We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vier Eier kochen, dann schälen und bemehlen.

Die Würste werden ausgepackt und die Zusammensetzung wird mit fein gehacktem Basilikum und Petersilie vermischt.

In 4 gleiche Teile teilen und jedes Ei damit bestreichen.

Es wird noch einmal mit Mehl gegeben, dann mit geschlagenem Ei mit etwas Wasser, dann mit Paniermehl.

Nach einer Viertelstunde in viel Öl anbraten.

Auf einem Papiertuch entfernen, um überschüssiges Öl zu entfernen

Heiß in Tomatensauce oder mit Salat servieren.


So macht man Risotto!

Regel Nr. 4:
Wenn der Reis glasig wird, fügen Sie ein Glas trockenen Weißwein hinzu und lassen Sie ihn verdampfen.
Der Wein muss gut sein, denn wenn der Wein eine Posirca ist und das Essen, das Sie hineingeben, eine Art Posirca wird, hängt die Qualität der von Ihnen zubereiteten Speisen von der Qualität des verwendeten Weins ab. Ich sagte trocken, damit es nicht süß wird, weil es schade ist.
Regel Nr. 5:
Einer der grundlegenden Bestandteile eines Risottos ist die Suppe. In diesem Fall habe ich ein Konzentrat verwendet, das ich selbst hergestellt habe und dessen Rezept ich in einer separaten Nachricht mitteilen werde. Neben der Pfanne, in der Sie das Risotto zubereiten, sollte die Pfanne mit der Cremesuppe immer heiß sein.
Ich blieb bei dem verdunstenden Wein, trage dann eine heiße Suppe auf und kaue sehr oft, wenn die Suppe verdunstet ist, füge eine weitere Politur hinzu.

Angehängte Bilder

# 5 Adriana Nicoleta

Angehängte Bilder

# 6 Adriana Nicoleta

während der Reis in einem ruhigen Tontopf kochte, wird gegen Ende der Geschichte der Safran (auf italienisch "zafferano") hinzugefügt, der in fast alle Risottosorten gegeben wird, weil er dem Reis eine gelbe Farbe verleiht, die sehr choreographisch ist .
Ich habe versucht, Ihnen hier zu zeigen, wie ein Umschlag aussieht.
Den Inhalt des Beutels in einem Glas mit etwas Suppe schmelzen und in die Risottopfanne geben.

Angehängte Bilder

# 7 Adriana Nicoleta

Wenn der Reis fertig ist, fügen Sie die anderen Zutaten hinzu, kauen Sie und schalten Sie die Hitze aus. Dann Butter so viel wie eine Walnuss und Parmiggiano dazugeben, kauen und 3 Gedanken ruhen lassen.
Der Reis ist fertig, wenn das Korn noch hart ist, denn am Ende muss er "al dente" sein, der nicht aufgerissen werden darf, weil er nicht mehr gut ist.

Angehängte Bilder

# 8 Adriana Nicoleta

Ich muss Ihnen nur guten Appetit wünschen!

Angehängte Bilder

# 9 Rodica

Genau das mache ich, habe ich im Fernsehen von meinem Freund Mario Batali gelernt. Ich freue mich zu entdecken, dass er uns Originalrezepte beibringt.

Und Marco sieht, dass er ein zuverlässiger Hilfskoch ist

# 10 ANCUTA

# 11 Mihaela

Genau das habe ich mir auch überlegt, heute Abend ein Risotto zu machen. Leider haben wir keine Würstchen, also mache ich was anderes.

# 12 ANCUTA

# 13 rodica

# 14 Adriana Nicoleta

Nun, Ancuta, wo ist der Überraschungseffekt, wenn ich alles vorwegnehme?
Egal ob du es später machst, wichtig für mich ist, dass es dir gefällt und ich freue mich, dass ich deine Erfahrungen mit dir teilen kann.

# 15 Mihaela

# 16 ANCUTA

# 17 Peter

WEISSER REIS (wie bei meiner Großmutter in Ecuador)

Zuallererst muss ich dir sagen, wie man hier in jedem Haushalt weißen Reis macht, denn die Rezepte für Meerreis hier brauchen Fertigreis.
Ich habe nach einem schriftlichen Rezept gesucht, um genauer zu sein, aber es scheint ein Geheimnis zu sein, obwohl es hier kein Mittagessen ohne weißen Reis gibt, der das tägliche Brot für jede oder fast alle zwei Sorten ersetzt.

Etwa 1 Liter Wasser aufkochen.
200 g mittel- oder breitkornreis.
Waschen Sie den Reis und legen Sie ihn, wenn das Wasser kocht (das Wasser sollte eine Handvoll Reis übersteigen).
Sofort umrühren, damit es nicht am Pfannenboden klebt.
Es muss kochen, solange es sich nicht öffnet, d.h. es ist kein vollständiges Kochen, aber es darf kein weißes Zentrum haben, also hat es "al dente" Nudeln.
Hier angekommen, sieben wir den Reis ab, schütten das kochende Wasser und waschen den Reis sofort, indem wir ihn in einem Sieb lange genug mit kaltem Wasser übergießen, um ihn zu waschen und frei von Stärke zu bleiben.
Einige Minuten abtropfen lassen.
Nehmen Sie einen Topf mit dickem Boden, geben Sie den Reis hinzu, fügen Sie etwas Öl hinzu, salzen Sie nach Geschmack und eine weitere viertel Tasse kaltes Wasser, mischen Sie, setzen Sie einen Deckel und stellen Sie den Topf bei sehr schwacher Hitze auf einen Teller. .
Ab hier wird der Löffel nicht mehr hineingesteckt und es kann fertig gebacken werden.
Pass auf, dass du dich nicht verbrennst.
Sie können den Boden der Pfanne mit einer Gabel kontrollieren, damit er sich nicht verfängt! Je mehr Wasser in die zweite Phase gegeben wird, desto mehr kann sich das Reiskorn öffnen, mehr oder weniger, das Ideal ist es nicht zu öffnen, und wenn zu viel hinzugefügt wird, kann es zu "Sopos" werden, die weich und klebrig sein sollen. dann wird es geopfert und wir können daraus zum Beispiel Kroketten oder Fleischbällchen machen.

Dieser Reis ist ziemlich "trocken" und passt daher zu Gerichten mit Sauce.
Der Vorteil dieses Reis ist, dass er nicht an Gewicht zunimmt, weil ich einen großen Teil der Stärke dann nach dem ersten Kochen weggeworfen habe und er den Magen nicht einschnürt. Es kann ein oder zwei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, mehr nur eingefroren.
Es ist sehr geruchsempfindlich, weshalb es immer gut abgedeckt oder in der Plastiktüte aus dem "Safe" aufbewahrt wird, die es jetzt gibt.

"MARINE RICE" Rezept von hier oben auf dem Berg

4 Zwiebeln, fein gehackt
4 grüne Paprikaschoten, fein gehackt
1 Esslöffel Sojasauce
1 Esslöffel englische Soße
2 Tassen (ca.) Tintenfisch (gut gewaschen und fein gehackt)
3 Hunde (ca.) Garnelen
2 Tassen (ca.) "Mejillones" -Scoos-Austern, Muscheln-eine Seite, die mit denen hier übereinstimmen.
2 Tassen (ca.) Austern, wenn Sie haben
1 Zuckerrohr (ca.) Krabbenfleisch
1 Esslöffel hausgemachtes Gewürz
1 Teelöffel "Spanische Paprika" -oder süße Boje
4 Tassen weißer Reis gemacht (in Meeresfrüchten gekocht - siehe unten - aber ein Muss - für mich riecht die Birne so stark)
1 Glas trockener Weißwein
Mit Pfeffer bestreuen, nach Geschmack salzen
3 Liter Olivenöl

Mein Beitrag
2 Tassen weißer Seefisch in Würfel geschnitten, dann werden Mejillones und Ostiones auf 1 Tasse und 1 Tasse reduziert.

WIE MAN „THE SEAFOOD“ ZUBEREITET

Den Fisch in Würfel schneiden, Salz, Pfeffer, englische Sauce, Olivenöl und Weißwein hinzufügen. 10 Minuten backen. Behalte den Saft, der ihn verlässt (wenn wir damit Reis machen).

Gambas (sauber gewaschen) - in etwas Wasser kochen, mit einem Rahmen aus Sellerie, Salz, Pfeffer, englischer Soße und etwas Weißwein maximal 3-4 Minuten (wenn Sie viel kochen, werden Birnen wie ein Gummi) Es würde gut sein, damit das Selleriewasser vorher ein wenig aufkocht. Konserviert
auch dieser Saft (wenn wir damit Reis machen).

Mejillones-ostiones: Sie werden aus dem Wasser genommen, in das sie kommen. Dieses Wasser wird weggeworfen. Getrennt mit Salz, Pfeffer und Olivenöl anrichten.

Separat ein Refrito zubereiten: Zwiebeln, Paprikasaucen und hausgemachte Gewürze, Tintenfisch, Salz, Pfeffer, Wein und Paprika in Olivenöl anbraten.

Fisch, Garnelen, Muscheln, Austern und Krabbenfleisch (auch gekocht) im Refrito mischen und mit Reis mischen.

2 Tassen gereinigter Knoblauch
3 rote Zwiebeln
5 TL gebratener Kreuzkümmel (ohne Öl) und fein gemahlen
5 Teelöffel Oregano
10 schwarze Pfefferkörner
Salz und wenn du willst
2 Stränge Sellerie
½ Esslöffel Essig

Mahlen Sie alles mit 2 Tassen kochendem Wasser.
Wenn die Paste zu dick ist, fügen Sie abgekochtes Wasser hinzu.


Gut zu wissen. Was ist der Unterschied zwischen einem kleinen Ei und einem großen Ei?

Wenn das letzte Eierrezept fehlgeschlagen ist, kann dies an der Größe des verwendeten Eies liegen. Zwischen einem kleinen Ei und einem großen Ei liegt ein Unterschied von wenigen Gramm, und wir helfen Ihnen, das Geheimnis zu entschlüsseln.

Haben Sie sich jemals gefragt, warum in den Rezepten in manchen Fällen angegeben ist, dass Sie 1 großes Ei oder 1 kleines Ei benötigen? Die Antwort ist einfach. Nicht alle Eier sind gleich. Je nach Größe hat jedes unterschiedliche Gewichte und dies kann die Rezeptur beeinflussen.

Wenn Sie sich die Schachtel oder den Karton, in dem Sie im Laden Eier finden, genau ansehen, werden Sie feststellen, dass neben der Produktionsfirma auch ein Buchstabe steht, der die Größe des Eies angibt: S, M, L oder XL (oder Jumbo-Eier).

Jeder ist ein Hinweis auf das Gewicht der Eier.

  • Ein kleines Ei - S- wiegt unter 53 g
  • Ein durchschnittliches Ei - M- wiegt zwischen 53g und 63g
  • Ein großes Ei - L - wiegt zwischen 63g und 73g
  • Ein Jumbo-Ei - XL - wiegt über 73 g

Wenn das Rezept keinen genauen Hinweis auf die Größe der verwendeten Eier enthält, können Sie mittelgroße Eier verwenden.

Je nachdem, wie groß das Ei ist, unterscheiden sich Eigelb und Eiweiß in der Menge. Im Allgemeinen macht das Eigelb 30% des Gewichts eines Eies aus. Bei einem durchschnittlichen Ei von 60-63g finden Sie etwa 20-23g Eigelb und etwa 35-37g Eiweiß.

Wie ersetzt man das Ei in Rezepten?

  • Anstelle von 1 ganzen großen Ei können Sie 2 Eigelb + 1 EL kaltes Wasser oder 3 & 12 EL gefrorene Eier verwenden
  • Statt 1 Eiweiß aus 1 großen Ei kannst du auch 2 Esslöffel gefrorenes Eiweiß verwenden

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Wurst auf einem Tablett mit Püree und Sauer

1. Frisch zubereitete Würstchen mit einem saugfähigen Küchentuch abwischen, mit einer Gabel einstechen, damit sie nicht aufquellen und in ein verdrehtes Blech legen, damit sie nicht auseinanderfallen. Sie können jeweils einen Zahnstocher hineinstecken und in das Tablett legen. Mit etwas Öl einfetten, mit Pfeffer bestreuen und den Wein dazugeben.

2. Auf ein Blech nebeneinander legen, mit Alufolie abdecken und bei 120 °C in den Backofen schieben. Während die Würstchen im Backofen sind, die Kartoffelgarnitur vorbereiten.

3. Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden und in einem Topf mit Wasser und Salz zum Kochen bringen. Nach dem Kochen das Wasser abgießen und mit Butter, Salz und Milch schaumig rühren.

4. Kontrollieren Sie, ob die Würstchen fertig sind und nehmen Sie sie, wenn sie gebräunt sind, aus dem Ofen und servieren Sie sie mit Püree und sauren Gurken. Die Platte mit Gemüse, Salat oder Brokkoli garnieren.


18 die leckersten und einfachsten gebackenen Fischrezepte

Gebackene Fischrezepte: auf Gemüsebett, mit Kartoffeln, auf Salzbett, Schnitzel, Frikadellen, Steak. Tipps zu Temperatur und Backzeit. Gebackener Fisch für Babys.

Gebackener Fisch ist sehr lecker, wenn er richtig zubereitet wird. Am wichtigsten ist, dass jedes gebackene Fischgericht nützliche Nährstoffe behält. Wir haben eine Sammlung von gebackenen Fischrezepten vorbereitet, von denen Sie sich zum Mittag- oder Abendessen inspirieren lassen können. Diese gebackenen Fischrezepte sind gesünder als gebratene.

Die traditionellste Zubereitungsart ist das Rezept für gebackenen Fisch in Backfolie, wodurch er gleichmäßig gart.

Fischer und Jäger kennen wahrscheinlich das Rezept für gebackenen Fisch im Tontopf, aber Sie können auch moderne Technik in einem Elektroherd mit der richtigen Temperatur anwenden.

Am leckersten ist natürlich der Goldfisch. Sie können aber auch Karpfen, Dorado, Makrelen oder gebackene Fischfilets verwenden.

Beim Garen von Fisch im Ofen stellen sich oft so wichtige Fragen: die Temperatur und die Garzeit.

Normalerweise beträgt die Garzeit zum Garen von Fisch im Ofen etwa 30 Minuten. Die Backtemperatur für gebackenen Fisch beträgt 200 bis 300 Grad Celsius.

Fischauflauf mit Kartoffeln und Spinat

Es ist eine perfekte Kombination aus Kartoffeln, Fischstücken und weichem Spinat. Und das alles in einer Mischung aus Milch und Ei unter der Käsekruste. Das Rezept ist sehr einfach und für jeden zugänglich.

  • Seehecht & # 8211 300 g (1 Stk.)
  • Kartoffeln & # 8211 450 g
  • Frischer Spinat & # 8211 70 g
  • Käse & # 8211 80 g
  • Eier (groß) & # 8211 2 Stück
  • Milch & # 8211 70 ml
  • Salz nach Geschmack
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Butter (zum Einfetten der Form) & # 8211 10 g.

Kürbis schälen, reiben und in große Würfel schneiden. In die Pfanne geben, Wasser hinzufügen und kochen, bis sie gar sind (20-25 Minuten). Das Wasser abgießen, die Kartoffeln zerdrücken, eine Prise Salz hinzufügen. Den Fisch waschen und trocknen, Flossen und Rückstände entfernen, das Filet von beiden Seiten vom Grat schneiden, dann in kleine Stücke schneiden.

Spinat waschen, trocknen. Den Käse auf eine mittlere Reibe geben. Die Eier in einer Schüssel schlagen. Milch hinzufügen. Umrühren und salzen und pfeffern. Die Auflaufform mit Butter einfetten, das Püree geben und über das Püree & # 8211 Spinat geben. Dann die Fischschicht. Leicht gesalzen. Eine Schicht Käse gleichmäßig verteilen. Die Ei-Milch-Mischung darüber gießen. Den Auflauf 30 Minuten bei 180 Grad kochen.

Makrele auf einem Salzbett

Gebackene Makrele auf einem Salzbett ist eine einfache Möglichkeit, Fisch im Ofen zuzubereiten.

Der so gekochte Fisch erweist sich als sehr zerbrechlich, schmackhaft und aromatisch.

  • Makro & # 8211 950 g
  • Salz & # 8211 1 kg
  • Eier (nur Eiweiß) & # 8211 1 Stk.
  • Zitrone & # 8211 1-2 Stk. (190g)
  • Zwiebel & # 8211 55 g
  • Frische Petersilie & # 8211 15 g
  • Schwarzer Pfeffer & # 8211 nach Geschmack.

Zwiebel schälen und waschen. Petersilie abspülen und trocknen. Makrele gut waschen, putzen. Lass deinen Kopf und Schwanz. Trocknen Sie den Fisch mit Papiertüchern ab. Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Den Saft einer Zitrone abtropfen lassen, etwa 4-5 Esslöffel. Die zweite Zitrone in Halbkreise schneiden.

Wenn Sie eine große Zitrone haben, teilen Sie sie in zwei Hälften & # 8211, lassen Sie den Saft halbieren und die andere Hälfte & # 8211 schneiden Sie sie in Scheiben. Die Zwiebel im Zitronensaft mit etwas Pfeffer marinieren. Lassen Sie es für 15 Minuten. Dann die marinierte Zwiebel in die Makrele geben. Das Salzen des Fisches ist nicht notwendig.

Petersilie und Zitronenscheiben dazugeben. Lassen Sie beim Servieren etwas Grün und ein paar Zitronenscheiben, um die Teller zu dekorieren.

Das Ei in Eiweiß und Eigelb teilen. Eigelb ist nicht erforderlich. Das Salz mit dem Eiweiß vermischen. 2 Teelöffel kaltes Wasser hinzufügen. Gut mischen. Ofen einschalten, auf 180 Grad aufheizen lassen. Mit Backblech abdecken. 1/3 des Salzes darauf gießen, glatt streichen. Legen Sie den Fisch auf das Salz.

Den Fisch mit dem restlichen Salz darüberstreuen. Verteilen Sie das Salz gleichmäßig und lassen Sie Kopf und Schwanz unbedeckt. Die Makrele mit Salz im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 50-60 Minuten backen. Um die Makrele bildet sich eine dichte "Hülle" aus Salz, die nur mit einem Hammer zerbrochen werden kann. Dann mit sanften Bewegungen den Salzfisch loslassen. Sie können die in Salz gebackene Makrele sowohl heiß als auch kalt servieren.

Makrele auf Kartoffelbett

Zum Abendessen können Sie Makrelen auf einem Bett aus Ofenkartoffeln kochen. Es ist eines der Rezepte für gebackenen Fisch für Babys, wenn Sie die Makrele durch Seehecht ersetzen.

Die klassische Kombination aus Fisch und Salzkartoffeln wird Ihre Lieben erfreuen, und für Sie wird die einfache Zubereitung und der minimale Zeitaufwand eine große Überraschung sein.

  • Makro & # 8211 2 Stk. (600g)
  • Kartoffeln & # 8211 800 g
  • Sahne 30% & # 8211 200 ml
  • Orange & # 8211 1 Stk.
  • Zitrone & # 8211 1/2 Stk.
  • Butter & # 8211 40 g
  • Grünes Basilikum & # 8211 20 g
  • Olivenöl & # 8211 2 Teelöffel
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Salz & # 8211 1 Teelöffel
  • Butter (optional) & # 8211 zum Einfetten der Form
  • Basilikum & # 8211 zum Servieren
  • Zitrone & # 8211 zum Servieren.

Zuerst die Kartoffeln kochen. Waschen Sie sie dazu, reinigen Sie sie und tauchen Sie sie in eine Schüssel mit Wasser. Fügen Sie 1 Teelöffel Salz hinzu und machen Sie das Feuer an. Nach dem Kochen die Hitze reduzieren und kochen, bis sie kocht. Trennen Sie den Makrelenkopf, dann den Schwanz und die Flügel.

Schneiden Sie es mit einem scharfen Messer und entfernen Sie die Gräten (Sie können einen bereits geschnittenen Fisch kaufen, dies wird Ihr Leben viel einfacher machen). Den Saft einer halben Zitrone und einer Orange abgießen und das Makrelenfilet darin einweichen. 10-15 Minuten marinieren lassen. In der Zwischenzeit sollten die heißen Salzkartoffeln nach dem Ablassen des Wassers mit Butter zerdrückt werden. Die Auflaufform mit Butter einfetten. Das Püree in die Pfanne geben und mit der Rückseite eines Löffels flach drücken. Die Makrelenscheiben darauf legen, salzen, pfeffern und mit Olivenöl beträufeln. Den Fisch bei 200 Grad 15-20 Minuten backen.

Für die Sauce die gehackte Basilikumcreme ca. 3 Minuten auf das Feuer legen. Anschließend die Sauce mit einem Mixer zermahlen, durch ein Sieb streichen und mit Salz abschmecken. Die Soße wurde homogen, blassgrün. Nachdem die Makrele gebacken wurde, wird die Kruste golden und unglaublich appetitlich. Mit in Scheiben geschnittenen Kartoffeln servieren, garniert mit Basilikum und Zitrone. Basilikum-Sahnesauce darüber geben.

Gebackene Fischkroketten

Normalerweise wird der Fisch für Kroketten in heißem Öl gebraten, was für die Gesundheit nicht sehr gut ist. Deshalb präsentieren wir Ihnen ein Rezept für gebackene Kroketten, tiefgekühlt oder sofort serviert.

  • Kabeljau (Datei) & # 8211 250 g
  • Cornflakes (ungesüßt) & # 8211 80 g
  • Eier & # 8211 1 Stk.
  • Weizenmehl & # 8211 2 EL
  • Pflanzenöl & # 8211 1 EL + 1 EL
  • Zitrone & # 8211 1/2 Stk. (ca. 60g)
  • Wasser & # 8211 2 EL
  • Salz nach Geschmack
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Das Kabeljaufilet waschen und trocknen. In gleich große Stücke schneiden. Salz, Pfeffer und Zitronensaft darüber geben (die Schale wird auf einer Reibe gerieben, sie wird später benötigt) und Pflanzenöl. Den Fisch 30 Minuten kalt stellen. Mahlen Sie die Cornflakes mit einem Mixer.

Brechen Sie das Ei in eine große Tasse. Wasser hinzufügen und gut mischen. Ofen einschalten, auf 180 Grad erhitzen. Die Fischkroketten im Mehl von allen Seiten wenden, dann im Ei.

Das Backblech mit Pflanzenöl einfetten und die Fischkroketten einlegen. Den Fisch 25 Minuten bei 180 Grad backen. Zitronenschale und Petersilie fein hacken. In einer Schüssel Mayonnaise, Petersilie, Zitronenschale mischen. Gut mischen. Die Kroketten mit dieser Sauce sofort servieren.

Gebackene Fischfrikadellen

Die zarten Fischfrikadellen in einer cremigen Käsesauce passen sehr gut zu Brokkoli. Brokkoli wird vorher gekocht und dann mit den Fischfrikadellen im Ofen gebacken.

  • Gehackter Fisch & # 8211 300 g
  • Zwiebeln & # 8211 1 Stk.
  • Brokkoli & # 8211 300 g
  • Brot & # 8211 4 EL
  • Sahne 20% & # 8211 200 ml
  • Hartkäse & # 8211 100 g
  • Butter & # 8211 20 g + zum Einfetten des Blechs
  • Salz & # 8211 nach Geschmack
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Das Filet von jedem Fisch wird zusammen mit der Zwiebel durch einen Fleischwolf gegeben. Wenn Sie bereits gehackten Fisch zubereitet haben, fügen Sie die in kleine Würfel geschnittene Zwiebel hinzu & # 8211 damit werden die Frikadellen saftiger. Den gehackten Fisch in eine Schüssel geben, Butter, Salz, Pfeffer und Semmelbrösel hinzufügen. Gut mischen. Brokkoli waschen und in Blütenstände teilen.

Wasser kochen, salzen, Brokkoli in Wasser geben. Kochen Sie nicht länger als drei Minuten nach dem Kochen. Dann das Wasser abgießen. Für die Sauce Sahne und geriebenen Käse mischen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kleine runde Frikadellen formen. Legen Sie sie in eine mit Butter gefettete Auflaufform. 10 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen geben, damit die Frikadellen leicht gar sind.

Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen. Brokkolistücke zwischen die Fleischbällchen legen. Gießen Sie die Sahne-Käse-Sauce und drehen Sie die Fisch-Frikadellen im Ofen, wobei die Temperatur auf 180 Grad reduziert wird. Die Brokkoli-Frikadellen in cremiger Sauce 20 Minuten backen.

Gebackener Fisch

Es wäre ein einfaches und schnelles Abendessen mit gebratenem Fisch im Ofen. Erstens ist es gesünder als traditionell gebraten und schmackhafter als gekocht. Zweitens erfordert es minimalen Aufwand. Und nicht zuletzt bleibt die Küche sauber.

  • Brauner Zucker & # 8211 1 EL
  • Peperoni & # 8211 1 1/2 Esslöffel
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Lachsfilets (in 4 Stück geschnitten) & # 8211 550 g
  • Olivenöl & # 8211 2 Teelöffel
  • Zucchini (in Scheiben geschnitten) & # 8211 700 g
  • Frühlingszwiebel (fein gehackt) & # 8211 2 Stück

Schalten Sie den Ofen ein, um ihn auf 200 Grad zu erhitzen. In einer kleinen Schüssel Zucker, Chili und 1/2 Teelöffel Salz mischen, die Mischung beiseite stellen. Die Fischscheiben auf ein Backblech legen. Den Fisch mit 1 Esslöffel Öl bestreuen und mit der Zuckermischung reiben. Stellen Sie das Gericht in einen vorgeheizten Ofen und kochen Sie den Fisch, bis er fertig ist, etwa 12-15 Minuten.

Währenddessen in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze das restliche Öl erhitzen. Die Zucchini in eine Pfanne geben, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer bestreuen, kochen und umrühren, bis sie gebräunt sind, 5-7 Minuten. Servieren Sie den Lachs mit Zucchini gebraten und mit Frühlingszwiebeln bestreut.

Knuspriger Lachs mit Mandeln und Chips

Solche gebackenen Fischschnitzel werden ausnahmslos jedem schmecken. Dieses Rezept kann sowohl für das Festessen als auch für jeden Tag gekocht werden.

  • Frischer Lachs & # 8211 300 g
  • Eier & # 8211 1 Stk.
  • Mandeln & # 8211 20 g
  • Kartoffelchips & # 8211 30 g
  • Weizenmehl & # 8211 3 EL
  • Salz & # 8211 nach Geschmack
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Pflanzenöl & # 8211 1 EL.

Den Ofen auf 180 Grad aufheizen. Die Mandeln und Chips in eine Mixerschüssel geben, in Stücke schneiden. Den Lachs in Filets schneiden. Knochen und Haut entfernen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Den Fisch auf beiden Seiten in Mehl wenden. Brechen Sie das Ei in eine Schüssel und mischen Sie es mit einer Gabel. Die Lachsstücke von allen Seiten im Ei einweichen. Dann in Mandeln und Chips von beiden Seiten einweichen. Die Auflaufform mit Pflanzenöl einfetten und die Goldfischstücke hineinlegen. Den Lachs etwa 25 Minuten backen. Sofort servieren.

Gebackener marinierter Fisch

Gebackener marinierter Fisch ist ein ideales Gericht, in das man sich nicht auf den ersten Blick verlieben kann, und erst recht vom ersten Bissen an. Es ist sehr lecker!

  • Makro & # 8211 1 Stk.
  • Kartoffeln & # 8211 800 g
  • Tomaten & # 8211 600 g
  • Pfeffer & # 8211 400 g
  • Zwiebel & # 8211 150 g
  • Knoblauch & # 8211 2 Nelken
  • Zitrone (Saft) & # 8211 1 EL
  • Frische Petersilie & # 8211 - 4-5 Zweige
  • Salz nach Geschmack
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Pflanzenöl & # 8211 4-5 Esslöffel
  • Gekochtes Wasser.

Die Makrele sorgfältig waschen, von innen reinigen, den Kopf abschneiden. Spülen Sie den Fisch erneut ab und wischen Sie ihn mit einem Papiertuch ab. Machen Sie zwei Schnitte auf jeder Seite des Gehäuses. Den Fisch mit Salz und schwarzem Pfeffer einreiben, mit Pflanzenöl (1 Esslöffel) einfetten und mit Zitronensaft beträufeln. 30 Minuten einwirken lassen.

Einen Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne 2-3 Esslöffel Pflanzenöl erhitzen. Die Kartoffeln 5-7 Minuten goldbraun braten. Am Ende des Bratens werden die Kartoffeln gesalzen. Eine Zwiebel schälen und in Kreise schneiden. Paprika in lange Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

Petersilie hacken. Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Dann die Tomaten schälen und fein schneiden.

Den Ofen auf 180 Grad aufheizen. In der Pfanne das restliche Pflanzenöl erhitzen, die Zwiebel 2-3 Minuten braten, bis sie weich ist. Paprika dazugeben und weitere 5 Minuten braten. Die Tomaten dort hinlegen und weitere 4-5 Minuten kochen.

Knoblauch, Gemüse, Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Umrühren und die Hitze ausschalten. Das Gemüse in einer Auflaufform verteilen. Legen Sie die Makrelen- und Kartoffelscheiben auf das Gemüse und stellen Sie die Form in den Ofen. Die Makrele mit Gemüse bei 180 Grad 35-40 Minuten backen.

Fischspieße mit Apfelmus

Es ist ein ungewöhnlicheres Rezept für gebackenen Fisch mit Gemüse und Obst. Der nach diesem Rezept zubereitete duftende Fischspieß ist so saftig, dass er im Mund zergeht. Dadurch erhält der Fisch einen einzigartigen Geschmack.

  • Makro & # 8211 2 Stk.
  • Karotte & # 8211 1 Stk.
  • Zwiebeln & # 8211 1 Stk.
  • Äpfel (saure Sorten) & # 8211 1 Stk.
  • Sahne & # 8211 50 ml
  • Sojasauce & # 8211 30 ml
  • Butter 30 g
  • Zitronensaft & # 8211 1 EL
  • Salz & # 8211 nach Geschmack
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Greenery (zum Servieren) & # 8211 nach Geschmack.

Tauen Sie die Makrele auf, wenn Sie sie gefroren gekauft haben. Sie können einen anderen Fisch mit einem minimalen Knochengehalt wählen. Den Fisch säubern, das Filet von den Gräten trennen.

Mit Salz, gemahlenem schwarzem Pfeffer und Zitronensaft bestreuen. Schäle einen Apfel und reibe ihn. Legen Sie den Apfel auf eine Reibe und legen Sie ihn in die erhitzte Butter in einer Pfanne für ca. 2 Minuten. Gießen Sie Sojasauce, fügen Sie saure Sahne hinzu. Rühren und kochen Sie das Apfelmus für etwa 1-2 Minuten.

Zwiebel und Karotte fein hacken (wer möchte kann auch Tomaten und Zucchini verwenden, man kann seiner Fantasie freien Lauf lassen und Fischspieße mit Obst & Bananen oder Orangen/Mandarinen kochen). Das Makrelenfilet in Scheiben schneiden und abwechselnd die Fischstücke mit dem Gemüse auf den Spieß stecken.

Mit gekochtem Apfelmus bestreuen und ein paar Esslöffel Sauce zum Servieren lassen. Den Fisch im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen. Dies dauert etwa 15-20 Minuten. Die Spieße werden heiß serviert. Vor dem Servieren mit gehackten Kräutern bestreuen.

Gebackenes Fischsteak

Nach diesem gebackenen Fischsteak-Rezept erhalten Sie einen sehr leckeren Fisch!

  • Fischfilets & # 8211 500-600 g
  • Pflanzenöl & # 8211 100 ml
  • Zwiebeln & # 8211 2 Stück
  • Tomatensauce & # 8211 3 EL
  • Gemahlener roter Pfeffer nach Geschmack
  • Fischbrühe & # 8211 250 ml
  • Knoblauch & # 8211 0,5 Welpen
  • Gehacktes Grün & # 8211 2 EL
  • Salz & # 8211 nach Geschmack
  • Lorbeerblatt & # 8211 1-2 Stk.
  • Schwarze Pfefferkörner & # 8211 5-6 Stk.

Für die Brühe, den Schwanz und den Kopf der Fische mit Wasser übergießen, aufkochen, ein Lorbeerblatt in die Pfanne werfen und ein paar Pfefferkörner. 40 Minuten kochen. Das Fischfilet mit Salz bestreuen, in Scheiben schneiden und in 50 ml Pflanzenöl hellgolden braten.

Zwiebel fein hacken und in Butter anbraten. Fügen Sie die Tomatensauce und die gemahlene rote Paprika hinzu. Die Mischung in die Brühe geben und etwas salzen. Kochen.

Auf den Boden des Topfes ein Lorbeerblatt und Pfefferkörner legen. Dann den gebratenen Fisch hinzugeben. Sie können den Fisch in kleine geschnittene Portionen geben. In diesem Fall verkürzt sich die Backzeit etwas.

Gießen Sie die Zwiebelbrühe. Mit gehacktem Knoblauch und Kräutern würzen. Mit Folie abdecken und backen. Das Fischsteak 50 Minuten bei 180 Grad backen.

Gebackener Fisch in Backpapier (bucătăraș.ro)

Das Rezept für gebackenen Fisch in Backpapier ist ein leckeres und gesundes Fischgericht, das mit Gemüse und Gewürzen zubereitet wird und Sie definitiv dazu bringt, Fisch zu lieben.

  • 2 Forellen
  • 120 g gelbe Kirschtomaten
  • 120 g Kirschtomaten
  • frisches Basilikum & #8211 nach Geschmack
  • 40 g Butter bei Zimmertemperatur
  • etwas Olivenöl
  • 2 Teelöffel zerdrückter Knoblauch
  • 2 Teelöffel Kapern in Öl oder Essig
  • 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer & # 8211 nach Geschmack.

Die Zitrone in dünne Scheiben schneiden und 2-3 auf ein Stück Backpapier legen. Die Kirschtomaten in 4 schneiden. Dann das Basilikum hacken. Butter mit Basilikum und Knoblauch mischen. Die Filets an der Seite mit der Haut an 2-3 Stellen einstechen und Butter hineingeben.

Umdrehen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jeden Tab mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Filets auf die Zitronenbeete legen und die Kapern und Cherrytomaten darüber geben. Wickeln Sie das Backblech wie in ein Paket und legen Sie sie in ein Backblech. Legen Sie sie für 10-13 Minuten in den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad. Wenn Sie möchten, fügen Sie beim Servieren einen weiteren Tropfen Zitrone hinzu.

Gebackener Fisch auf Gemüsebett

Wenn Sie ein leichtes und leckeres Rezept zum Mittag- oder Abendessen suchen, kochen Sie diesen roten Fisch im Ofen auf einem Gemüsebett.

  • Lachs & # 8211 1 Stk. (ca. 1,5 kg)
  • Grüne Bohnen & # 8211 400 g
  • Karotte & # 8211 1 Stk.
  • Zwiebeln & # 8211 2 Stück
  • Tomaten & # 8211 1 Stk.
  • Zitrone & # 8211 1 Stk.
  • Salz & # 8211 nach Geschmack
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Olivenöl & #8211 zum Backen
  • Frisches Grün (optional) & # 8211 zum Servieren.

Reinigen, waschen und trocknen Sie den Fisch mit Papiertüchern. Salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und den Fisch 2 Stunden kalt stellen. Dann die in Kreise geschnittenen grünen Bohnen, Zwiebeln und Karotten auf den Boden der Auflaufform legen. Gemüse mit Salz und Pfeffer bestreut. Legen Sie den Fisch auf das Gemüse. Den Fisch kreuzweise einschneiden, Tomaten- und Zitronenkreise hineinlegen. Den Fisch obenauf mit Olivenöl einfetten. Den Lachs im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 20-30 Minuten backen. Der fertige Fisch kann mit fein gehacktem Grün bestreut werden.

Gebackener Fisch mit Gemüse

Gebackener Fisch mit Gemüse und Käse ist ein ausgezeichnetes Abendessen für die ganze Familie. Dieses Gericht erfordert nicht viel Aufwand und finanzielle Investitionen.

  • Seehecht & # 8211 400 g
  • Karotten & # 8211 1 Stk.
  • Zwiebeln & # 8211 1 Stk.
  • Tomaten & # 8211 1 Stk.
  • Käse & # 8211 150 g
  • Sahne & # 8211 3-4 Esslöffel
  • Pflanzenöl & # 8211 1 EL
  • Salz & # 8211 nach Geschmack
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Schneiden Sie alle Fischfilets in Portionen. Tomaten und Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Schneiden Sie die Karotten in Kreise. Die Auflaufform mit Pflanzenöl einfetten. Legen Sie die Karotten auf die erste Schicht. Die zweite Schicht ist Zwiebel. Die dritte Schicht besteht aus in Scheiben geschnittenen Fischstücken.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomaten auf den Fisch legen. 30 Minuten backen. Die Temperatur beträgt 180 Grad. Den geriebenen Käse und die Sahne mischen. Den gebackenen Fisch mit dieser Mischung bedecken und weitere 10-15 Minuten garen.

Gebackener Karpfen

Gebackener Karpfen mit Zitrone auf dem Zwiebelbett ist zusammen mit der Kartoffelgarnitur ein wahres kulinarisches Meisterwerk für ein festliches Essen. Der Fisch ist saftig, zart, duftend.

  • Mist & # 8211 1 Stk. (1,5-2kg)
  • Große Zwiebel & # 8211 1 Stk.
  • Zitrone & # 8211 0,5 Stk.
  • Kartoffeln & # 8211 2-3 Stk.
  • Butter & # 8211 50 g
  • Pflanzenöl & # 8211 30 ml
  • Salz & # 8211 nach Geschmack
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Frisches Grün (zum Servieren) & # 8211 nach Geschmack.

Zwiebeln und Kartoffeln schälen. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Den Fisch innen und außen gut abspülen. Schneiden Sie den Fisch ca. 1 cm ein. Salz und Pfeffer in den Fisch geben. Fetten Sie den Fisch mit Butter ein und versuchen Sie, ihn in die Schnitte zu reiben.

Die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Backform mit Pflanzenöl einfetten und Zwiebelringe hineinlegen. Legen Sie die Karpfenstücke. Tăiați cartofii în cercuri. Puneți cartofii în formă, lângă pește. Tăiați jumătate de lămâie în cercuri, puneți-le în interiorul peștelui și deasupra.

Introduceți vasul cu pește în cuptor. Se coace crapul cu o greutate de aproximativ 2 kg timp de aproximativ 60 de minute la 200 de grade. Cu cât este mai mare greutatea peștelui, cu atât va dura mai mult timp pentru a-l găti și invers. Scoateți crapul copt și lăsați peștele să se răcească puțin.

După aceea, transferați cu grijă crapul copt în farfurie, având grijă să nu-l zdrobiți, deoarece peștele va fi foarte moale. Puneți pe farfurie ceapa și cartofii copți, decorați peștele cu ierburi proaspete și serviți.

Pește copt în stil grecesc

Dacă nu mai știți ce să gătiți din pește, încercați această rețetă foarte simplă și accesibilă.

  • File de pește alb – 700 g
  • Roșii – 2 buc.
  • Cașcaval – 150 g
  • Smântână – 200 g
  • Usturoi – 3 cuișoare (după gust)
  • Pătrunjel
  • Ceapă verde
  • Sare
  • Piper negru.

Tăiați roșiile în cubulețe mici. Tăiați bine verdeața. Zdrobiți usturoiul în masa rezultată, puneți sare și adăugați smântână. Dați pe răzătoare cașcavalul și adăugați-l la restul produselor. Toate se amestecă bine. Se taie peștele în porții și se pune pe o foaie de copt.

Adăugați sare, piper și întindeți amestecul de cașcaval-legume deasupra fiecărei bucăți. Puneți peștele la cuptor, încălzit la 180-200 de grade. Coaceți peștele grecesc cam 30-40 de minute.

Pește dorado la cuptor

Acest pește are carne albă densă și puține oase. Adăugați mai multe condimente și lămâie și va fi foarte gustos!

  • Dorado – 2 buc.
  • Ulei de măsline – 4-5 linguri
  • Condimente pentru pește – 2 lingurițe
  • Lămâie – 1 buc.
  • Sare – după gust.

Spălați și curățați peștele. Apoi faceți incizii pe pește la o distanță de aproximativ 1 cm. Sărați peștele în interior și în exterior. Pregătiți marinada din uleiul de măsline, sucul de la jumătate de lămâie și condimentați. Puneți peștele în marinadă. În interiorul peștelui puneți câteva cercuri de lămâie.

Mărinați-l aproximativ 1 oră. Apoi, înveliți peștele în folie. Peste pește se toarnă marinada în care a stat. Dați-l la cuptor pentru 30 de minute la 180 de grade. Deschideți folia și coaceți dorado-ul în cuptor încă 10-15 minute, până când se rumenește.

Articole recomandate

Macrou cu lămâie, rozmarin și cimbru

Macroul este foarte gustos copt, mai ales într-o marinadă de suc de lămâie cu ulei de măsline și ierburi aromate.

  • Macrou – 1 buc.
  • Lămâie – 0,5 buc.
  • Ulei de măsline – 2 linguri
  • Rozmarin proaspăt – 2 ramuri
  • Cimbru proaspăt – 2 ramuri
  • Sare – după gust
  • Piper negru măcinat – după gust.

Clătiți și uscați cimbrul și rozmarinul. Tăiați câteva felii de lămâie pentru macrou.

Se stoarce sucul din restul de lămâie, se amestecă cu ulei de măsline, sare și piper. Spălați macroul, îndepărtați aripioarele și părțile interioare. Clătiți peștele bine în interior, îndepărtând partea neagră. Apoi uscați peștele cu prosoape de hârtie.

Turnați peste macrou marinada. Adăugați la pește cimbru tocat și frunze de rozmarin. Macinați peștele cu ierburi în exterior și interior. Puneți ramuri de cimbru si rozmarin în abdomenul peștelui. Lăsați macroul în marinada de lămâie cu cimbru și rozmarin timp de 30-40 de minute. Apoi puneți macroul în cuptor, cam pentru 30 minute. Serviți-l cu felii de lămâie.

Șalău la cuptor cu broccoli, ardei iute și praz

Gustul șalăului va fi completat favorabil de legume, miere și sos de soia.

  • File de șalău (sau biban) – 300 g
  • Broccoli – 200 g
  • Ardei gras – 150 g
  • Praz – 40-50 g
  • Cimbru proaspăt – 7-8 ramuri
  • Ulei de măsline – 50 ml
  • Sos de soia – 10 ml
  • Miere – 10 g (după gust)
  • Sare – după gust
  • Piper negru măcinat – după gust.

Ardeii sunt decojiți, li se scot semințele și se taie în fâșii. Spălați broccoli și îl împărțiți în inflorescențe. Se toacă prazul în jumătate de inele. Spălați fileul de pește, îl uscați cu un prosop de hârtie și îl frecați cu sare și piper. În vasul de copt puneți hârtie de copt. Răspândiți broccoli de-a lungul perimetrului formei. În centru puneți fileul de pește. Puneți pe el prazul tocat și ardeii dulci. Adăugați crenguțe de cimbru.

Ridicați marginile hârtiei de copt și formați un pachet, dar lăsați-l deschis deasupra.

Puneți peștele și legumele la cuptor timp de 12 minute. Amestecați uleiul de măsline, mierea și sosul de soia. Scoateți peștele și legumele din cuptor și turnați sosul deasupra. Puneți iarăși la cuptor pentru încă 15 minute.


Mod de preparare carnati ardelenesti de casa

Pulpa dezosata de mine a avut si ea un strat de 1,5 cm de grasime, deci nu a fost carne macra. Am montat masina de tocat carne (am ales sita mai mare, ca sa ramana mici bucatele si sa nu se transforme in pasta) si am tocat rapid cele 5 kg de pulpa impreuna cu 1 kg de slanina.

Nu stiu din ce ungher al garajului a adus mama un vailing smaltuit de pleu (adica de metal) de culoare verde. :)). M-a apucat rasul cand l-am vazut. Asta e vailingul de carnati de pe vremuri, din anii 80. E si ciobit in 2-3 locuri – de-a dreptul shabby chic. In el am asezat carnea tocata. Mama a curatat meticulos usturoiul pe care l-am si cantarit ulterior: 150 g. A ales un castron de portelan si a zdrobit usturoiul cu presa in el. In pasta de usturoi a pus si sarea cantarita (90 g) si o lingura de apa rece. A frecat bine acest mega-mujdei pana s-a dizolvat sarea.

Intre timp eu am cantarit piperul negru macinat (35 g) si paprika (boiaua dulce) 90 g. Am presarat piperul si paprika peste carnea din vas. Carnatii trebuie sa aiba culoare rosiatica, placuta. Stiu ca prin tara se fac tot felul de carnati gri-bej care nu sunt de loc apetisanti. Paprika nu da numai culoare ci si aroma!

Mama a completat aromele cu usturoiul frecat cu sare.

Si da-i si framanta. Unul trebuie sa tina bine vas si celalalt sa framante pasta de carne ca la aluatul de cozonac. Chestia asta dureaza cam 15 minute. Trebuie avut grija sa nu ramana cocoloase de piper sau paprika prin compozitie. Ce arome bune sunt!!

NU se pune apa in carnea pentru carnati!! Da, este greu sa framanti cantitati mari de carne tocata insa nu ne batem joc de preparatele de casa! Barbatii sunt cei care trebuie sa faca treaba asta si sa framante carnea bine de tot. Chestia cu apa in carnati este pentru a usura munca de framantare insa apoi carnatii ies ca vai de steaua lor… Vrem sa facem carnati afumati si uscati care sa reziste bine si 12 luni in camara. Am citit prin grupurile de Facebook niste ineptii cu privire la prepararea carnatilor care m-au lasat masca. Adica dupa ce lungesc compozitia cu multa apa (ca sa nu se chinuie cu framantatul) se apuca sa intepe membrana carnatilor si ii atarna pe acestia pe cozi de matura prin bucatarii, pe langa calorifere (. ) ca sa se scurga zeama din ei. Ne si spun ca trebuie puse ziare multe si carpe pentru ca se va scruge zeama multa… Oameni buni, un pic de logica nu aveti. Carnea tocata este foarte perisabila asa ca trebuie tinuta la rece, nu langa surse de caldura! Va dati seama ca daca se umplu matele cu o compozitie apoasa si apoi apa se evapora fortat, veti ramane cu niste carnati stafiditi, zbarciti, care risca sa se si strice repede. NU se inteapa membranele deoarece pe acolo vor intra bacteriile care pot strica carnatii! Membranele (matele) au pori naturali prin care se va elimina natural umiditatea din carne.

Acum e momentul sa testam compozitia. Primo tempo – o gustam. Noua ni s-a parut suficient de sarata si de piperata. Secondo tempo – am facut 4 chiftelute mici pe care le-am prajit rapid in tigaie. Asa se simte cel mai bine gustul si aroma compozitiei. Vai ce bune au fost!! Nu le mai trebuie nimic.


Ou fiert in cirnati - Rețete

5 idei de rețete. Pentru că nu mai este mult până la sărbătoarea de Paște, ne-am gândit să îți recomandăm câteva rețete delicioase din carne de miel, ce nu au cum sa lipsească de pe masa nimănui. După cel mai lung post din an, își dorești să guști din bucate suculente, nu-i așa? Ei bine, iată câteva idei de rețete din carne de miel.

5 idei de rețete din carne de miel

Paștele, sărbătoarea care marchează Învierea Domnului, este una dintre zilele din an ce ne reunește în familie, în jurul unor mese bogate. Pe lângă rețetele clasice de pască, cozonac și ouă roșii, nu lipsesc niciodată preparatele din carne de miel. În continuare vă prezentăm câteva rețete gustoase.

5 idei de rețete din carne de miel. Drob de miel

2 legături de ceapă verde

-o legătură de pătrunjel verde

Pentru început organele de miel se pun la fiert în apă rece împreună cu câteva boabe de piper, o foaie de dafin. Oala se ține pe aragaz, timp de circa 40 de minute. Între timp, într-un vas punem la fiert în apă cu sare morcovii, iar într-o altă crăticioară fierbem ouăle de prepeliță.

După ce au fiert organele se lasă să se răcească, apoi se dau prin robot și se toacă mărunt. Într-un vas punem carnea tocată, iar apoi deasupra adăugăm ceapa verde, morcovii, gogoșarii. Toate tocate mărunt. Compoziția se amestecă bine și deasupra punem ouăle bătute bine, ienibahărul mărunțit, oregano, sarea , boabele de piper măcinate și amestecăm totul bine.

Într-o tava tapetată cu hârtie de copt punem compoziția obținută, iar deasupra se dă cu ou bătut, apoi se decorează cu măsline verzi tăiate felii, gogoșari, pătrunjel verde și se bagă la cuptorul preîncalzit la o temperatură de 180 de grade Celsius, timp de o oră. Poftă bună!

5 idei de rețete din carne de miel. Friptură de miel la cuptor


-6 frunze de mentă proaspătă

Pulpa de miel se spală foarte bine și se șterge de apă cu un prosop de bucătărie. Apoi, curățăm cățeii de usturoi și îi tăiem în felii. Pulpa de miel se înțeapă din loc în loc, pe ambele părți. În găurile formate introducem usturoiul și ungem pulpa cu ulei, apoi presărăm sare și piper.

Într-o tavă punem puțin ulei și o ungem, apoi așezăm pulpa, turnăm vinul, apa și punem puțin rozmarin. Tava se acoperă cu folie de aluminiu și se introduce în cuptorul preîncălzit la o temperatură de 200 de grade Celsius, timp de o oră și 30 de minute.

După o jumătate de oră, se scoate tava și se întoarce pulpa pe partea cealaltă. Se acoperă cu folia și se mai lasă 30 de minute. Apoi, întoarcem pulpa și adăugăm cartofii fierți și curățați de coajă. Aceștia se dau prin sosul cărnii și deasupra lor punem puțină sare și rozmarin, apoi acoperim tava și o mai lăsăm o jumătate de oră.

După ce s-a scurs acest timp, se scoate tava, se dă folia la o parte și se mai introduce timp de 30 de minute la cuptor pentru rumenit. Farfuria se ornează cu cartofii și câteva frunze proaspete de mentă. Poftă bună!

5 idei de rețete din carne de miel. Miel marocan

-2 linguri ulei de măsline

-500 gr de carne slabă de miel

-coajă rasă și zeamă de la un lime

-o lingură de mentă tocată

-25 gr de migdale tocate fin

Într-o cratiță punem uleiul și prăjim carnea de miel pe ambele părți, apoi se așează pe un platou. În aceeași cratiță se adaugă ceapa verde și usturoiul și se călesc pentru cinci minute. Apoi, se adaugă carnea de miel rumenită, supa de pui, coaja rasă și zeama de lime, batonul de scorțișoară și mierea.

Se lasă toate să fiarbă bine, timp de o oră și 20 de minute. După ce s-a scurs acest timp, se adaugă caisele uscate, menta și migdalele măcinate. Se mai lasă pe foc timp de 30 minute. Poftă bună!

5 idei de rețete din carne de miel. Friptură de miel la cuptor cu bere


Într-o tavă se pune uleiul și coasta de miel. Se face un baiț din frunzele de rozmarin tăiate, ustutoiul tăiat felii, sare, piper, bere și foile de dafin. Compoziția se pune peste carne, iar tava se băgă la frigider și se ține peste noapte. A doua zi, se bagă tava în cuptorul preîncălzit la o temperatură de 210 grade Ceșsius. Pe timpul coacerii, luăm din zeamă și turnăm peste carne. La sfârșit trebuie să fie rumenită. Poftă bună!

5 idei de rețete din carne de miel. Friptură de miel împănată cu usturoi în stil grecesc


Se pregătesc coastele de miel și se fac găuri în care se introduc feliuțele de usturoi. Coastele se dau cu sare, piper, oregano, rozmarin, busuioc și mentă.

Într-o tavă se pune puțin ulei și se adaugă coastele de miel, deasupra se toarnă vinul alb și se acoperă totul cu folie de aluminiu. Tava se introduce la cuptorul preîncălzit la o temperatură de 180 de grade Celsius, timp de 40 de minute.

Apoi se îndepărtează folia și se unge friptura de miel cu o pensulă cu sosul din tavă pentru încă cel puțin o oră. În final, se va forma o crustă. Friptura se poate servi cu sos de iaurt, castraveți și usturoi. Poftă bună!


Ingrediente Fasole Cu Carnati:

  • 500 de grame de fasole uscata boabe, dupa cantarire inmuiata peste noapte in apa rece, oparita si fiarta timp de 45 – 60 de minute
  • 2 cepe mari
  • 3 catei de usturoi
  • 2 frunze de dafin
  • 3 morcovi
  • 1 radacina de pastarnac
  • 6 carnati proaspeti sau usor afumati, de marime potrivita (cam 200 de grame/bucata)
  • 2 rosii mari
  • 150 de ml. de bulion
  • 1 lingura de ulei
  • sare si piper

Preparare Fasole Cu Carnati:

Ingredientele sunt simple și la îndemâna oricui, cârnații se pot alege din sortimentul preferat al fiecăruia, eu recomand însă cu toată încrederea niște cârnați de casă tradiționali pentru această rețetă.

1. Fasolea boabe pe care am folosit-o in aceasta reteta a fost cantarita in stare uscata, apoi aleasa si bine spalata si pusa la inmuiat in apa rece, peste noapte. A doua zi am scurs apa in care s-a inmuiat si am pus-o la fiert in apa rece. Deindata ce a dat in clocot si a inceput sa se adune spuma la suprafata, am scurs fasolea de apa si am limpezit-o bine. Aceasta oparire prelabila are rolul de a face fasolea mai usor de digerat si de a inlatura (macar partial) efectul de balonare care poate urma consumului acestei leguminoase.

2. Am pus fasolea la fiert intr-o alta apa si am fiert-o timp de 50 de minute, pana s-a fragezit. In mod normal, fasolea inmuiata peste noapte ar trebui sa fie fiarta in maximum 1 ora, uneori, insa, e nevoie de mai mult timp. Dupa ce fasolea a fiert, am scurs-o de apa si am trecut la urmatorii pasi ai retetei.

3. Intr-o oala incapatoare se incinge uleiul si se rumenesc scurt carnatii pe toate partile. Se scot carnatii pe o farfurie si se adauga in grasimea ramasa ceapa si radacinoasele (morcovi si pastarnac) curatate si tocate, impreuna cu usturoiul zdrobit. Se presara 1 praf de sare si se calesc legumele pana ce ceapa incepe sa se inmoaie.

4. Se adauga fasolea prefiarta, rosiile oparite, curatate de pielita si taiate in cuburi, carnatii, frunzele de dafin si bulionul si se acopera totul cu apa fierbinte. Se fierbe mancarea pe plita, la foc mic, dar la fel de bine (sau poate inca si mai bine) se poate pregati la cuptorul preincins la 170 de grade, timp de 40 de minute, dintre care primele 30 sub capac, asa cum am aratat la reteta de mancare de fasole (o reteta fara carne, dar foarte gustoasa).

5. In final, se potriveste gustul mancarii de sare si piper si se presara mancarea cu verdeata. Se serveste cu paine si o salata de ceapa rosie si este pur si simplu delicioasa.


Sandvici cu ou-ochi, fiert în apă

Ou-ochi prăjit sau ou-ochi, fiert în apă? Dacă înclini spre a doua variantă, iată reţeta unui sandvici cu ou-ochi, fiert în apă: simplu, rapid şi delicios!

Ingrediente

1 chiflă
1 ou
2 prafuri sare
1-2 felii de muşchi de porc, file

Mod de preparare

Taie pe jumătate chifla şi dă câteva minute la cuptor, cât să se rumenească.

Între timp, pune pe foc o cană de 500 ml, plină cu apă cam jumătate .

Separat, spală oul şi sparge-l într-o ceaşcă. Gălbenuşul trebuie să fie întreg.

Când apa dă în fiert, adaugă oul uşor, în apă, astfel încât să nu se răspândească.

Lasă focul încet, pentru ca oul să se poată strânge şi lasă aproximativ 5 minute.

Când este gata, scoate cu spumarul într-o farfurie şi mai lasă-l un pic. După, scurge apa strânsă.

Ia prima bucată de chiflă şi pune peste 1 felie de muşchi de porc, apoi oul-ochi şi după aceea a doua parte de chiflă.


Tocăniţă de ceapă

IIIIIaaaaaammmmiii.dar deocamdata ma abtin.
Ma ambtin,n-am vazut nimic,n-am vazut nimic ma abtin.

Sigur este delicioasă. Ador tocîniţa cu muuultă ceapă. yummy

:))) Nici tocanita de ceapa n-ai voie. Saracuta de tine.
Ionix, a fost delicioasa, la cata ceapa am pus in ea :)

Mi-ai facut o pofta teribila, asa ca acum ma indrept spre bucatarie sa curat ceapa :D !

:)) offf, poftele astea. cum ne fac ele sa gatim in schimbul 3. :P SPor la treaba si apoi pofta buna!

m-am tot uitat la retetele tale si stii ce ar fi bun? macar la alea cu cartofi,sa pui niste bacon pe care il calesti la inceput cu ceapa. sau kaizer, ceva afumat.. e mult prea tarziu acum, dar maine, cu siguranta fac o tocanita, si cu multa ceapa si cu cartofi. si kaizer :)

Ingrid, cred ca ti-a scapat reteta respectiva :) Pentru ca am impresia ca tu te referi la ceva de genul asta. Ce zici?

@ BarbatLaCratita : Vreau sa iti spun ca am o fire foarte ciudata si pentru ca nu ma impac bine cu morcovul, l-am inlocuit cu ardei gras. Am adaugat si putin ardei iute, iar reteta ta a iesit delicioasa !
Cat despre pofte, tu esti de vina ca ne tentezi cu aceste poze .
Oh, cred ca in momente de genu, daca as avea un iubit.. cu siguranta ti-ar multumii !

Imi place ideea ta, trebuia sa ma gandesc si eu sa pun ardei iute in tocanita de ceapa. Dar la morcov n-as renunta, deocamdata ne intelegem bine :)
Va tentez eu cu imaginile retetelor, insa ai grija pe cine tentezi tu cu aromele mancarurilor gatite la miezul noptii - in ritmul asta, cat de curand s-ar putea sa aiba cine-mi multumi )

am facut-o de 3 ori dupa reteta ta :)) nu ca nu as fi facut si inainte dar a ta are alt aspect.asa ca am renuntat la reteta de la mama in favoasrea asteia :)

Hmmm. sa nu cumva sa-mi citeasca blogul si mama ta, risti sa fii dezmostenita pentru o tocanita de ceapa? :)

mda . ( doar ca mama mea este acum o stea si se uita la mine cand gatesc retetele tale :) trecem peste .

Gasisem mai multe retete dar a ta mi-a placut mai mult.Uite cum ma desconspir ca mai circul si pe alte bloguri culinare dar reteta ta e mai condimentata si ideea cu ardeiul iute nu e rea deloc mai ales pentru cele care vor sa slabeasca.Dar eu am pus rosii proaspete.Si stii ceva Robert?mi-ar placea sa vad cum recomanzi uleiul de masline care este foarte sanatos atat in salate cat si in mancaruri.Vezi tu,datorita poluarii,pesticidelor si a altor factori chimici exista tendinta sa ne indreptam catre o alimentatie cat mai sanatoasa,in masura in care putem,si ne permitem.Multe salutari !

Carmen, daca te-ai desconspirat, acum incerc sa ma obisnuiesc cu ideea. :) Si sa incerc sa devin mai bun, ca pe viitor sa uiti de celelalte bloguri culinare si sa te fac sa devii mai sedentara :D Nu recomand uleiul de masline dintr-un motiv extrem de simplu: nu cred ca acesta mai are nevoie de recomandare, toata lumea stie ca este mai gustos si mai sanatos decat cel de floarea soarelui. Din cand in cand, mai mentionez in anumite retete ca uleiul de masline ar fi de preferat, insa nu vreau sa sperii pe nimeni trecandu-l in lista cu ingrediente - din pacate, uleiul de masline este inca prea scump pentru marea noastra majoritate.


Video: Schinken Gepökelt, geräuchert oder gekocht? Der Vorkoster. WDR


Vorherige Artikel

Frühstücks-Smoothie mit Hafer, Spinat und Spirulina

Nächster Artikel

Die Welpen der Köche sind entzückend