Gefüllte Paprika und Kartoffeln mit Käse



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die gehackte Zwiebel in 2 EL Öl anschwitzen und das Hackfleisch dazugeben, dann gut mischen.Dann das Tomatenmark und die Kotanyi-Gewürze dazugeben.Wenn das Fleisch fertig ist, den Herd ausschalten und etwas abkühlen lassen,dann den geschmolzenen Käse hinzufügen Die Paprika der Länge nach aufschneiden und entkernen, dann die Paprikahälften mit dieser Mischung füllen, den Käse darüber reiben und einige Minuten backen, um den Belag zu schmelzen und die Paprika etwas weicher zu machen.

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Auf ein rundes Blech legen, mit Gewürzen bestreuen und mit Öl beträufeln. Eine Prise Hühner- / Gemüsesuppe dazwischen gießen und das Blech in den Ofen stellen. Wenn sie fast fertig sind, das Blech herausnehmen und die Käsestücke und den geschmolzenen Käse darüberstreuen.

Sie werden mit gehacktem Grün als Dekoration serviert.Großer Appetit!


Video: Jeg forberedte peberfrugten på denne måde og var meget tilfreds. Lækre fyldte peberfrugter.


Vorherige Artikel

Geburtstagskuchen

Nächster Artikel

Pilzomelett