spezialblech geben.

2. Mehl, Weißzucker, Salz und Backpulver in einer Schüssel mischen.

3. Mischen Sie in einer separaten Schüssel das Pflanzenöl, die beiden Eier und den griechischen Joghurt, bis die Zusammensetzung homogen ist.

4. Fügen Sie die Mehlmischung über die im vorherigen Schritt erstellte Flüssigkeit hinzu und mischen Sie sie gut.

5. Fügen Sie die Schokoladenflocken zum Muffin-Teig hinzu.

6. Füllen Sie die Muffinformen nicht vollständig, sondern zu etwa 3/4. Lassen Sie sie etwa 20 Minuten im Ofen und überprüfen Sie sie mit einem Zahnstocher (Sie müssen ihn in den Muffin stecken und wenn Sie ihn herausnehmen, sollte er sauber sein).

Diese Joghurt-Muffins und Schokolade ist ein wahrer Genuss, mit dem Sie jeden Tag beginnen können, der stressig zu werden verspricht. Jeder braucht von Zeit zu Zeit ein wenig Verwöhnung und dieses fluffig-leckere Dessert ist wirklich unwiderstehlich!


Muffins mit Joghurt und Schokolade

- 270 g Weißmehl, durch ein Sieb gegeben
- 200 g weißer Zucker
- ein halber Teelöffel Salz
- 2 Teelöffel Backpulver
- 80 ml Pflanzenöl
- 2 Eier
- 160 g griechischer Joghurt mit 2% Fett
- Schokoladenflocken.

Zubereitungsart:

1. Den Backofen auf 210 Grad Celsius vorheizen und die Spezialpapiere dafür in die Muffinformen vom Spezialblech geben.

2. Mehl, Weißzucker, Salz und Backpulver in einer Schüssel mischen.

3. Mischen Sie in einer separaten Schüssel das Pflanzenöl, die beiden Eier und den griechischen Joghurt, bis die Zusammensetzung homogen ist.

4. Fügen Sie die Mehlmischung über die im vorherigen Schritt erstellte Flüssigkeit hinzu und mischen Sie sie gut.

5. Fügen Sie die Schokoladenflocken zum Muffin-Teig hinzu.

6. Füllen Sie die Muffinformen nicht vollständig, sondern zu etwa 3/4. Lassen Sie sie etwa 20 Minuten im Ofen und überprüfen Sie sie mit einem Zahnstocher (Sie müssen ihn in den Muffin stecken und wenn Sie ihn herausnehmen, sollte er sauber sein).

Diese Joghurt-Muffins und Schokolade ist ein wahrer Genuss, mit dem Sie jeden Tag beginnen können, der stressig zu werden verspricht. Jeder braucht von Zeit zu Zeit ein wenig Verwöhnung und dieses fluffig-leckere Dessert ist wirklich unwiderstehlich!


3 Eier
150 g) Zucker
100 g Butter
70 ml Milch
250 g Mehl
1/2 Backpulver
Zitronenschale
Saft einer Zitrone
Schokoflocken
1 Prise Salz

Butter schmelzen (in der Mikrowelle) und abkühlen lassen.

Mehl mit Backpulver, Salz, Zucker und Zitronenschale mischen.

Eier, Milch, Zitronensaft hinzufügen und gut vermischen.

In der Komposition fügen wir einige Schokoladenflocken hinzu und mischen leicht.

Den Teig in etwa 3/4 Formen formen, Schokoladenflocken darüber geben und für ca. 20-30 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

In Formen abkühlen lassen.

Probiere auch dieses Videorezept aus


3 Eier
150 g) Zucker
100 g Butter
70 ml Milch
250 g Mehl
1/2 Backpulver
Zitronenschale
Saft einer Zitrone
Schokoflocken
1 Prise Salz

Butter schmelzen (in der Mikrowelle) und abkühlen lassen.

Mehl mit Backpulver, Salz, Zucker und Zitronenschale mischen.

Eier, Milch, Zitronensaft hinzufügen und gut vermischen.

In der Komposition fügen wir einige Schokoladenflocken hinzu und mischen leicht.

Den Teig in etwa 3/4 Formen formen, Schokoladenflocken darüber geben und für ca. 20-30 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

In Formen abkühlen lassen.

Probiere auch dieses Videorezept aus


3 Eier
150 g) Zucker
100 g Butter
70 ml Milch
250 g Mehl
1/2 Backpulver
Zitronenschale
Saft einer Zitrone
Schokoflocken
1 Prise Salz

Butter schmelzen (in der Mikrowelle) und abkühlen lassen.

Mehl mit Backpulver, Salz, Zucker und Zitronenschale mischen.

Eier, Milch, Zitronensaft hinzufügen und gut vermischen.

In der Komposition fügen wir einige Schokoladenflocken hinzu und mischen leicht.

Den Teig in etwa 3/4 Formen formen, Schokoladenflocken darüber geben und für ca. 20-30 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

In Formen abkühlen lassen.

Probiere auch dieses Videorezept aus


Schokoladen Cupcakes

Für Muffins: Eiweiß mit einer Prise Salz und Zucker mit einem Mixer verquirlen, Eigelb, Öl, Mehl, Kakao und Backpulver nach und nach dazugeben. Es wird eine weiche, flauschige Zusammensetzung erhalten, die in ein Muffinblech gegossen wird. Achten Sie darauf, das Formular nicht bis zum Rand auszufüllen, da sie beim Backen aufquellen.
Im vorgeheizten Backofen bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Für die Schokoladencreme: Erhitzen Sie die flüssige Sahne bei schwacher Hitze in einem Wasserkocher, so dass Sie sie am Finger braten können, gießen Sie sie in die Schüssel, in der wir die Schokolade gehackt haben, und mischen Sie sie gut. Abkühlen lassen, dann mit dem Mixer wie Sahne schlagen, bis es gleichmäßig, aber nicht hart wird.

Montage und Dekoration: Jeder Muffin wird mit Schokolade und Himbeercreme oder Kirschmarmelade dekoriert.


Schokoladen Cupcakes

Für Muffins: Eiweiß mit einer Prise Salz und Zucker mit einem Mixer verquirlen, Eigelb, Öl, Mehl, Kakao und Backpulver nach und nach dazugeben. Es wird eine weiche, flauschige Zusammensetzung erhalten, die in ein Muffinblech gegossen wird. Achten Sie darauf, das Formular nicht bis zum Rand auszufüllen, da sie beim Backen aufquellen.
Im vorgeheizten Backofen bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Für die Schokoladencreme: Erhitzen Sie die flüssige Sahne bei schwacher Hitze in einem Wasserkocher, so dass Sie sie am Finger braten können, gießen Sie sie in die Schüssel, in der wir die Schokolade gehackt haben, und mischen Sie sie gut. Abkühlen lassen, dann mit dem Mixer wie Sahne schlagen, bis es gleichmäßig, aber nicht hart wird.

Montage und Dekoration: Jeder Muffin wird mit Schokolade und Himbeercreme oder Kirschmarmelade dekoriert.


Schokoladen Cupcakes

Für Muffins: Eiweiß mit einer Prise Salz und Zucker mit einem Mixer verquirlen, Eigelb, Öl, Mehl, Kakao und Backpulver nach und nach dazugeben. Es wird eine weiche, flauschige Zusammensetzung erhalten, die in ein Muffinblech gegossen wird. Achten Sie darauf, das Formular nicht bis zum Rand auszufüllen, da sie beim Backen aufquellen.
Im vorgeheizten Backofen bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Für die Schokoladencreme: Erhitzen Sie die flüssige Sahne bei schwacher Hitze in einem Wasserkocher, so dass Sie sie am Finger braten können, gießen Sie sie in die Schüssel, in der wir die Schokolade gehackt haben, und mischen Sie sie gut. Abkühlen lassen, dann mit dem Mixer wie Sahne schlagen, bis es gleichmäßig, aber nicht hart wird.

Montage und Dekoration: Jeder Muffin wird mit Schokolade und Himbeercreme oder Kirschmarmelade dekoriert.


Schokoladen Cupcakes

Für Muffins: Eiweiß mit einer Prise Salz und Zucker mit einem Mixer verquirlen, Eigelb, Öl, Mehl, Kakao und Backpulver nach und nach dazugeben. Es wird eine weiche, flauschige Zusammensetzung erhalten, die in ein Muffinblech gegossen wird. Achten Sie darauf, das Formular nicht bis zum Rand auszufüllen, da sie beim Backen aufquellen.
Im vorgeheizten Backofen bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Für die Schokoladencreme: Erhitzen Sie die flüssige Sahne bei schwacher Hitze in einem Wasserkocher, so dass Sie sie am Finger braten können, gießen Sie sie in die Schüssel, in der wir die Schokolade gehackt haben, und mischen Sie sie gut. Abkühlen lassen, dann mit dem Mixer wie Sahne schlagen, bis es gleichmäßig, aber nicht hart wird.

Montage und Dekoration: Jeder Muffin wird mit Schokolade und Himbeercreme oder Kirschmarmelade dekoriert.



Vorherige Artikel

Hoher Westen

Nächster Artikel

Lange Lust