We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • 1 Putenflügel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Pastinake
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 Tasse Reis
  • 1 Tasse Tomatensaft
  • 2 Eigelb
  • 2 Esslöffel Joghurt
  • Borschtsch (ich hatte den Umschlag .....)
  • Estragon
  • Salz
  • Pfeffer

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Putensuppe mit Estragon:

Der Flügel wird halbiert und in kaltem Wasser gekocht. Hacken Sie das Gemüse. Wenn das Fleisch fertig ist (es dauert etwas länger), aus der Suppe nehmen und abkühlen lassen. In die restliche Suppe den gewaschenen Reis und das gehackte Gemüse geben und aufkochen lassen. Nach dem Kochen das Eigelb mit etwas Salz eingerieben und mit Joghurt (heiße Suppe auf die gleiche Temperatur geben und nicht Käse), Tomatensaft (meiner war nicht so konzentriert), Borschtsch, Salz, Pfeffer und Fleisch geschält und gehackt. Aufkochen, Hitze ausschalten und Estragon dazugeben.


  • 750 gr Bohnen, Beeren
  • 5 L
  • 2 Stück gelbe Zwiebel
  • 1 Pastinakenwurzel
  • 1 Selleriewurzel
  • 1 Petersilienwurzel
  • 2 große Karotten
  • 4 bucos gogosar murat
  • 2 Scheiben Ingwerwurzel
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Thymianpulver
  • 1 Estragon-Pulver
  • 3 war dafin
  • 4 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Link grüne Petersilie

Wir bereiten die Zutaten für die Bohnensuppe mit Ingwer und Estragon zu

Wir weichen die Bohnen von Abend bis Morgen in Wasser ein, dann kochen wir die Bohnen in zwei Wassern, die wir nach Erreichen des Siedepunkts wegwerfen.
Die Bohnen gut abspülen und in 4 l Wasser nochmals aufkochen.
Wir reinigen die Wurzeln, waschen sie und hacken sie in Würfel, dann ersticken wir sie in heißem Olivenöl.
Fügen Sie etwas Salz, Thymian und eine Scheibe geriebenen Ingwer hinzu.

Lassen Sie sie bei mittlerer Hitze, bis sie gut weich sind, und geben Sie sie dann über die inzwischen gekochten Bohnen.

Zubereitung von Bohnensuppe mit Ingwer und Estragon

Die Zwiebelschuppen hacken und über die Bohnen geben, wenn die Bohnen leicht einzudringen beginnen.
Wir fügen die Lorbeerblätter hinzu, den anderen runden Ingwer, das Ganze, die Donuts, die durch den Roboter gegangen sind, und streuen Thymian und Estragon eine Prise nach der anderen darüber.
Lassen Sie die Zutaten auf dem Feuer gut schmecken, 10-15 Minuten, dann fügen Sie das Tomatenmark hinzu, schmecken und salzen Sie es bei Bedarf und kochen Sie das Essen weitere 15 Minuten bei schwacher Hitze.
Nach dem Ausschalten der Hitze die fein gehackte Petersilie hinzufügen.

Die Suppe mit roten Zwiebeln oder Gurken servieren.
Ich hatte das Glück, eine Bohne zu finden, die ziemlich schnell gekocht hat. Wenn die Bohnen in den ersten 20-30 Minuten des Kochens nicht durchdringen, können Sie dem Wasser eine Prise Backpulver hinzufügen, aber nicht mehr.

Es gab Wachstum und guten Appetit!

Und wenn Sie in den Rezepten auf dem Blog Ihren Geschmack finden, können Sie sie auch auf der Facebook.

Ich erwarte dich mit kulinarischen Überraschungen und weiter Instagram und auf Pinterest oder Twitter.


19 Rezepte für Schweine-, Hühner-, Puten- und Rinderfleischsuppe (griechisch oder Borschtsch)

Die einfachsten und leckersten Fleischbällchensuppenrezepte. Fleischbällchen für Suppe, aus Schweine-, Hühner-, Puten- oder Rindfleisch. Saure Suppen mit Borschtsch und Kohlsaft.

Wie man Schweine-, Rind- oder Hühnerfleischsuppe zubereitet, die jede Hausfrau kennen sollte!

Schließlich bereitet die klassische Frikadellensuppe keine Schwierigkeiten beim Kochen und hält nicht lange, und das Ergebnis wird immer von der ganzen Familie geschätzt.

Darüber hinaus ist es unter den Anhängern der Dukan-Diät ziemlich bekannt.

Das Rezept für Fleischbällchensuppe für Anfänger ist phänomenal einfach.

Ob mit Borschtsch oder Sahne, mit Schweine- oder Putenfleischbällchen & #8211 die Vielfalt der Möglichkeiten ist nur durch Ihre Fantasie begrenzt!

Um das Mittagsmenü abwechslungsreicher zu gestalten, haben wir einige spezielle Ideen für Fleischbällchensuppen ausgewählt.

Du findest bestimmt ein passendes Rezept zum Kochen und lernst, wie man es richtig zubereitet.

Einfaches Rezept für Fleischbällchensuppe mit Borschtsch

  • 500gr. Hackfleisch (Mischung aus Schwein und Rind)
  • 1 Stk. Rindfleischlake
  • 1 Stk. Pastinake
  • 2 Karotten
  • 2 Stk. Zwiebel
  • 1 Stk. kleiner Sellerie
  • Graspaprika
  • 2 Esslöffel Reis
  • 1 oder
  • 400gr. Tomaten in Brühe
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 700ml. Kleie Borschtsch
  • ½ Teelöffel Thymian
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Lärchenanschluss
  • 1 Bund Petersilie.

Das einfache Rezept für Frikadellen mit Borschtsch wird wie folgt gekocht: In einen 5-Liter-Topf kaltes Wasser geben und die Rinderbrühe zusammen mit der grob gehackten Selleriestange aufkochen. Vor dem Aufkochen den Schaum einige Male von oben nehmen, bis eine klare und saubere Suppe entsteht, dann den Topf mit einem Deckel abdecken und mindestens anderthalb Stunden köcheln lassen.

Karotte, Sellerie und Pastinake auf die große Reibe geben, eine Zwiebel und Paprika fein hacken, dann zusammen in einer Pfanne mit drei bis vier Esslöffel Rapsöl anbraten. Nachdem sie etwas weich geworden sind, streuen Sie einen Teelöffel Paprika darüber, rühren Sie einige Male um und gießen Sie das Gemüse in den Suppentopf.

Während sie 15-20 Minuten lang auf dem Feuer stehen, kümmern Sie sich um die Haarmischung. Eine Zwiebel über das Hackfleisch fein reiben, das Ei und einen halben Teelöffel Thymian dazugeben und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Fügen Sie zum Schluss die zwei Esslöffel Reis hinzu, die Sie zuvor 3-4 Minuten gekocht haben, und mischen Sie sie in die vorbereitete Zusammensetzung. Die Frikadellen zu Kugeln formen und nacheinander in den Suppentopf geben. Nach einer halben Stunde die gehackten Tomaten und einen Esslöffel Tomatenmark hinzufügen.

Bringen Sie den Borschtsch, den Sie in einen Wasserkocher gegeben haben, separat zum Kochen und gießen Sie ihn in die Suppe, stellen Sie den Salzgeschmack ein, setzen Sie den Deckel auf und lassen Sie den Topf noch einige Minuten auf dem Feuer. Wenn die Fleischbällchen nach der letzten Kontrolle gar sind, schalten Sie die Hitze aus und stellen Sie den Topf beiseite. Petersilien- und Lärchenfäden hacken und in die Suppe geben.

Griechische Frikadellensuppe

  • 300 g Karotten
  • 200 g Selleriewurzel
  • 150 g Petersilienwurzel
  • 150 g Pastinaken
  • 150 g Paprika oder Donut
  • 1 kleine Zwiebel
  • 70 g Reis
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Bund Dill.
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Fleischbällchensuppe nach griechischer Art ist eine Fleischbällchensuppe mit sehr leckerer Sahne und bei Hausfrauen in unserem Land beliebt. Für den Anfang werden wir das gesamte Gemüse putzen und waschen.

Wir schneiden alle Würfel mit Ausnahme der Zwiebel, die wir in kleine Stücke schneiden werden. Wir härten sie mit Öl und Salz in einem Topf bei mittlerer Hitze. Wir stellen einen Topf mit 1,5 l Wasser und Salz auf das Feuer und machen in der Zwischenzeit die Frikadellen: In einer Schüssel werden wir das Hackfleisch mit der gehackten Petersilie, den Eiern, Salz und Pfeffer mischen, gut mischen und formen gleich große Kugeln.

Wenn das Wasser kocht, drehe sie im Wasser um und koche sie 5 Minuten bei mittlerer Hitze. Wir nehmen den Schaum. Nach 5 Minuten die Frikadellen in den Gemüsetopf geben, die abgeseifte Suppe hinzufügen, den Reis hinzufügen und 15 Minuten köcheln lassen. Für den Liezon das Eigelb mit der Sahne mischen.

Nehmen Sie nach 15 Minuten mit einer Politur so viel Suppe wie möglich aus der Suppe und setzen Sie sie unter ständigem Rühren auf den Deckel, um den Deckel so nah wie möglich an die Temperatur im Topf zu bringen. Drehen Sie die Schüssel wieder in den Suppentopf, schalten Sie die Hitze aus und rühren Sie weitere 3-4 Minuten ununterbrochen um.

Hühnerfleischsuppe

  • 400 g gehacktes Hähnchen
  • 1 oder
  • 1 Link Dill
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Esslöffel Reis mit kleinen Körnern
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Zwiebel
  • 3 Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • 2 Paprika
  • 500 ml Borschtsch
  • 2 Teelöffel Sonnenblumenöl.

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Reis, Ei, Dill und Petersilie würzen. Gut mischen und einige Minuten abkühlen lassen. Separat das Gemüse putzen, waschen und in Würfel schneiden. In Salzwasser und 2 EL Sonnenblumenöl zum Kochen bringen.

Aus der Fleischmasse werden die Frikadellen geformt und zusammen mit dem Gemüse in der Suppe aufgekocht. Aufschäumen und köcheln lassen, abgedeckt mit einem Deckel. Den Borschtsch in einen Wasserkocher abseihen und einige Minuten köcheln lassen, dann zur Fleischbällchensuppe geben.

Einfache Rindfleischsuppe

(Quelle des Rezepts für die Fleischbällchensuppe: bucătăraș.ro)

  • 350-400 g Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel gehackter Dill
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 250 ml Tomatensaft
  • 2 Karotten
  • 200 g Sellerie
  • 200 g Pastinaken
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 grüne Paprika
  • 1/2 Liter Borschtsch
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Lärchenanschluss
  • 3 Esslöffel Reis.

Fügen Sie ein Drittel der Menge eines Topfes hinzu. Das Gemüse wird gewaschen, gereinigt und anschließend mit einem Messer fein gehackt. Wenn das Wasser kocht, das Gemüse zum Kochen bringen. Bereiten Sie nun die Frikadellen vor: Für das Hackfleisch Salz, Pfeffer, 1 Ei, Dill und 1 Esslöffel Reis hinzufügen.

Das alles gut vermischen und mit der nassen Hand Kugeln formen und diese im Topf über dem Gemüse leicht ruhen lassen und mit Deckel ca. 20-30 Minuten kochen lassen. Zusammen mit den Fleischbällchen die 2 Esslöffel gewaschenen Reis geben.

Tomatensaft, Borschtsch dazugeben, weitere 5-7 Minuten aufkochen lassen und dann das zweite gut geschlagene Ei mit einer Gabel zusammen mit 2-3 EL Borschtsch in eine Schüssel geben. In den Topf dünn gießen und vermischen. Die Lärche wird gehackt und zum Schluss hinzugefügt.

Fleischbällchensuppe - leckeres Rezept

(Quelle des Rezepts für Fleischbällchensuppe - LaLena.ro)

  • Weiße Zwiebel 2 Stück + 1 Zwiebel in Knochensuppe
  • Karotten 1 Stück + 1 Karotte in Knochenbrühe
  • Paprika 1 Stück + 1 Paprika in Knochenbrühe
  • Selleriewurzel 1 Stück & # 8211 Hälfte in Knochensuppe und die anderen Würfel in Fleischbällchensuppe
  • Petersilienwurzel 200 g für Knochenbrühe
  • Gewürfelte Tomaten aus der Dose 3 EL
  • Hackfleisch Rind / Huhn / Schwein 500 g
  • Gekochter und abgekühlter Reis 3 EL
  • Sonnenblumenöl 50 ml
  • Getrockneter Thymian 1 TL
  • Grüne Petersilie 1 Bund
  • Eier 1 Stück
  • Saurer Borschtsch & # 8211 0,5 l
  • Fleischknochen (Rind / Schwein) 500 g für die Grundsuppe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Gemüse & # 8211 Zwiebeln, Karotten, Paprika, Sellerie, Pastinaken waschen, schälen. Die Knochensuppe & # 8211 in einem Topf aufkochen, die Knochen, den halben Sellerie, die Pastinake, die Karotte, die Zwiebel, die Paprika & # 8211 ganz aufkochen.

Wenn es zu kochen beginnt, nehmen Sie den Schaum, machen Sie ein kleines Feuer und lassen Sie ihn 2-3 Stunden ruhen. 1 Zwiebel und Paprika dünn schneiden und in einen 5 l Topf geben, den fein gehackten Sellerie hinzugeben. Machen Sie dasselbe mit der Karotte. In einer Pfanne eine gewürfelte Zwiebel anbraten, die gehackten Tomaten dazugeben und weitere 2-3 Minuten auf dem Feuer stehen lassen.

Die Zwiebelmasse mit Tomaten in die Pfanne geben, 2-3 l Knochenbrühe aufgießen und aufkochen. Wenn es zu kochen beginnt, die Hitze reduzieren und 30 Minuten ruhen lassen. In einem Teller das Hackfleisch mit gekochtem Reis, Ei, Salz und schwarzem Pfeffer mischen. Gut mischen. Aus dieser Mischung mittelgroße Kugeln formen und auf einen Teller legen.

Nachdem das Gemüse 30 Minuten gekocht hat, die Frikadellen vorsichtig platzieren, köcheln lassen, bis sie zu kochen beginnen, dann köcheln lassen und 10-15 Minuten auf dem Feuer stehen lassen. Dann mit saurem Borschtsch und Salz abschmecken. Schneiden Sie die Petersilie in kleine Stücke. Zieh es an. zusammen mit Thymian in die Suppe geben und die Hitze in 2-3 Minuten ausschalten.

Ein leckeres Rezept unter den Putenfleischbällchensuppen

  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1/2 Paprika
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Stück Sellerie
  • 200 ml gehackte Tomaten
  • 200 ml Borschtsch oder Gurkensaft
  • Salz & # 8211 nach Geschmack
  • grüne Liebstöckel.
  • 250 g gehackte Putenbrust
  • 1 oder
  • 1 Esslöffel Reis
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Das Gemüse zum Kochen bringen. Wenn das Gemüse fast fertig ist, kümmern wir uns nicht schnell um die Haare. Das Hackfleisch mit dem gut gewaschenen Reis, dem geschlagenen Ei, Salz und Pfeffer nach Geschmack mischen.

Mit nassen Handflächen die Härchen formen und leicht in den Topf lassen. 2-3 Minuten nicht umrühren, damit sie haften bleiben und sich nicht lösen. Die Haarnadeln werden gekocht, wenn sie an die Wasseroberfläche steigen. Den Borschtsch und die gehackten Tomaten dazugeben und den Geschmack der Suppe mit Salz abschmecken.

Noch 2-3 Minuten kochen lassen, dann die Hitze ausschalten und frisch gehackte Lärche darüberstreuen.

Fleischbällchensuppe mit Kohlsaft

  • 1 kg Hackfleisch (Rind + Schwein)
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Tasse Reis
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Salz,
  • 1 Pfefferpulver
  • 1 Thymianpulver.
  • 3 l Wasser
  • 1 l Kohlsaft
  • 3 gelbe Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Pastinakenwurzel
  • 1 rote Paprika
  • Estragon
  • 1 Bund Petersilie.

Bringen Sie das Wasser ohne Salz zum Kochen. Waschen und hacken Sie das gewürfelte Gemüse und geben Sie es in den Topf auf dem Feuer, wenn das Wasser zu kochen beginnt (außer Paprika). Wir bereiten die Frikadellen zu. Das Fleisch zusammen mit der Zwiebel durch den Fleischwolf geben, mit Salz, Pfeffer und Thymian bestreuen, dann den Reis und die Eier dazugeben und gut vermischen.

Wenn das Gemüse in der Schüssel leicht zu durchdringen beginnt, formen Sie die Nüsse in der Größe einer Walnuss und tauchen Sie sie in die Schüssel. Die Frikadellen etwa 20 Minuten bei mittlerer Hitze unter dem Deckel kochen lassen, dann den Kohlsaft, dann die Paprikawürfel und den Estragon hinzufügen.

Die Suppe weitere 15-20 Minuten kochen lassen, dann ggf. mit Salz würzen, dann die Hitze ausschalten und die gehackte Petersilie hinzufügen.

Siebenbürgische Frikadellensuppe

  • 500 g Hackfleisch vom Schwein und Rind
  • ein Rinderknochen
  • 1 große weiße Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Kartoffel
  • eine Scheibe Sellerie
  • 1 oder
  • 4 Esslöffel Reis
  • eine Handvoll Mehl
  • 4 l Wasser + 500 ml + 500 ml
  • 1/2 Tasse Saft aus Gurken
  • 3 fein gehackte Petersilienblätter
  • 1 fein gehacktes Lärchenblatt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Den Rinderknochen gründlich waschen und in 500 ml Wasser kochen, dann unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Währenddessen das Gemüse schälen und in kleine Stücke schneiden. Wasser in den Topf geben und wenn es kocht eine Prise Salz und Rinderknochen hinzufügen und 15 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie nun das Gemüse hinzu und beginnen Sie mit der Zubereitung der Fleischbällchen.

Den Reis waschen und 5 Minuten in 500 ml Wasser mit etwas Salz kochen, dann abgießen und über das Fleisch geben. Fügen Sie die Gewürze und das Ei hinzu und mischen Sie alles. Die Nüsse walnussgroß formen, in Mehl wälzen und auf einen Teller geben.

Wenn das Gemüse gar ist, die Frikadellen vorsichtig hinzufügen und 20 Minuten köcheln lassen. Gurkensaft aufgießen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie die grüne Mischung hinzu, schalten Sie die Hitze aus

Moldauische Fleischbällchensuppe

  • ein Rinderknochen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1/2 Sellerie
  • 2 Tomaten
  • 1 Pfeffer
  • 1/2 kg Hackfleisch (Schweine-Rind-Mischung)
  • 2 Esslöffel Reis
  • 1 oder
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack,
  • 3/4 l saurer Borschtsch
  • Grüne Petersilie.

Den Rinderknochen in 2 Liter Wasser 2 Stunden kochen. Waschen und putzen Sie das Gemüse. In Würfel schneiden. Sie werden neben dem Knochen gekocht, nachdem er anderthalb Stunden gekocht hat. Mit Wasser auf 2 Liter auffüllen, wenn es heruntergefallen ist.

Den Reis in etwas kaltem Wasser quellen lassen. Eine fein gehackte kleine Zwiebel, ein Ei, fein gehackte grüne Petersilie, Hackfleisch und Reis mischen. Gut mischen.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit nassen Händen Frikadellen formen und in die Suppe geben. Die Hitze auf niedrige Stufe stellen und weitere 30 Minuten köcheln lassen.

Saure Frikadellensuppe mit Zitronensaft

  • 30 ml Öl
  • 3 Karotten
  • 5 Sellerie
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Zitrone
  • Salz/
  • 700 g Rindfleisch, zweimal gehackt
  • 120 g Reis
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 Petersilie
  • 2 Eier
  • Salz/

Kürbis schälen, reiben und in Würfel schneiden. Sie werden in einem großen Topf in Öl gehärtet. Dann mit 2-3 Liter Salzwasser bedecken. Paprika fein hacken und in die Suppe geben. 45 Minuten kochen.

Währenddessen die Frikadellen vorbereiten. Das Hackfleisch und der Reis werden mit der durch den Fleischwolf gegebenen Zwiebel und der fein gehackten Petersilie vermischt. Mit nassen Händen nussgroße Haare formen.

Wenn das Gemüse gut gekocht ist, die Frikadellen nacheinander in die Suppe geben. Bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten kochen lassen. Gekochte Fleischbällchen steigen an die Oberfläche. Während die Frikadellen kochen, den Schaum mit einem Schneebesen aus der Suppe entfernen. Zum Schluss den Zitronensaft hinzufügen und mit Salz abschmecken.

Fastenfleischsuppe

  • Zwiebeln (eine in Suppe, die andere in Hackfleisch) & # 8211 2 Stk.
  • Karotten & # 8211 1 Stk.
  • Kartoffeln & # 8211 2 Stk.
  • Getrocknete Champignons & # 8211 20 g
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • Buchweizenbrei.

Die getrockneten Pilze mit Wasser übergießen und 2 Stunden einweichen lassen. Die Zwiebel hacken und zusammen mit den Karotten in Pflanzenöl anbraten. Das fertige Gemüse in einen Topf geben, das Wasser unter die Pilze gießen, die Kartoffelwürfel hinzufügen. Mit Wasser auffüllen.

Die Suppe wird ziemlich dick. Champignons und Zwiebeln in einen Mixer geben. Das Pilzpüree zum Buchweizen geben und die Mischung mit Salz und Pfeffer verkneten.

Machen Sie Fleischbällchen von der Größe einer Walnuss und braten Sie sie in Pflanzenöl. Die Suppe abschmecken, Gewürze und Kräuter hinzufügen. Auf Teller verteilen, außen knusprige Fleischbällchen und innen weich zugeben.

Noch eine Suppe mit Fastenfleischbällchen

  • 6 mittelgroße Kartoffeln
  • 3 mittelgroße Karotten
  • ¼ Tasse Reis
  • ½ Tasse Kichererbsen- oder Erbsenmehl (die Bohnen in einer Kaffeemühle mahlen und das Mehl durch ein Sieb sieben)
  • 1 Teelöffel Salz in Suppe und 1 Teelöffel Salz in Fleischbällchenteig
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • Gewürze nach Geschmack (Lorbeerblätter, 1 Teelöffel Senfkörner, 1 Teelöffel gemahlener Koriander)
  • Sonnenblumenöl zum Braten von Frikadellen.

Sie müssen zuerst die Fleischbällchen vorbereiten. Dazu den Reis in einem halben Glas Wasser kochen, bis das gesamte Wasser aufgesogen ist, die Karotten auf eine feine Reibe geben und mit dem Reis mischen.

Kichererbsen- oder Erbsenmehl hinzufügen, salzen und mischen. Jetzt müssen Sie die kleinen Braten formen - denken Sie daran, dass sie in der Suppe 2 & # 8211 2,5-mal wachsen. Die Braten in einer großen Menge Sonnenblumenöl & # 8211 mit einer Schicht von 3-4 cm anbraten. Das Öl in der Pfanne gut erhitzen.

Es sollte heiß genug sein, damit unsere fleischlosen Frikadellen in 3-4 Minuten mit einer goldenen Kruste bedeckt sind, sonst verziehen sie sich. Die Temperatur des Öls kann überprüft werden, indem man ein kleines Stück Teig hineintropft: Wenn der Teig sofort flüstert und an die Oberfläche kommt, ist das Öl fertig.

Legen Sie die fertigen Frikadellen auf ein Papiertuch, um das restliche Öl abzulassen. Kürbis schälen, reiben und in 4-6 Stücke schneiden. Kochen Sie die Kartoffeln, bis sie in Salzwasser gekocht sind. Wenn die Kartoffeln gar sind, das Tomatenmark und die Gewürze in die Suppe geben. Dann die Haare, weitere 15-20 Minuten ruhen lassen.

Empfohlene Artikel

Fischfleischsuppe

  • 250g gehackter Fisch
  • 7 frische Champignons
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • ½ Tasse rote Linsen gemischt mit Langkornreis
  • ½ Löffel Semmelbrösel
  • 1 Curryspitze
  • Salz.

Die Zwiebel hacken, die Knoblauchzehen in 2-4 Teile schneiden, zusammen anbraten, bis sie leicht gebräunt sind und auf etwas Pflanzenöl einen angenehmen Geruch haben, den Knoblauch entfernen und die Zwiebel in eine tiefe Auflaufform legen.

Eine Prise Curry darüberstreuen. In derselben Pfanne die Kartoffelwürfel 10 Minuten braten, dann salzen. Die gewaschenen Linsen mit Reis, Pommes Frites in die Zwiebel in die Form geben, kochendes Wasser in die Form gießen, 2-3 cm vom Rand lassen, mit Folie abdecken, in den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad stellen.

Den gehackten Fisch mit Pfeffer und Salz mischen, die Semmelbrösel hinzufügen, mischen und Frikadellen formen. In die Suppe in den Ofen geben, mit Alufolie abdecken und weitere 20 Minuten garen. Die in Scheiben geschnittenen Champignons anbraten und kurz vor dem Servieren zusammen mit der Petersilie in die Suppe geben. Es wird mit Zitronensaft gesäuert.

Frikadellensuppe mit Grieß

  • Hackfleisch vom Schwein und Rind & #8211 300 Gramm
  • Grieß & # 8211 2 Teelöffel
  • Kartoffeln & # 8211 4 Stk.
  • Knoblauch & # 8211 1-2 Welpen
  • Zwiebel & # 8211 1 große Zwiebel oder 3 kleine Zwiebeln
  • Karotten & # 8211 1 Stk.
  • Pflanzenöl & # 8211 2-3 Esslöffel
  • Salz & # 8211 nach Geschmack
  • Lorbeerblätter & # 8211 1-2 Stk.

Für den Anfang müssen Sie den Grieß zum Hackfleisch geben, leicht salzen und gut mischen. Mit nassen Händen Frikadellen formen und den Grieß 15 Minuten quellen lassen.

Knoblauch, Karotten und Zwiebel schälen und hacken. Braten Sie sie. Schneiden Sie die Kartoffeln. Stellen Sie einen Topf mit Suppenwasser auf das Feuer. Wenn das Wasser kocht, müssen Sie es salzen und dann die Haare mit den Händen in das kochende Wasser werfen.

Bei schwacher Hitze mit Deckel zehn Minuten garen. Dann die Kartoffeln dazugeben. Zum Schluss den Kuchen hinzufügen und das Lorbeerblatt darauf legen. Nochmals aufkochen und nach Belieben säuern.

Nudelsuppe mit Nudeln

  • Hackfleisch vom Schwein und Rind (oder Huhn) & # 8211 200 g
  • Kartoffeln & # 8211 2 Stk.
  • Karotten & # 8211 1 Stk.
  • Zwiebeln & # 8211 0,5 Stk.
  • Nudeln & # 8211 40 g
  • Lorbeerblätter & # 8211 1 Stk.
  • Pflanzenöl & # 8211 1-2 Esslöffel
  • Granulierter Knoblauch & # 8211 0,25 Teelöffel
  • Salz nach Geschmack
  • Wasser & # 8211 2,5 Liter.

Wenn das Hackfleisch nicht gesalzen ist, fügen Sie 0,5 Esslöffel Salz hinzu und mischen Sie es gut. Formen Sie die Haare. Bringen Sie das Wasser aus der Pfanne zum Kochen, fügen Sie 0,5 Teelöffel Salz hinzu. Dann die Frikadellen 20 Minuten in kochendes Wasser legen. Einen Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden.

Zwiebeln und Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne das Pflanzenöl erhitzen. Zwiebel und Karotten bei mittlerer Hitze eine Minute anbraten.

Die gehackten Kartoffeln in die Schüssel mit den Frikadellen geben und 15 Minuten garen. Dann die Nudeln dazugeben. Nach - und gehärtetes Gemüse. Mit Knoblauchgranulat und Lorbeerblättern würzen und weitere 7-10 Minuten ziehen lassen.

Suppe mit Frikadellen und Rüben

  • Hackfleisch (Schweinefleisch) & # 8211 400 g
  • Rüben & # 8211 2 Stück (500g)
  • Karotten & # 8211 1 Stk.
  • Zwiebeln & # 8211 2 Stück
  • Knoblauch & # 8211 3 Welpen
  • Tomatenmark & ​​# 8211 1 EL
  • Frischer Dill & # 8211 2-3 Zweige
  • Eier & # 8211 1 Stk.
  • Essig & # 8211 1 EL
  • Pflanzenöl & # 8211 3 EL
  • Schwarze Pfefferkörner & # 8211 3-5 Stk.
  • Lorbeerblätter & # 8211 2 Stk.
  • Salz nach Geschmack
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Wasser & # 8211 2 Liter
  • Sahne (zum Servieren) & #8211 nach Geschmack
  • Frisches Grün (zum Servieren) & # 8211 nach Geschmack.

Zuerst die Rüben kochen (ca. 40 Minuten bei schwacher Hitze kochen). In einen anderen Topf 2 Liter Wasser gießen, anzünden. Nehmen Sie eine tiefe Schüssel und mischen Sie das Hackfleisch mit dem Ei. Zwiebel schälen und auf eine feine Reibe geben, zum Hackfleisch geben. Dill fein hacken, zum Hackfleisch geben.

Salz und Pfeffer hinzufügen. Das Hackfleisch mit allen hinzugefügten Zutaten gut vermischen. Formen Sie die Haare mit nassen Händen. In die Schüssel mit kochendem Wasser ein paar Pfefferkörner, Lorbeerblätter und Haare (nacheinander) werfen. Bei mittlerer Hitze kochen lassen. Entfernen Sie vorsichtig den Schaum mit einem gefalteten Löffel.

Die Karotten auf eine grobe Reibe geben. Die Zwiebel fein hacken. In Pflanzenöl Zwiebeln und Karotten anbraten.

Den Kuchen in den Frikadellentopf geben. Kürbis schälen, reiben und in die Suppe geben. Den Knoblauch zerdrücken und zusammen mit dem Tomatenmark in die Rübensuppe geben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Fleischbällchensuppe (unter dem Deckel) 20 Minuten köcheln lassen. Schalten Sie die Hitze aus und geben Sie 1 Esslöffel Essig in die Suppe. Mit Sauerrahm und frisch gehacktem Gemüse servieren.

Um dir das Kochen zu erleichtern, haben wir auf Youtube 3 kulinarische Rezepte für Fleischbällchensuppe zusammengestellt, Schritt für Schritt erklärt.


  • 3 große rote Kartoffeln
  • 3 gelbe Zwiebeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Selleriewurzel
  • 1 rote Paprika
  • 25 ml Öl
  • 4 l apa
  • 1 Eigelb
  • 3 Esslöffel Sauerrahm
  • 3 Esslöffel Essig
  • getrockneter und zerkleinerter Estragon
  • grüne Petersilie
  • Salz nach Geschmack

Wir bereiten die Zutaten vor

Ich kann keine Menge Estragon angeben, weil ich kein bestimmtes Maß habe, ich streue es über die Suppe, genug, um die gesamte Oberfläche des Topfes zu bedecken.

Aber es kann in zwei Portionen hinzugefügt werden, um die Suppe zu probieren.

Wir reinigen die Wurzeln, waschen sie gut und hacken sie in Würfel.

Wir schälen die Kartoffeln, waschen sie und schneiden sie in größere Würfel.

Die restlichen Zutaten bringen wir auf den Arbeitstisch, um sie griffbereit zu haben.

Zubereitung von Sauerkartoffelsuppe mit Estragon

In der Schüssel, in der wir die Suppe zubereiten werden, das Öl erhitzen und gleichzeitig Zwiebel, Karotte und Sellerie hinzufügen.
Streuen Sie ein wenig Salz und fügen Sie eine Tasse heißes Wasser hinzu.
Die Schüssel abdecken und das Gemüse gut köcheln lassen.
Wenn sie gut eingeweicht sind (wir werden sie probieren und probieren), fügen Sie die Kartoffeln und Paprika hinzu und füllen Sie sie mit kochendem Wasser auf.
Decken Sie die Schüssel wieder ab und warten Sie, bis die Kartoffeln die Gabelprobe leicht durchdringen und den Estragon bestreuen.
Den Estragon füge ich in den letzten 10-15 Minuten der Zubereitung hinzu.
In einer Schüssel das Eigelb mit Sauerrahm mischen und mit Essig verdünnen.
Geben Sie über diese Mischung einige Esslöffel heiße Suppe, mischen Sie alles gut und gießen Sie alles unter ständigem Rühren in die Schüssel, um es gleichmäßig zu verdünnen, ohne Käsecreme.
Lassen Sie den Topf weitere 5 Minuten auf dem Feuer, fügen Sie dann die Salzsuppe hinzu, schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die gehackte Petersilie hinzu.
Servieren Sie heiße Suppe mit Peperoni und ohne Brot oder mit einer roten Zwiebel.


Lammsuppe mit Estragon, Lärche und Sahne. Es ist nicht einfach, aber es ist das leckerste Osterrezept

FANATIK erklärt Ihnen, wie Sie für das Osteressen eine Lammsuppe mit Estragon, Lärche und Sahne zubereiten können. Auch wenn es nicht einfach ist, für dieses leckere Rezept lohnt es sich, ein paar Stunden in der Küche zu verbringen.

Die Tage vor der Auferstehung des Herrn sind sehr voll für Hausfrauen, die ihr Bestes tun, um sich vorzubereiten die besten gerichte zum Abendessen mit den Lieben. Lammsuppe ist ein besonderes Gericht, das auf der Osterkarte nicht fehlen darf.

Estragon, Lärche und Sahne sind die Zutaten, die der Lammsuppe einen besonderen Geschmack verleihen und Sie werden Ihre Mühen nicht bereuen.


Video: Estragonsuppe mit Kartoffeln. Bertramsuppe oder auch Pfefferkrautsuppe, meine Lieblingsvariante


Vorherige Artikel

Geburtstagskuchen

Nächster Artikel

Pilzomelett